HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > HiFi-Voodoo aus technischer Sicht

HiFi-Voodoo aus technischer Sicht Ist da was dran oder nicht?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2016, 13:00   #931
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.029
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
...
Da postet also Oliver Mertineit im Thread von Ralf Koschnicke! Das alles verschweigt er, ...

Lieber Holger,

ganz so weit sind wir wohl noch nicht, daß ich eigene Diskussionsbeiträge - gleich wo und mit wem auf der Welt - zuerst bei Dir anmelden oder genehmigen lassen müsste ...


@Holger Kaletha zitiert Ralf Koschnicke (ACOUSENCE)
Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen


... Aufnahmen aus dem Hause ACOUSENCE, ...

...
Viele Grüße
Ralf Koschnicke

Aber wir haben dank Holger nun endlich auch in diesem Forum Werbung für ACOUSENCE. Für mich kein Problem, es war wohl nur eine Frage der Zeit ...


Zitat aus:
https://www.acousence.de/index.php?o...mid=37&lang=de


"Die Mischung der einzelnen Mikrofonsignale, d.h. die Kreation des endgültigen Klangbildes, erfolgt mit einem umfassend nach audiophilen Gesichtspunkten modifizierten analogen Mischpult mit vollsymmetrischer Busführung und rund 750kHz Audiobandbreite ..."

Da bekommt man ganz sicher etwas geboten.
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (09.06.2016 um 13:21 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:03   #932
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.945
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

und?
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:15   #933
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.871
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
...Aber was sich Oliver Mertineit hier erlaubt, ist wirklich dreist! Da bist Du viel zu gutgläubig und naiv, was manche Menschen angeht!
Naja dafür haben wir ja dann die entsprechenden Leute die das beobachten und dann dem Admin Ratschläge geben wer dreist, böse, gut, schlecht,... ist.
Erinnert mich jetzt irgendwie an was.

Zitat:
Heute morgen entdecke ich nämlich zufällig, dass ich ein langes Post von Ralf Koschnicke, dem Tontechniker des Labels Acousence,
Denen darf man dann aber schon ein kommerzielles Interesse unterstellen, wenn sie für Hires werben - mit besserem Klang.
Wie auch dem Waschmittelproduzenten der mit noch weißerer Wäsche wirbt.


Zitat:
Aber das war noch nicht alles. Was nun kommt, schlägt dem Faß nun wirklich den Boden aus: Ich entdecke nämlich schließlich das hier:

http://www.aktives-hoeren.de//viewto...a217&start=435

Da postet also Oliver Mertineit im Thread von Ralf Koschnicke!
Wenn der Link stimmt, dann ist das kein Thread von Ralf Koschnicke.
Der Thread wurde erstellt von: "Aktives Hören"

Wieso behauptest du dass das ein Thread von RK ist? Wo jeder der den Link klickt(+1) sieht, dass das falsch ist?
Was willst du damit bezwecken außer zu demonstrieren, dass du (wieder mal) was falsches behauptest?


Ab gesehen davon:
Also mir selbst wäre doch allerspätestens dann klar wie Oliver hier aufs AHF verweist, dass er dort wohl auch Dinge liest die er falsch findet.

Ich habe auch einiges im AHF gelesen/geschrieben. Darf man denn nur in einem Forum schreiben?

Auch hier frage ich mich was du damit überhaupt bezwecken willst, oder was du dir jetzt von dieser "hochbrisanten" Entdeckung erwartest?




Zum ellenlange Zitat von RK.
Ja das ist ein Befürworter für Hires. Es gibt darin Argumente pro Hires.
Es gibt aber ebenfalls Argumente wieso Hires nicht nötig ist.
Entweder man "glaubt" einer Variante oder man sucht eben einen objektiven Test.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:29   #934
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.452
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von Blindniete Beitrag anzeigen
Ein Anlagen (Ketten) Blindtest mit ernüchternden Ergebnis.

http://matrixhifi.com/ppec.htm

(A)Endstufeehringer A500, PlayerVD Sony DVP-NS355, Kabel : Beipackstrippe, RacK : alter Holzstuhl "von zweifelhafter Stabilität"

vs

(B)Vorstufelasse CAP-80, EndstufeBA 2A, Playeradia 6 20 bits con VRDS, Kabel: MIT Terminator 3 Proline balanceados und Audican, CD Rack: Lovan


Beide Ketten mit Tempflex Kabeln verbunden mit : ATC SCM 12

38 Teilnehmer. Ergebnis: 14 fanden Anlage (A) besser, 10 fanden Anlage (B) besser, und weitere 14
konnten keinen Unterschied feststellen.
Na sowas!!!

