HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Einzelkomponenten und Erfahrungen damit

Einzelkomponenten und Erfahrungen damit Subjektive Beurteilung verschiedener Komponenten in Testform

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2016, 00:51   #16
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 3.580
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

Vom Tiefton bis in den unteren Mittelton sind fast alle kommerziell verfügbaren LS Rundstrahler ...

sind damit die meisten kommerziell verfügbaren LS "auf dem Irrweg" ?

(M.e. ist das tatsächlich so.)


Im Hochtonbereich wird hingegen von vielen LS oft behauptet, die seien "Rundstrahler", darunter u.a.

- Duevel

- MBL

- Walsh und "Abkömmlinge" (DDD)

- Shahinian

- Linaeum

- ...


Es sind aber (in diesen Beispielen) in Wahrheit keine Systeme mit Bündelungsmaß 0dB insbesondere im Hochtonbereich darunter.

Es werden hier also nur (laienhafte) "Denkgewohnheiten" und "Marketingaussagen" wiedergegeben. Mit der technisch-/akustischen Realität haben diese Diskussionen - ganz gleich in welchen Forum sie geführt werden - jedoch nichts zu tun.

(Entschuldigung für die Störung ... )
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (14.09.2016 um 01:19 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 07:50   #17
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 840
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

... da fällt mir noch ein, dass ich die Elac 4 Pi gehört habe.

Es ist immer schwierig, sich auf exotische LS einzulassen. Ich habe mal Maggies gehört, ich war hin und weg, aber eine optimale Aufstellung hätte ich in meinen Wohnräumen nie hinbekommen.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 08:03   #18
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.656
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Rundstrahler

Aus technischer Sicht ist das was Oliver schreibt, richtig.

Es wird aber immer so sein, dass Lautsprecher, bei denen der Schall im MT- und HT-Bereich nicht nur nach vorne, sondern auch in weitere Richtungen abgestrahlt werden, zumindest einmal als Dipole oder gar als Rundstrahler bezeichnet werden.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 12:55   #19
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.567
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

Zitat:
Zitat von DAVID Beitrag anzeigen
...
Es wird aber immer so sein, dass Lautsprecher, bei denen der Schall im MT- und HT-Bereich nicht nur nach vorne, sondern auch in weitere Richtungen abgestrahlt werden, zumindest einmal als Dipole oder gar als Rundstrahler bezeichnet werden.
Nur geht es weiter und es wird auch mit den Eigenschaften von Rundstrahlern, bzw. den Vorteilen solcher "geworben", die Anwender die sich dann aufgrund dieser (falschen) Werbung dann solche Lautsprecher gekauft haben, die hören die dann auch und so nimmt die Legendenbildung ihren Lauf.

Gemäß dem Leitsatz des Forum, sollte doch genau auf diese Dinge hingewiesen werden.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 15:04   #20
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 840
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Nur geht es weiter und es wird auch mit den Eigenschaften von Rundstrahlern, bzw. den Vorteilen solcher "geworben", die Anwender die sich dann aufgrund dieser (falschen) Werbung dann solche Lautsprecher gekauft haben, die hören die dann auch und so nimmt die Legendenbildung ihren Lauf.

Gemäß dem Leitsatz des Forum, sollte doch genau auf diese Dinge hingewiesen werden.

mfg
.... ich finde auch, Aufklärung tut Not, und zwar sehr genau.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2016, 16:40   #21
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.656
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Rundstrahler

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Nur geht es weiter und es wird auch mit den Eigenschaften von Rundstrahlern, bzw. den Vorteilen solcher "geworben", die Anwender die sich dann aufgrund dieser (falschen) Werbung dann solche Lautsprecher gekauft haben, die hören die dann auch und so nimmt die Legendenbildung ihren Lauf.

Gemäß dem Leitsatz des Forum, sollte doch genau auf diese Dinge hingewiesen werden.

mfg
Ja eh'.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2016, 19:59   #22
casaviva
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 4
casaviva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

Ich höre seit ca. 5 Jahren mit "Omnis" von German Physiks. Seit kurzem habe ich die Unicorn Mk II.

Für mich gibt es nichts mehr anderes. Da ist nichts aufgeblasen, es gibt keine 3-Meter Gitarren oder riesige Münder usw. Die Aufstellung ist relativ unproblematisch - jeweils 1 Meter von Rück- und Seitenwand entfernt passt.

