HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Passive Schallwandler

Passive Schallwandler Der bewährte Standard

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2016, 15:47   #1
stma22
Benutzer
 
Benutzerbild von stma22
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 60
stma22 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Lautsprecherdämmung weg?

Ein freundliches Hallo an die Hifi Gemeinde


Die meisten hochwertigen Lautsprecher haben im inneren des Gehäuses eine entsprechende Dämmung. Meist aus Schaumstoff oder einem, Ich würde es mal Wollähnlichen Material nennen.

Nun zu meiner Frage. Bin im Besitz von einem Paar Yamaha NS 555. Diese sind am Boden mit dem besagten Wollähnlichen Material ausgekleidet. Gerade dieses Material scheint unsere 2 Katzen magisch zu reizen da sie es mit Ihren Krallen zum Teil herausgerissen haben und dieses nun ziemlich zerfleddert ist. Kann man das Material komplett entfernen.

Ich bilde mir ein das der Bass etwas an Volumen verliert und härter klingt. Hat irgendjemand schon mal ähnliches erlebt?
stma22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2016, 16:19   #2
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.809
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lautsprecherdämmung weg?

akrylwolle oder polyesterwolle ist das. muss sein.
ersatzweise kann man auch offenporigen schumstoff nehmen. vielleicht lassen den deine katzen in ruhe.

http://www.amazon.de/Visaton-5070-D%.../dp/B004U4EOXG
http://www.lautsprechershop.de/index...fi/daemmen.htm
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2016, 12:47   #3
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Lautsprecherdämmung weg?

... ich denke, der Stoff dient nur dazu, in der Bassreflexöffnung auftretende Luftgeräusche zu verhindern.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2016, 17:45   #4
stma22
Benutzer
 
Benutzerbild von stma22
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 60
stma22 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lautsprecherdämmung weg?

Hallo

Auf jeden Fall danke für die Links. Wusste gar nicht das man so etwas nachkaufen kann.
Man lernt eben nie aus :)

Da unsere Katzen nur 1 Lautsprecher in ANgriff genommen haben, soll Ich bei dem 2ten auch die Wolle tauschen oder kann Ich die Orginal Wolle drinnen lassen?

mfg
stma22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2016, 19:15   #5
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.809
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lautsprecherdämmung weg?

basslautsprecher vorsichtig abmontieren, watte wieder einlegen, bingo.
miezekatzen lassen sich am besten mit der spritzpistole am schändlichen tun hindern. sie schnallen nicht, warum sie jetzt nass werden und lernen nach ein paar mal lautsprecher in ruhe zu lassen. tut nicht weh, ist ihnen nur unangenehm und schließlich erkennen sie einen zusammenhang. alles wird gut. (ich habe viele alte möbel und 4 katzen)
voooorsicht mit dem schraubwerkzeug, schnell rutscht man aus und beschädigt die membrane. sicherheitshalber ein brett oder ähnliches über die membrane legen, der teufel ist immer wach
beim neuerlichen einschrauben nicht mit aller gewalt, schnell ist das material ausgeleiert, lieber zuerst nur handfest und später noch einmal leicht nachziehen (außer es sind einschlagmuttern drinnen.)
wenns noch fragen gibt, einfach melden.

ps das zeug ist nicht wegen der luftgeräusche drinnen, sondern es dämpft den nach hinten abgegebenen schall, der sonst in der kiste wild walten würde. eigentlich wär ein kneuel in der mitte der box am wirksamsten, ist aber montagemäßig mehr arbeit, daher machen das die firmen selten.
mehr von dem zeug eingelegt macht den bass eine spur trockener und bekämpft im innern der box stehende wellen.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (08.05.2016 um 19:34 Uhr).
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2016, 07:27   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.300
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Lautsprecherdämmung weg?

Zitat:
Da unsere Katzen nur 1 Lautsprecher in ANgriff genommen haben, soll Ich bei dem 2ten auch die Wolle tauschen oder kann Ich die Orginal Wolle drinnen lassen?
Du wirst auch beim Tausch des Dämmmaterials in nur einer Box keinen klanglichen Unterschied wahrnehmen und vor allem ist ja im Normalfall sowieso kaum was symmetrisch.

Aber der Ordnung halber würde ich es bei beiden Boxen machen und diese Aktion gleich als "Mini-Service" (Schraubenanzugsmoment kontrollieren etc.) betrachten.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2016, 20:37   #7
stma22
Benutzer
 
Benutzerbild von stma22
 
Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 60
stma22 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Lautsprecherdämmung weg?

Hallo David

Danke für den Tipp. Das wird eine Aktion für das nächste Wochenende. Zum Glück haben unsere Katzen das Interesse an unseren Lautsprechern verloren :)
stma22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2016, 07:04   #8
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.300
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Lautsprecherdämmung weg?

Zitat:
Zum Glück haben unsere Katzen das Interesse an unseren Lautsprechern verloren :)
Naja, wenn ich mir die Katze in deinem Avatarbild so ansehe, dann würde ich sagen, immer schön freundlich bleiben......
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de