HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Private Besuche

Private Besuche Höreindrücke und noch mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2009, 13:08   #121
Nachhall
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Beiträge: 51
Nachhall befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Amerigo Beitrag anzeigen
Könntest du das per Foto mal zeigen?
Das würde mich auch sehr interessieren!

Viele Grüße!
Nachhall ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 14:53   #122
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo

Hier zwei Bilder:

Links:


Rechts:


LG


Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 15:36   #123
Lungau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lungau
 
Registriert seit: 10.10.2009
Alter: 50
Beiträge: 672
Lungau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

Sehr interessant Babak, ich weiß so gut wie nichts über Diffusoren.
Schön dein Domizil auch zu sehen.
Die Anlage und die LS weiter unten im Bild würde mich auch interessieren wie das so aussieht.

Schöne Grüße
Gerhard
Lungau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 21:51   #124
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von Lungau Beitrag anzeigen
Sehr interessant Babak, ich weiß so gut wie nichts über Diffusoren.
Die Panels sind Absorber, die auch diffundierende Eigenschaften haben (also beides).
Das ist ja eines der spannenden Sachen an den Dingern ...

Zitat:
Zitat von Lungau Beitrag anzeigen
Schön dein Domizil auch zu sehen.
Die Anlage und die LS weiter unten im Bild würde mich auch interessieren wie das so aussieht.
Danke.
Ich habe aber die Bilder so aufgenommen, dass man das Chaos unterm Bildrand nicht erkennt.

Ich stelle Detailfotos ein, wenn ich das Chaos etwas beseitigt habe.

LG

Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 22:45   #125
Nachhall
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2008
Beiträge: 51
Nachhall befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Babak,

danke für die Fotos!
Sieht klasse aus!
Das muss ich für meinen nächsten Hörraum auch mal in Angriff nehmen.
Wie werden die Panels befestigt?

Grüße,
Nachhall
Nachhall ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2009, 23:31   #126
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von Nachhall Beitrag anzeigen
danke für die Fotos!
Sieht klasse aus!
Bitte gerne, und Danke.

Zitat:
Zitat von Nachhall Beitrag anzeigen
Das muss ich für meinen nächsten Hörraum auch mal in Angriff nehmen.
Wie werden die Panels befestigt?
Die werden geklebt.
Es gibt einen Monatgekleber, den man genau so handhabt wie Silikon im Bad (oder wo anders).
Rein in die Pistole, auf den Schaumstoff der Panels auftragen, andrücken und fertig.

LG

Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 16:58   #127
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Lächeln Shahinian Arc

Ich habe das große Glück, seit 1997 ein Paar Shahinian Arc zu besitzen. Ich habe bei meinem Händler auch die Hawk und die Diapason hören können, die allesamt ein absolut einmaliges Hörvergnügen bescheren. Ich schätze die Arc, weil sie auch in meinem sehr kleinen (12qm) Hörraum excellent funktioniert. Wichtig ist, das Shahinians eine sehr lange Einspielzeit benötigen! Bitte niemals direkt aus der Kiste bewerten! Aber dann: großartige Musikalität! Besonders bei Liveaufnahmen zaubern sie wirklich den Konzertsaal, oder die Arena in's Zimmer! Ich habe auch schon andere Rundumstrahler gehört (z.B. MBL), die auch faszinierend, aber lange nicht so musikalisch waren, wie die Shahinians. Die Arc ist übrigens (im Vergleich zu den größeren Modellen) relativ Wirkungsgradstark, bei mir läuft sie an einem Meridian551-Vollverstärker mit 2x84W und bringt selbst Gehörgefährdende Lautstärken ohne Verlust an Souveränität zustande. Ach ja: wegen des kurzen Hörabstands habe ich die Lautsprecher mit Granitsockeln etwa 35cm höher gestellt, um den Abstrahlwinkel zu korrigieren.
Ich hoffe, dieser Bericht ist hilfreich! Was immer es wird: Viel Spaß beim hören!

Moppedsebi
  Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 21:19   #128
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 31.823
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ich habe Shahinians (eher die großen) auch schon mit viel Hörspaß genossen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 00:46   #129
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Rechts:
Babak,
ist das ein Ghom?
... aber kein Seide auf Seide, oder doch?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 01:33   #130
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Titian
Zitat:
Zitat von Titian Beitrag anzeigen
ist das ein Ghom?
... aber kein Seide auf Seide, oder doch?
Ja ist es, und doch, ist es

LG
Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 18:34   #131
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Babak, du hast geschrieben:

> Bei der Raumakustik kommt noch eine zweite Ausbaustufe, da der Akustiker meinte "da geht noch was".
Mal sehen, was sich da bei der Schärfe tut.

Dieses Phänomen tritt aber nur bei alten CDs, hauptsächlich aus den 80ern und frühen 90ern auf (z.B.: Peter Gabriel "So"). <

... ich habe 2 CD's von Peter Gabriel, natürlich auch "So".

Könntest du spezifizieren, inwieweit dich die Schärfe dieser CD stört?
  Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 18:39   #132
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo


Diese Schärfe zeigte sich bei den S-Lauten in Peter Gabriels Gesang.
Er hat öfters ein scharfes "s" (wie manche ander Sänger auch).

Mein Post von damals ist ja schon ewig her, seitdem hat sich ja bei der Aufstellung noch was getan.
Das ganze hat sich entschärft.


LG
Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 19:32   #133
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... ich bin ja gerade dabei, einen Raum klangtechnisch zu optimieren, und da bin ich auf diesen Thread gestoßen.
Und da mir scharfe S-Laute auch ein Greuel sind, habe ich sie auf andere Art und Weise an der Entstehung gehindert, wobei mir meine 3 1/2 Wegebox allerdings mächtig entgegen kommt..
  Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 19:36   #134
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Und wie hast du das gemacht?
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2014, 23:14   #135
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... ich hatte das "Glück", dass ein hochkapazitives Kabel mit meinem neuen CD-Player nicht klar kam und den Klang "verfälschte".
Ich habe relativ viele CD´s aus dem Zeitraum 83 > 95, aber ich kann nicht feststellen, dass diese Scheiben eine Schärfe aufweisen.
Natürlich kann ich feststellen, dass Gabriel´s Stimme die S-Laute etwas härter wieder gibt als Kate Bush in "Done´t Give Up", aber es ist nicht so, dass es unnatürlich klingt.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de