HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Signalbearbeitung

Signalbearbeitung Elektronikkomponenten, PC-Software und Musikdownload

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2015, 16:25   #1
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.404
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Lyngdorf vs Trinnov vs DsPeaker

Verwendet wer den Trinnov STS2-Hifi ?

Kannte nur Lyngdorf und Dspeaker.
Warum ist der DPA-1 nicht mehr auf der Herstellerhomepage zu finden?
Und worin unterscheidet sich der Lyngdorf vom Trinnov in der Praxis/Klang?

http://www.ebay.com/itm/Lyngdorf-DPA...-/230839640314
http://www.trinnov.com/products/hi-fi/st2-hifi/
http://www.dspeaker.com/en/products/20-dual-core.shtml
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2015, 16:40   #2
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.404
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lyngdorf vs Trinnov vs DsPeaker

musste neu schreiben, weil der andere Thread, warum auch immer geschlossen ist.

Geändert von hubert381 (28.11.2015 um 16:48 Uhr).
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2015, 17:39   #3
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.044
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lyngdorf vs Trinnov vs DsPeaker

ich glaub der dpa1 wird nicht mehr hergestellt
den trinnov kenn ich vom ausprobieren (is schon eine zwit her) in der pro variante, sehr gut aber viel zu teuer für das, was ich realistischer weise davon brauch. (der est befriedigt den spieltrieb)
dualcore hab ich, gutes gerät.

worum gehts konkret?
was brauchst davon, was soll er können? wie schaut deine kette aus? wie ist dein raum?
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2015, 18:23   #4
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Lyngdorf vs Trinnov vs DsPeaker

...bei Trinnov heisst es: • Flexible Möglichkeiten der Feinabstimmung auf Ihren persönlichen Geschmack

Ich lach' mich tot.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2015, 18:27   #5
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.404
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lyngdorf vs Trinnov vs DsPeaker

Hab ja selber den Dualcore.
Der sts2 war ber beeindruckender als der dpa1
Er soll ja nicht nur Moden beheben, sonder auch Laufzeitunterschiede und dergleichen.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2015, 18:46   #6
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.044
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lyngdorf vs Trinnov vs DsPeaker

wenn dein raum einigermaßen sinn macht, vergiss es. nicht das geld wert.

in meinem raum, der lede behandelt ist, war der trinnov stp pro kaum vom dualcore zu unterscheiden. das hat mir auch der stolze besitzer des trinnov, der zum vergleichen da war, bestätigt. wobei er auch meinte, bei mir wärs schade ums geld. (ich nutze auch die fähigkeiten des dualvore völlig aus.)
ich habe natürlich die einschränkung mit hörplatzwahl usw. was dem trinnov in normalen wohnzimmern in die hände spielt.
hast du nicht einen flächendipol? ist der was für den trinnov? oder verwechsle ich dich da jetzt?

der trinnov arbeitet auch nur mit wasser.
wenn allerdings dein raum sehr viele frühe reflexionen hat, dann dreht der trinnov angeblich auch daran. das konnte ich in meinem raum, wo die frühen reflexionen durch bedämpfung im pegel herabgesetzt sind, nicht verifizieren.
also viel geld, für einen zweifelhaften zusatznutzen.

natürlich ist das bessere immer der feind des guten, der trinnov befriedigt den spieltrieb enorm. wenn du also mit dem dualcore unzufrieden bist, warum nicht.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (28.11.2015 um 18:51 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de