HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2017, 17:06   #316
Jakob
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Beiträge: 816
Jakob befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Umweltlüge der Elektroautos

Zitat:
Zitat von hifi_angel Beitrag anzeigen
Ja was sind denn jetzt die Meere, eine CO2-Quelle oder eine CO2-Senke?

Oder sollen wir die Experten mal abstimmen lassen? Und wer die meisten Stimmen hat dem glauben wir, vorausgesetzt die Natur macht mit und hält sich auch an das Ergebnis der demokratischen Abstimmung.
Warum sollten nicht manche "Meerteile" CO2-Senken sein, andere hingegen CO2-Quellen sein können? Ebenso scheint es mir wenig plausibel, dass der CO2-Gehalt der Atmosphäre keinen Einfluss auf den CO2-Gehalt der Wassermengen haben kann/soll.

Prinzipiell sind die Modellfragen zweifellos spannend und mE wäre es vermessen, zu behaupten man könne sicher sein, alle relevanten Einflüsse in diesen Modellen berücksichtigt zu haben. Es ist das alte Induktionsproblem, das sich auch hier manifestiert.

Grundsätzlich kann es nicht schädlich sein, den CO2-Ausstoß nach Möglichkeit zu minimieren, schwierig wird es mE dann, wenn jemand glasklare Handlungsanweisungen ableitet und gleichzeitig entsprechende positive Auswirkungen wie "werden den Temperaturanstieg auf 2 Grad begrenzen" quasie garantiert.

Genauso vermessen wäre es auf der anderen Seite zu behaupten, man wisse, es sei alles nicht so schlimm, da der Temperaturanstieg im 12-Jahresmittel in den letzten beiden Jahren ausgefallen sei.

Sinnvoller wäre es vermutlich, einen Plan B bereitzuhalten für den Fall, dass CO2-Ausstoßbeschränkungen nicht ausreichen (weil andere Prozesse inzwischen bestimmend wurden oder weil es den Kausalzusammenhang gar nicht gab) und die Temperatur weiter steigt oder auf dem Niveau verharrt.
__________________
Gewerblicher Teilnehmer. Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Audiotechnik. (u.a.)

Geändert von Jakob (01.09.2017 um 18:23 Uhr).
Jakob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 20:22   #317
bugatti66
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2015
Ort: Köln - Krefeld
Beiträge: 163
bugatti66 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Umweltlüge der Elektroautos

In wie weit wäscht Regen eigentlich CO2 aus der Luft?
Und dann wäre es ja im Wasser.
Wieviel ist denn im Wasser?
http://www.spektrum.de/lexikon/geowi...in-wasser/2750
Wie, so wenig?
bugatti66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 12:09   #318
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 1.419
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Die Umweltlüge der Elektroautos

Männers, fest steht, die globalen Vorgänge im Klimageschehen sind derartig komplex, das kaum jemand auch nicht mit Hochleistungsrechner Unterstützung sicher vorhersagen kann, in welche Richtung sich das alles noch entwickelt. Die können nur anhand bisheriger Entwicklungen mehr oder minder wahrscheinliche Vorhersagen machen, die aber nicht zwingend eintreffen müssen.

Selbst wenn wir die Elektromobilität und Ladestrom komplett aus erneuerbaren Energien bereits hätten, so wäre der globale Einfluss auf das Klima vermutlich nur sehr gering. Den größten Faktor würden nach wie vor die natürlichen Einflüsse, wie z. B. Vulkanausbrüche, verheerende Waldbrände, die grossflächige Auslösung von Methan usw. bilden und direkt danach die Emissionen der Industrie, Kraftwerke und privaten Haushalte durch verfeuern von fossilen Brennstoffen.

Gruss,
joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

Geändert von JoachimA (03.09.2017 um 12:19 Uhr).
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de