HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Private Besuche

Private Besuche Höreindrücke und noch mehr

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2012, 13:08   #46
ra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hab ich so mies kommuniziert, dass das falsch rübergekommen ist?
die freiheit und souveränität eines und einer jeden hat bei mir höchste priorität.
ich red einfach über beobachtungen, auch, was meine eigene geschichte betrifft.
ich erinnere mich noch, als vor jahrzehnten ich besuch von einem psychologen hatte - und er meinte, meine anlage wäre in erster linie ein statussymbol - und wie ich mit ihm gestritten habe.
im lauf der jahre begann ich vieles entspannter zu sehen - und bin der meinung, dass er - zumindest teilweise - recht hatte. teilweise, aber eben auch.
wenn sich jemand durch meine beiträge zur rechtfertigung genötigt fühlt, hab ich auch möglicherweise meine botschaft nicht richtig rübergebracht.
gruß alex
 
Alt 25.05.2012, 13:19   #47
Franz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
meine botschaft nicht richtig rübergebracht.
Frei nach Watzlawik gibt es immer mehrere Seiten einer Botschaft. Virtuelle Kommunikation ist eben auch nicht real. Ich meine aber doch, dich im Kern verstanden zu haben, hab auch versucht, das deutlich zu machen. Ja, es kann solche wie von dir geschilderten Eindrücke geben. Ich meine ganz allgemein, daß wir uns von Pauschalisierungen in unseren Urteilen nicht leiten lassen sollen. Vieles kann, muß aber nicht. Das hast du auch nicht getan.

Erich Kästner hat es mal schön ausgedrückt: "Generalisieren - immer wichtig, niemals richtig"

Gruß
Franz
 
Alt 25.05.2012, 16:34   #48
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen
ich erinnere mich noch, als vor jahrzehnten ich besuch von einem psychologen hatte - und er meinte, meine anlage wäre in erster linie ein statussymbol - und wie ich mit ihm gestritten habe.
Hat er dir versucht zu erklären, wie er in deinem Fall zu diesem Schluss gekommen ist?
Oder ist das für ihn grundsätzlich so?
 
Alt 25.05.2012, 17:35   #49
ra
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ist schon einige jahrzehnte her - der genaue diskussionsverlauf ist mir nicht mehr in erinnerung.
aber ich war natürlich stolz auf meine anlage - und da gabs schon einen knackpunkt; image, selbstwertgschicht etc.
heute gäbs keine rechtfertigung mehr - eher angeregte diskussion.
gruß alex
 
Alt 25.05.2012, 17:56   #50
carlinhos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen
oder weil sie einfach nur zufrieden sind, wenn die anlage auf einem niveau spielt, auf dem die message der musik rüberkommt und man sich sich einfach ohne störende nebenwirkungen auf die musik konzentrieren kann. optimum gibts sowieso nicht.
ständige anlagenschrauber kommen mir vor wie autofreaks, die ihr auto laufend tunen und ständig damit beschäftigt sind, es noch weiter zu verbessern, egal obs sinn macht und was es kostet; dabei kann man ja heute schon mit fast jedem der fahrzeuge auf dem markt sehr befriedigende fahrergebnisse erzielen.
dem kann ich nur zustimmen. statt auto-spießer sind das eben hifi-spießer
heutzutage bewegt sich so gut wie niemand mit seinem auto auch nur in der nähe des grenzbereichs, zumindest im straßenverkehr. trotzdem gibt es viele, die meinen, sie bräuchten noch mehr ps, einen heckflügel, motor-tunig u. dgl.
 
Alt 25.05.2012, 18:04   #51
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.335
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Stellt's Euch vor, sowas kann auch Spaß machen. Und wenn der Herr Psychologe meint das sei ein Ersatz für's kleine Zumpferl, geht mir das sowas von am Sowieso vorbei ....

