HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Passive Schallwandler

Passive Schallwandler Der bewährte Standard

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2016, 18:16   #46
Thelemonk
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2016
Beiträge: 202
Thelemonk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

Ich lese eben in den News auf der A.O.S Seite, dass ATC den Verkauf seiner Bärennase an OEM-Kunden einstellen wird......
Thelemonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 18:26   #47
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 5.526
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

die neumann ist eine RAW also eine grundkonstruktion, die nach neumann specs gefertigt wird und dann eben die gewünschten eigenschaften hat, gibts mit den identischen eigenschaften nicht zu kaufen. auch wenn ich zb weiß, wer sie herstellt.

die aus der 310 ist die gleiche, wie die in der 420
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 18:45   #48
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.145
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Englische Lautsprecher

PMC hat ursprünglich auch ACT Mittelton Kalotten verwendet. Jetzt bauen sie angeblich eigene (oder lassen bauen), die genau so aussehen wie die von ACT ....

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 18:48   #49
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 5.526
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

und ich dachte, die verbauen volt, die bässe der großen schauen zumindest so aus

ich halte die häfen für volt
https://pmc-speakers.com/products/pr...al/active/mb2s
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (30.10.2016 um 18:54 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 18:49   #50
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.145
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Englische Lautsprecher

Stimmt schon - aber die MT-Kalotte war anfangs von ACT - das ist sicher ....

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 18:56   #51
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.145
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Englische Lautsprecher

Bitte sehr ... 75er Karotte von Volt ...
http://www.voltloudspeakers.co.uk/wp...4/06/VM752.pdf

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 18:57   #52
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 5.526
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

von außen erkennt man die atc, relativ einfach an den außenliegenden litzen, ich find auf die schnelle kein pmc foto mit solchen mitteltönern.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 20:56   #53
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.145
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Englische Lautsprecher

Das Waveguide ist auch etwas anders geformt ...
... auch interessant:
http://i229.photobucket.com/albums/e...psmzjh4m9w.png

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 21:28   #54
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.377
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

Zitat:
Zitat von Guidchen Beitrag anzeigen
In diesem Zusammenhang muss ich mal fragen, wer schon ein System mit der ATC SM75 Mittelton-Kalotte gehört hat ???

Man munkelt es sei der weltbeste Mitteltöner...
Es gibt hier eine "normale" und eine "S" Version. Letztere hat dann noch etwas mehr Kennpegel.
ATC nutzt die von 380Hz bis 3,5khz (oder 3,8kHz?) - finde ich nicht so gut.
In der K&H O500C wurde sie von 520Hz-2,85kHz genutzt - tolles richtenden Konzept (bis auf den TT)
In der ks digital AMD10 von 400HZ-2kHz - tolles Halbraumstrahlerkonzept.

Bei Hifi-Selbstbau gibt es von beiden Variaten einen Datensatz - für Abonneten.

Also ich da zuletzt geschaut habe war die "S" Version im Bereich 400-2kHz das beste was es gab. Über 2kHz auch gut, aber Bündelung setzt etwas davor ein. Und es muss ins Konzept passen.


Ich habe sie in der O500C gehört und mir nachdem mir die dann preislich doch eine Nummer zu groß war ein ähnliches DIY Ding gebastelt.
Ich habe aber auch noch Dynaudio und Seas 75mm Kalotten, die gibts aber nicht (mehr) frei zu kaufen.

Die ATC gibts z.B:
http://www.wilmslow-audio.co.uk/atc-...ange-475-p.asp
http://solen.ca/product-category/spe...anufacturer=19

Manchmal auch bei DIYaudio.com am Marktplatz.


Als sehr gute Alternative die vom Preis Leistungsverhältnis deutlich besser ist, und die ich genommen hätte wenn es sie damals als ich mein DIY gemacht habe gibt es die von Tangband, war kurz mal für Monacor in EU verfügbar, jetzt per Import z.B. aus parts-express:
http://www.parts-express.com/tang-ba...range--264-857
Wobei dort scheint gerade min. 100 Stk. Abnahme...hmmm...


mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 22:16   #55
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 5.526
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

der grund, warum atc sie so hoch hinauf spielen lässt ist vermutlich das breite abstrahlverhalten der hochtöner, wenn sie weiter unten eingesetzt würden. aber das ist ur ein verdacht.

trotzdem muss ich gestehen, dass mir die atc 3weger gefallen, da steht eine in meinem dunstkreis herum, nicht schlecht herr specht

http://atcloudspeakers.co.uk/profess...ers/scm150asl/
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 23:07   #56
Thelemonk
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2016
Beiträge: 202
Thelemonk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

Hokuspokus und wir machen daraus einen HigEnd-Lautsprecher:
scm-150
Thelemonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 23:15   #57
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.377
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
der grund, warum atc sie so hoch hinauf spielen lässt ist vermutlich das breite abstrahlverhalten der hochtöner, wenn sie weiter unten eingesetzt würden. aber das ist ur ein verdacht.
Also jeder Kalotten Hochtöner der seinen Namen verdient würde bei knapp 4kHz breit strahlen.
1" fangen "erst" etwa bei 6kHz an zu bündeln.

Klar bei der Trennfrequenz gleichen sich MT und HT etwas aus, aber der ATC MT fängt schon bei ~1,4kHz an zu bündeln - also dort sieht man erste Abweichungen vom 0° unter Winkel.

Die ATC mit der starken selektiven Bündelung von 1.5kHz bis 3,5Hz klingt vor allem wegen dieser so wie sie klingt.
Sie verfolgen offenbar den Weg den wichtigen Bereich mit einem Treiber zu machen.


Ich hatte kurze Zeit eine Seas MF76 H304 in planer Schallwand, also in etwa was AM10 oder eben die 3 Weger ATCs sind, da konnte ich nach breiter Entzerrung die Trennfrequenz per Drehrad in Echtzeit verschieden ohne den 0° Achs Amplituden-FG stark zu ändern (im Rahmen der Entzerrungsmöglichkeit) und das klang doch merklich anders wenn man von 2kHz auf 4kHz gedreht hat.


Zitat:
Zitat von Thelemonk Beitrag anzeigen
Hokuspokus und wir machen daraus einen HigEnd-Lautsprecher:
scm-150
Macht jetzt nicht vieeeel aus, aber wie es sich für einen echten High-End Lautsprecher gehört - aufgesetzte Schallwand, für die Extra Portion Luftigkeitsdiffraktion!

Auf dieses "Feature" muss man bei der Studio Version leider verzichten

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2016, 23:24   #58
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.145
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Englische Lautsprecher

PMC baut auch feine LS für Heim und Studio bzw. Beschallung. Einige davon konnte ich schon ausgiebig hören. PMC ist einer der wenigen Hersteller die das Transmission Line Prinzip pflegen ... very british ....

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 00:37   #59
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.145
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Englische Lautsprecher

Und im Gegensatz zu den ATC MT-Kalotten gibt es die von Volt (PMC) sogar zu kaufen ...
http://www.audio-constructor.com/ind...oducts_id=3277
... empfohlener Volt-Dealer ...

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 00:49   #60
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.377
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Englische Lautsprecher

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Und im Gegensatz zu den ATC MT-Kalotten gibt es die von Volt (PMC) sogar zu kaufen ...
Die ATC gibts doch eh zu kaufen

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de