HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Konzert Ereignisse

Konzert Ereignisse Termine, Tipps und Berichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2015, 10:49   #1
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 259
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Stan Webb's Chicken Shack

Letzten Montag im Chelsea.

Einer der Altväter des britischen Bluesrock.

Stan Webb's Chicken Shack.

Mittlerweile fast 70 aber kein bisschen leise. Im Gegenteil.

Von der Lautstärke für mich an der Grenze, aber insgesamt ein perfekter Gesamtsound und im speziellen der Sound seiner Leadgitarre.

In der Besetzung, Zeugl, Bass und 2 Gitarren gab Stan Webb 90 Minuten Unterricht, wie man in die Leadgitarre greift. Herrlich!
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 09:09   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.405
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Stan Webb's Chicken Shack

Habe ich bisher nicht gekannt, gefällt mir gut!

Aber - und jetzt werde ich lästig......sorry @maho!!!

Fällt noch wem auf, dass bei diesem Lied (meine Band spielt es auch), einfach auf einen Harmoniewechsel "vergessen" wird?

Hier seine Version:
https://www.youtube.com/watch?v=Q8hFkPd-PCo (kein Wechsel auf's E!)

Hier quasi das Original:
https://www.youtube.com/watch?v=tB2NqUdNH_w (Wechsel A-H-E so ist es richtig)

Noch eine wunderbare Version:
https://www.youtube.com/watch?v=QgBff_8pJoQ (mit richtigem Harmoniewechsel)

Klar kann man beim Covern viel abändern, aber Harmoniefolgen gehören zur Komposition und da ist so etwas schon - naja - "komisch".
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2015, 11:38   #3
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.526
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Stan Webb's Chicken Shack

echt, den gibts noch.
einmal vor ca. 45 jahren in wien gesehen.
leider war an diesem abend der leadgitarrist krank - oder was auch immer; aber das konzert war trotzdem gut - jedenfalls sicher besser als deep purple, die am selben abend spielten.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2015, 16:28   #4
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Stan Webb's Chicken Shack

Jetzt hab ich mich nochmals auf die Suche nach I'd rather go blind gemacht und die vermutliche Originalversion von Etta James aus 1967/68 gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=g9PYPvMz-Wc

und siehe da, auch hier gibts keinen Wechsel auf Stufe V!
Ebenso bei der Beyonce-Version, wo sie im Film "Cadillac Records" Etta James darstellt. Das dürfte also erst im Laufe der Zeit entstanden sein.

Was ist jetzt richtig, was ist falsch?

Die Ehre von Stan Webb ist jedenfalls gerettet :)

LG
Der Rhythmusgitarrist
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2015, 06:52   #5
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.405
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Stan Webb's Chicken Shack

Der Rhythmusgittarist schrieb:
Zitat:
Was ist jetzt richtig, was ist falsch?
Ich bleibe dabei, das Original. Also ohne dem zusätzlichen Wechsel, auch wenn mir das weniger gefällt.

Zitat:
Die Ehre von Stan Webb ist jedenfalls gerettet :)
Ja.

Noch einmal zu "Help": hier ist der Unterscheid zwischen dem Original und dem was dann Tina Turner (vor allem bei der Version mit der zusätzlichen Harmonie!) daraus gemacht hat so extrem, dass man im ersten Moment gar nicht erkennt, dass es sich um die selbe Komposition handelt.
Also genau genommen falsch, aber trotzdem wunderschön.

Tja, da muss ich jetzt irgendwie "zurückrudern" und sage einfach: erlaubt ist was gefällt.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 14:31   #6
twittner
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von twittner
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Krems an der Donau
Alter: 43
Beiträge: 275
twittner befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Stan Webb's Chicken Shack

Bei "I´d rather go blind" muss ich immer an Trixie Whitley denken: https://www.youtube.com/watch?v=UZ70guiN7JI

lg
Thomas
__________________
- in Lautsprecher Planung ...
twittner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2015, 18:43   #7
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.405
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Stan Webb's Chicken Shack

Gute Stimme, aber alles sehr eigenartig und "dünn" instrumentiert.
Hat auch mit dem Song den wir meinen nichts zu tun.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de