Ich höre gerne und regelmäßig Livemusik (Jazz, Rock/Pop, ab und zu Klassik). Genau so gerne und regelmäßig höre Musik über die Stereoanlage.Die Wiedergabe über Rundstrahler finde ich sehr wirklichkeitsnah.

Viele Grüße
Manfred
casaviva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2016, 20:13   #23
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.656
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Rundstrahler

Hallo Manfred und

Ich glaube dir ohne Wenn und Aber, dass die Wiedergabe mit den "Omnis" beeindruckend klingt und dass es auf diese Art Spass macht, Musik zu hören.

Meine Erfahrungen damit liegen teils Jahrzehnte zurück (damals mit Ohm) bzw. ein paar Jahre, mit besagten Lautsprechern von German Physics auf einer Messe (weiß aber nicht mehr, welches Modell es war). Ich habe recht lange damit gehört und es war einfach nur schön.

Man kann allerdings darüber streiten (naja, diskutieren ), inwieweit so etwas realitätsnah ist. Obzwar - ehrlich gesagt ist mir das ziemlich egal.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2016, 20:41   #24
casaviva
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2016
Beiträge: 4
casaviva befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

Hallo David,

danke für Deine Antwort!!

Ja, da kann man diskutieren ... unendlich. Und jede Meinung hat ihre Berechtigung. Es gibt ja auch viele unterschiedliche Erwartungen.

Das Live-Erlebnis wird sich nie eins zu eins ins Wohnzimmer transportieren lassen.
Ich höre (meistens) mit eher gehobener Lautstärke und möchte dann zumindest etwas von der Kraft, Größe, Instensität usw. echter Musik hören.

Das kann die German Physiks, so finde ich, schon ganz gut.

Viele Grüße aus Bayern
Manfred
casaviva ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 07:10   #25
Lungau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Rundstrahler

Hallo

Ich habe auch schon ein paar Mal die großen MBL 101 X-treme auf der High End in München gehört, und das klingt schon verdammt gut.
Hatte mal ein CD mit weil ich wissen wollte wie das ganze und vorallem die Stimme mit den MBL klingt wenn man da im Sweet Spot sitzt.

German Physiks konnte ich auf der High End eigentlich nie hören.

lg
Gerhard
  Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 15:22   #26
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Rundstrahler

Hallo

Rundstrahler können richtig aufgestellt, sehr gute Ergebnisse liefern und enger bindende Systeme vor allem in der Räumlichkeit deutlich übertreffen.

Da es sich immer um eine Wahrnehmung handelt, reicht eine rein technische Betrachtung viel zu kurz.
Reine verbale Beschreibungen reichen da wohl auch nicht.

Besser selber anhören.
Wenn man ein System gehört hat, das schlecht ist, bedeutet es noch lange nicht, dass alle schlecht sind.
Meist werden Rundumstrahlter wie herkömmliche LS aufgestellt - und man wundert sich, warum sie schlecht klingen.

Wenn es Probleme im Bass gibt, empfehle ich mal die LS und evtl auch den Hörplatz auf die Nullpunkte der wichtigsten Raummoden zu stellen.
Zusätzlich helfen Absorber, die in den Bassbereich reichen.

Erst wenn es dann noch Probleme gibt, würd eich zu Antimode oder Dirac oder ähnliches greifen.

LG
Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 16:07   #27
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 840
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

Zitat:
Zitat von casaviva Beitrag anzeigen
...

Das Live-Erlebnis wird sich nie eins zu eins ins Wohnzimmer transportieren lassen. ...

... mit Dolby Atmos und Auro 3D ist das Live-Erlebnis greifbar nah.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 16:41   #28
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.527
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

aus meiner sicht - nein.
weil du nicht mitten drin bist - der raum, die atmospäre, die menschen, das feeling, all das - oft auch unterschwellig - sensorische, das live eben ausmacht.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 16:55   #29
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.035
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Rundstrahler

so ist das

http://www.sengpielaudio.com/Anfangs...ndPredelay.pdf
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2016, 17:07   #30
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Rundstrahler

Auch mal bei Ando et.al. nachlesen (bei Toole) .
Von wegen Richtung der Reflexion und Einfluss auf die Räumlichkeit.

Kurz :
Man muss eben nicht unbedingt mittendrin sein um eine ausreichende Räumlichkeit hinzubekommen.
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de