HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Wiedergabestandards

Wiedergabestandards Stereo, Multichannel mit und ohne Bild

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2015, 09:46   #1
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 255
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Hallo an alle!

Ich möchte meine jetzigen Surround-Voraussetzungen verbessern und erwäge, die Surround-LS hinten oben(unter der Decke) zu montieren, da die Platzverhältnisse nicht gerade günstig sind.

Hat jemand das ähnlich gelöst und wie sind eure Erfahrungen damit?

Klingt das "echt" oder sollten sie unbedingt auf Ohrhöhe aufgestellt werden?
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2015, 10:08   #2
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 5.735
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

die reine lehre ist das nicht, aber ob es dich selbst stört, musst du selbst ausprobieren
ich habs mal in form von eingelassenen deckenlautsprechern gehört, mich hats nicht sonderlich gestört, aber ich bin auch stereo anhänger, also kein 5.einserer bis auf die knochen.

vurschrift

±30°, 0°, und ±110° bezogen auf ohrhöhe und akustische achsen
par ordre du mufti

unsere lauscher sind mehr auf linksrechts vorne hinten konditioniert als unten oben
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (02.05.2015 um 10:21 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2015, 10:58   #3
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 255
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Ich hab das jetzt weniger in Hinsicht auf MCH-Musikaufnahmen gefragt, sondern in Hinblick auf Film(Heimkino).

Stichwort "Auto fährt von vorne nach hinten und im Faller der oben montierten LS nach oben", was ja relativ unrealistisch ist.
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2015, 11:07   #4
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.450
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Hallo!

Wie longueval bereits gesagt hat gibts eine Empfehlung wie man die aufstellen soll.
Wenn das aber nicht gefällt oder möglich ist muss man eben selbst probieren.

Da sich auf den Rears bei Heimkino zu 99,9% sowieso nur Vorbeiflug-Effekte bzw. Einhülleffekte abspielen ist es aber nicht sonderlich kritisch. Kommt halt mal ein Effekt nicht genau so wie es sein sollte.

Auf alle Fälle einen Versuch wert. Also vielleicht noch nichts fix installieren sondern zuerst mal probieren.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2015, 11:19   #5
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.331
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Ist die Sitzposition mitten im Raum könnte man die LS von der Decke Richtung hintere Wand strahlen lassen wodurch die Effekte reflektiert werden - das setzt eine gerade nackte Wand voraus und die Montage sollte hinter der Hörposition an der Decke sein. Hatte mein Bruder mal so weil die Direkte von hinten zu direkt klang - funktionierte gut ....

LG , dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2015, 19:54   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.203
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

In meinem "Heimkino" sind die Rears auch alles Andere als gut/richtig positioniert (auf Sitzebene/Kopfhöhe links und rechts in den Zimmerecken), weil der Raum zu klein ist und ich ein möglichst großes Bild möchte. Somit sitzen wir an der hinteren Wand.
Trotzdem sind die akustischen Effekte da und - so es die Software hergibt - sogar recht beeindruckend.

Allerdings ist mein Anspruch hier wirklich nicht hoch. Das Bild ist mir viel wichtiger als der Sound.

Die Rears an der Decke, das erscheint mir dann doch schon sehr weit weg vom Ideal.....
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2015, 18:45   #7
silver dream racer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 289
silver dream racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Ich hatte meine 4 Effektlautsprecher früher mal in Ohrhöhe um das Sofa herum verteilt - hat mir gut gefallen.

Aus Platznot hängen die Lautsprecher jetzt unter der Decke:





Jetzt gefällt es mir noch besser! Durch den größeren Abstand zu den Lautsprechern empfinde ich den Klang als raumfüllender. Vorher standen die Lautsprecher deutlich dichter und man hatte manchmal das Gefühl, dass die Geräusche nur aus den einzelnen Lautpsrechern kämen. Jetzt kann ich bei platzierten Effekten zwar immer noch hören, aus welcher Richtung sie kommen, bei Regen, oder Wind o.ä. ist die Klangwolke jetzt jedoch viel unaufdringlicher und "realer".


Ausserdem hängen im echten Kino die Effektlautsprecher ja auch deutlich über den Ohren. Da geh ich mal davon aus, dass die Abmischung entsprechend ausfällt.


Sven

PS. Bitte kein Kommentar zur Größe der Lautsprecher - wenn man einen möglichst homogenen Klang von allen 7 Lautsprechern haben möchte, muss man halt 7 gleiche nehmen Und ich ich schon 4 von den großen hatte, hab ich halt noch ein paar dazu gekauft (anstatt 7 neue)
__________________
grow up? What for?
silver dream racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2015, 18:48   #8
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.450
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

@silver dream racer
OT Frage:
Was sind denn das für Sessel und woher hast du die?

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2015, 19:26   #9
silver dream racer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 289
silver dream racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Das ist eine Sitzgruppe von B&W. Die haben sie seinerzeit wohl an einige Vertragshändler vergeben - für die Vorführräume. Ich habe sie vor 3 Jahren auf Ebay gefunden.



__________________
grow up? What for?
silver dream racer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2015, 20:27   #10
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.450
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Nette Heimkino Sitzgelegenheit!

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2015, 21:13   #11
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.331
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Etwas Ähnliches:
http://www.ekornes.at/heimkino

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2015, 22:58   #12
silver dream racer
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 289
silver dream racer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: 5.1 - Surround-LS unter der Decke

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Etwas Ähnliches:
http://www.ekornes.at/heimkino

LG, dB
Die Stresslesssessel (man sind das viele "s") sind toll und super verarbeitet - leider hat das auch seinen Preis. Ich habe seinerzeit knapp 1000€ für meine Sessel bezahlt.

Die hier sind auch nett:

Klick

haben aber auch ihren Preis

Sven

der gerade in den bequemene Sesseln den Hobbit genießen durfte
__________________
grow up? What for?
silver dream racer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de