Grüße, dB

PS.: Mit meiner Anlage verhält sich das genau so - mir muss es Spaß machen ! Außer mir haben erst zwei Leute bei mir Musik gehört .... zum Angeben zu wenig ....
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline  
Alt 25.05.2012, 18:11   #52
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.421
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
heutzutage bewegt sich so gut wie niemand mit seinem auto auch nur in der nähe des grenzbereichs, zumindest im straßenverkehr. trotzdem gibt es viele, die meinen, sie bräuchten noch mehr ps, einen heckflügel, motor-tunig u. dgl.
Das stimmt, es ist einfach das Haben wollen wie bei sehr vielen Dingen. Über die Sinnhaftigkeit von Luxusprodukten zu diskutieren bringt nichts.
Auch ist immer wieder der Weg das Ziel. Hat man etwas nach längerer Überlegung gekauft (bzw. gebaut oder sonst wie erledigt/abgeschlossen), verliert es oft an Reiz. Zumindest bei mir ist es leider oft so. Habe ich etwas erreicht, suche ich die nächste Herausforderung.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline  
Alt 25.05.2012, 19:59   #53
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.339
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Und wenn der Herr Psychologe meint das sei ein Ersatz für's kleine Zumpferl, geht mir das sowas von am Sowieso vorbei ....
genau so ist das. Ich würde mich über so ein Statement grün ärgern. Weniger wegen der Anlage, sondern mehr weil ich mir solche Urteile von meinen Gästen nicht anhören möchte. Einfach unverschämt.

lg
reno
Reno Barth ist offline  
Alt 25.05.2012, 20:02   #54
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.339
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von carlinhos Beitrag anzeigen
heutzutage bewegt sich so gut wie niemand mit seinem auto auch nur in der nähe des grenzbereichs,
stimmt. das hat mich seinerzeit auch davon abgehalten, mir einen Sportwagen zu kaufen (heute hab ich Familie und damit auch KFZ-mäßig andere Prioritäten). Ich hätte mir aber ums Haar ein Go-Kart gekauft. Die Dinger kann man dann bei diversen Amateurrennen ausfahren bis zum Abheben. Hab's dann aber auch bleiben lassen. Eigentlich schade...

lg
reno
Reno Barth ist offline  
Alt 25.05.2012, 20:18   #55
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Jeder aergert sich ueber den Statussymbolvorwurf, aber er stimmt meiner Meinung nach immer, manchmal mehr manchmal weniger, aber im Prinzip immer. Das hoert halt niemand gern, aber deswegen ist es nicht falsch.

Statussymbol muss auch nicht immer das teuerste sein. Ich hab zB das kleinste Auto unter meinen Firmenkollegen, obwohl ich mir auch jedes andere leisten koennte. Aber das gefaellt mir, weil ich gern als Stadtmensch gesehen werde. Und insofern ist das auch ein Statussymbol.

Das Wort Statussymbol hat einfach eine negative Konnotation, die es gar nicht haben muesste. Ich fordere hiermit mehr Toleranz den Statussymbolen gegenueber und mehr Eingestaendnis bei den Statussymbolinhabern :)



lg
 
Alt 25.05.2012, 20:21   #56
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen
Statussymbol muss auch nicht immer das teuerste sein. Ich hab zB das kleinste Auto unter meinen Firmenkollegen, obwohl ich mir auch jedes andere leisten koennte.
Hallo Wolfgang

Könntest Du Dir tatsächlich jedes andere Auto leisten, oder meinst Du nur diejenigen der Firmenkollegen?

Gruss Beat
__________________
Make it or break it
xuser ist offline  
Alt 25.05.2012, 20:23   #57
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
Hab's dann aber auch bleiben lassen. Eigentlich schade...

lg
reno
..... hab grad mit meinem Therapeuten hitzige Debatten GENAU darüber. Man muß Dinge durchsetzen, wenn
sie einem wichtig sind/wären .... Muß ich noch besser lernen.

p.s.: So wie es aussieht werd ich heuer noch umziehen und Davids "alte" Subwoofer müssen ins neue Wohnzimmer - neben dem paar Spiccato natürlich - das wird ne Belastungsprobe fürs Beziehungsmanagement, weil der WAF für diese Subwooferkisten ist KLEINER 0,0 !!!

grüsse
alex
 
Alt 25.05.2012, 20:29   #58
Spalatro
Ermüdeter Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2008
Beiträge: 1.709
Spalatro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ken Beitrag anzeigen
Aber das gefaellt mir, weil ich gern als Stadtmensch gesehen werde.
Daraus schließe ich mit 95prozentiger Wahrscheinlichkeit, daß du ein Zuag'raster bist :-)
Spalatro ist offline  
Alt 25.05.2012, 20:33   #59
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich wusste das diese Frage kommt.

Sagen wir so, wenn ich unbedingt wollen wuerde, dann waer bis auf die Exoten alles irgendwie drin. Das meiste auch ohme Finanzierung.



lg
 
Alt 25.05.2012, 20:33   #60
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Spalatro Beitrag anzeigen
Daraus schließe ich mit 95prozentiger Wahrscheinlichkeit, daß du ein Zuag'raster bist :-)
tuerlich, aber nur zwanzig km.



lg
 
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de