Entspricht genau meiner Erfahrung.

Hätten aber alle gewusst was spielt, hätte es "Welten" an Unterschieden gegeben.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:39   #935
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.381
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Denen darf man dann aber schon ein kommerzielles Interesse unterstellen, wenn sie für Hires werben - mit besserem Klang.
Wie auch dem Waschmittelproduzenten der mit noch weißerer Wäsche wirbt.
Das ist nun wirklich Gelaber und geht nur auf den Wecker. Hier geht es nicht darum, wer in der Sache Recht hat, sondern um das Grundgebot von Transparenz und Ehrlichkeit. Wer Meinungen unterdrückt ganz gezielt, und auch noch strategisch damit versucht eine Person lächerlich zu machen, der führt ein Forum schlicht an der Nase herum. Glaubwürdigkeit ist damit schlicht und einfach perdu.
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:46   #936
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.871
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Das ist nun wirklich Gelaber und geht nur auf den Wecker. Hier geht es nicht darum, wer in der Sache Recht hat, sondern um das Grundgebot von Transparenz und Ehrlichkeit. Wer Meinungen unterdrückt ganz gezielt, und auch noch strategisch damit versucht eine Person lächerlich zu machen, der führt ein Forum schlicht an der Nase herum. Glaubwürdigkeit ist damit schlicht und einfach perdu.
Du bist doch der der hier schreibt im AHF würde O.M. in einem Thread von R.K. schreiben - obwohl es sofort und für jeden ersichtlich ist, dass es kein Thread von R.K. ist.
Das findest du glaubwürdig?
Ich frage mich wirklich was das soll?

Dass R.K. pro Hires ist, dass weiß jeder der sich auch nur minimalst über ihn informiert.
Dass O.M. andere Baustellen für wichtig findet, engere Abstrahlung im TT, BR,.. für viele Anwendung gut findet, auch das wird jedem klar der sich ein bisschen informiert.

O.M. hat sogar empfohlen im AHF zu lesen/schreiben, eben weil dort spezielle Meinungen vertreten werden.

Du tust hier jetzt so als ob du hier etwas aufgedeckt hast was keiner wusste.



Was nun kommt, schlägt dem Faß nun wirklich den Boden aus:
Der Papst ist katholisch!!!!!

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:47   #937
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.029
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Aus:
http://www.aktives-hoeren.de/downloa...sung300708.pdf


S.7:

"Aber eine Abtastrate von 44,1kHz beschneidet das Nutzsignal deutlich. Wie wir aber oben gelernt haben, äußert sich dieses Beschneiden nicht einfach nur als klanglicher Fehler, den wir dann nicht hören weil unser Gehör nicht über 20kHz hört, sondern wir implizieren dem Nutzsignal eine gewisse Unbestimmtheit im Zeitbereich."

Ich sehe das an der Stelle so:

Das Nyquist/Shannon'sche Abtasttheorem wird nicht verstanden oder aus anderen Gründen fehlinterpretiert. Weiter oben wird in dem Paper sachfremd mit der Heisenbergschen Unschärferelation aus der Quantenphysik laboriert.

Im Verlauf der Diskussion stellte sich dann heraus, daß Herr Koschnicke nicht mehr zum Inhalt insbesondere der kritischen Passagen des o.g. Papers steht. Daher bat er mich auch im Verlauf der Diskussion, nicht mehr daraus zu zitieren ...

Man hat sich dort inzwischen wohl eine andere Argumentationskette zurechtgelegt.


Ich schreibe aber nicht so gern über die HiRes Gemeinde, denn ich bekam - während die dortige Diskussion lief - u.a. einen anonymen Anruf von jemandem, der sich als Teilnehmer aus dem Forum "aktives-hören.de" ausgab und damit begann, mich am Telefon zu beschimpfen .

Scheint mir alles etwas emotional aufgeladen zu sein ... dabei habe ich überhaupt nichts gegen irgendwelche Musikaufnahmen (gleich welcher Art), wenn sie gut gemacht sind.
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (09.06.2016 um 13:53 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:48   #938
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Vollste Zustimmung zu den beiden Beiträgen #920+921. Super geschrieben, ruedi01, das hätte ich nicht besser machen können.

