HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Messtechnik, Messergebnisse

Messtechnik, Messergebnisse Alles rund um's Thema Messen und Messgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2014, 09:10   #1
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.491
WMN
Standard Audioqualität von Apple's Airport Express

Hier ein interessanter Artikel von Ken Rockwell, eigentlich ein Kamera-Guru, zur Audioqualität von Apple's Airport Express, wenn man sie als DAC verwendet:

http://www.kenrockwell.com/apple/air...ality-2014.htm
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 12:04   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.422
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

"Mehr" geht praktisch nicht und wenn doch, so ist es völlig unhörbar.

Somit kann man dieses Gerät als absolut highendig betrachten.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 14:12   #3
paschulke2
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von paschulke2
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 24
paschulke2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein echter Ken-keine Ahnung haben, aber drüber schreiben-Rockwell. Allerliebst seine "super-close-in FFTs lookign (sic!) mostly at jiitter"-Spektren vom digitalen TOSLink-Ausgang. Er hätte auch einfach schreiben können "I have no idea what I'm talking about …". Das wäre weniger Arbeit gewesen.

Gruß

Thomas
paschulke2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 14:55   #4
smutbert
 
Benutzerbild von smutbert
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Graz
Beiträge: 242
smutbert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bei dem Absatz habe ich schmunzeln müssen

Zitat:
[…1]
Included

Cool Apple power cord.

THe power cord is so nice that some rich folks in Leichtenstein buy these just for the cords for other equipment, and throw away the AirPort Express!
[…]
Quelle
smutbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 15:09   #5
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.864
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hmm.... sieht so aus als würden ein paar kein "Spende-für-Ken" Abo abgeschlossen haben

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 16:04   #6
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.491
WMN
Standard

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Hmm.... sieht so aus als würden ein paar kein "Spende-für-Ken" Abo abgeschlossen haben

mfg
Und das trotz seiner "growing family" mit den erdbeerfarbenen Gesichtern (weil er immer die Sättigung so hoch aufdreht)...
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2014, 16:25   #7
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.339
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das wirklich interessante dabei: das neue Airport unterstützt offenbar LAN

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 10:17   #8
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 9.996
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...ich habe da mal eine ketzerische - aber durchaus ernstgemeinte - Frage.

Was kann dieses Apple Dings eigentlich, was ein komfortabel ausgestatteter WLAN-Router nicht auch könnte.

Sorry, ist jetzt echt nicht gegen Apple, sondern der Tatsache geschuldet, dass ich nicht wirklich weiß, was das Ding kann...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 10:30   #9
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.864
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Anstecken und es spielt schon (fast) - per itunes "fernbedient" an der Anlage.
Hat Airplay integriert.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 10:51   #10
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.955
armin75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...ich habe da mal eine ketzerische - aber durchaus ernstgemeinte - Frage.

Was kann dieses Apple Dings eigentlich, was ein komfortabel ausgestatteter WLAN-Router nicht auch könnte.

Sorry, ist jetzt echt nicht gegen Apple, sondern der Tatsache geschuldet, dass ich nicht wirklich weiß, was das Ding kann...

Gruß

RD
Analogen und Dig Audioausgang.
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 11:13   #11
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 9.996
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...gut, wenn man das jetzt also zusammenfasst, wer sich auf die (geschlossene) Apple-Welt einlässt, bekommt damit einen veritablen Audio Streaming Client...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 11:43   #12
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.491
WMN
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...ich habe da mal eine ketzerische - aber durchaus ernstgemeinte - Frage.

Was kann dieses Apple Dings eigentlich, was ein komfortabel ausgestatteter WLAN-Router nicht auch könnte.

Sorry, ist jetzt echt nicht gegen Apple, sondern der Tatsache geschuldet, dass ich nicht wirklich weiß, was das Ding kann...

Gruß

RD
Wie bei allen Apple-Geräten bringt's nur wirklich was, wenn die ganze Umgebung applebestückt ist. Ich verwende seit 2006 nur mehr Applegeräte, da kommt dann mit der Zeit einiges - auch an Erfahrung - zusammen.

Ich habe jetzt kürzlich bei uns in unserem Haus WLAN eingerichtet (geht über vier Etagen mit über 300 Quadratmetern). Mit Airport Extreme und drei Airport Express Basisstationen hat sich das Ding quasi von selbst (!) installiert. Und läuft und läuft und läuft.

Und das ist für mich das Geniale an Apple: Die 100% Problemfreiheit beim Zusammenspiel der Originalhard- und Software untereinander.
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 12:18   #13
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.339
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Was kann dieses Apple Dings eigentlich, was ein komfortabel ausgestatteter WLAN-Router nicht auch könnte.
es hat einen Analogausgang.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 12:19   #14
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.339
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...gut, wenn man das jetzt also zusammenfasst, wer sich auf die (geschlossene) Apple-Welt einlässt, bekommt damit einen veritablen Audio Streaming Client...
ja. nur spielt's dann halt kein FLAC mehr. Damit für mich unbrauchbar.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2014, 12:40   #15
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 9.996
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Wie bei allen Apple-Geräten bringt's nur wirklich was, wenn die ganze Umgebung applebestückt ist.
Genau das sage ich ja...

Alleine die Tatsache, dass das Teil nur mit iTunes zusammengeht wäre für mich das KO-Kriterium. Dieses Monstrum möchte ich nicht auf meinem Rechner haben. Alles was ich brauche kann foobar, dabei ist es sehr schlank und es schnüffelt nicht. Und FLAC kann es natürlich auch, wie fast alle anderen mehr oder weniger gängigen Audioformate.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de