Insbesondere bewundere ich Deine Erinnerung an das angebliche Gespräch mit dem bis dahin ungenannten Toningenieur, über dessen freundlich angefragten Inhalt von Herrn Doktor nie berichtet wurde. Das hätte Dich auch interessiert. Statt einer erhofften Antwort kam nur irgendein Link und es wurde dann nur noch behauptet, man würde dessen Qualifikation anzweifeln (eine Person, die vorher nie genannt wurde). Ab da kam er auf die Ignorierliste.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:54   #939
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.871
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von dipol-audio Beitrag anzeigen
....
Ich schreibe aber nicht so gern über die HiRes Gemeinde, denn ich bekam - während die dortige Diskussion lief - u.a. einen anonymen Anruf von jemandem, der sich als einem Teilnehmer aus dem Forum "aktives-hören.de" ausgab und damit begann, mich am Telefon zu beschimpfen....
Das liegt sooooo weit aus meinem Vorstellungsbereich, dass ich das (fast) nicht glauben kann.
Ist das wirklich passiert?

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 13:57   #940
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.029
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Hallo Richard,

es ist genau so passiert, derjenige hat mir auch auf auf Nachfrage seinen (angeblichen) Nicknamen genannt (nicht den Klarnamen), aber ich habe ihn nicht eindeutig verstanden, es wäre ja ohnehin nicht nachprüfbar gewesen ...

Diese Jungs reagieren z.T. hochgradig nervös manchmal schon auf ganz harmlose Feststellungen und Nachfragen: Das ist aus meiner Sicht kein gutes Zeichen.
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (09.06.2016 um 14:08 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 14:06   #941
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Ich überlege mir gerade ob ich hier eine Umfrage starten soll mit der Fragestellung, ob jemand von dem registrierten Benutzer "Holger Kaletha" einen Gebrauchtwagen kaufen würde oder ihm einen Fünfzig Euro Schein wechseln würde. Dies ist die indirekte Frage danach, ob man jemandem vertraut, ihn für glaubwürdig hält, er als authentisch angesehen wird usw. Diese Umfrage wäre bestimmt ergiebiger als dass dieses Benutzerprofil den Forumsbetreiber dazu "erpressen" (nicht im strafrechtlichen Sinne zu verstehen) versucht, sich zwischen den beiden Mitgliedern "Holger Kaletha" und "dipol-audio" zu entscheiden.

P.S.: Von "dipol-audio" würde ich sowohl einen Gebrauchtwagen kaufen als auch ihm einen Fünfzig Euro Schein wechseln.

Edit: @dipol-audio: Hast Du im Zuge dieser langen Diskussion jetzt auch Anrufe erhalten?

Geändert von DIN-HiFi (09.06.2016 um 14:52 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 14:20   #942
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.029
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen

Edit: @dipol-audio: Hast Du im Zuge dieser langen Diskussion jetzt auch Anrufe erhalten?

Ich denke, es hat sich herumgesprochen, daß ich ein Mensch bin, zu dem man in unfreundlicher Absicht besser keinen Kontakt sucht.
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa



dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 14:25   #943
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.029
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen

P.S.: Von "dipol-audio" würde ich sowohl einen Gebrauchtwagen kaufen als auch ihm einen Fünfzig Euro Schein wechseln.
@DIN-HiFi

Danke, Danke jedoch zwei Anmerkungen dazu

  • mein aktuelles Auto wirst Du bestimmt nicht kaufen wollen (man kann es evt. noch als "Einweg Fluchtfahrzeug" für einen Banküberfall einsetzen ...).
  • Falschgeld könnte ich auch besitzen, ohne es zu wissen, und es soll wohl sogar schon welches in Geldautomaten aufgetaucht sein
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (09.06.2016 um 15:28 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 14:33   #944
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von dipol-audio Beitrag anzeigen
"Einweg Fluchtfahrzeug"
So ein Fahrzeug muss äußerst zuverlässig sein, auch wenn es "optische" Fehler hätte.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2016, 14:36   #945
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.029
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Schöne Zusammenfassung mit bekannten Links

Zitat:
Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen
So ein Fahrzeug muss äußerst zuverlässig sein, auch wenn es "optische" Fehler hätte.
<OT>

Für den konkreten Zweck wäre er aktuell ziemlich OK ...

<OT>
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa



dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de