HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Messtechnik, Messergebnisse

Messtechnik, Messergebnisse Alles um das Thema Messen und Messgeräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2015, 07:29   #16
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.399
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Arta und Carma

es gibt ja

ARTA
http://www.artalabs.hr/download.htm


CARMA
http://www.audionet.de/main/service/carma-v30/page.html


REW Room Acoustics Software
http://www.roomeqwizard.com/


HOLM Acoustics
http://holmacoustics.com/holmimpulse.php

Audiomatica Clio
http://www.audiomatica.com/wp/?page_id=34

usw...
interessante Linkliste dazu: https://adicoustic.wordpress.com/meine-linkliste/

Warum ist eigentlich von Arte und Carma meist die Rede, aber selten von REW,

Sind das persönliche Vorlieben oder gibt es da K.O.-Gründe.

Denke ich werde Carma 4 nehmen.
Was verwendet ihr?

Und wie komme ich zu einem ECM8000 Calibrationfile, das ich dann in Carma 4 laden kann? - Danke

Geändert von hubert381 (14.12.2015 um 07:52 Uhr).
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 07:47   #17
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.415
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Arta und Carma

CARMA und REW gibt es zumindest auch für den Mac, was ich schon einmal positiv sehe. REW gibt es sogar zusätzlich noch für Linux.

Ich bin halt ARTA gewohnt und im Keller habe ich einen Win-basierenden PC, deshalb verwende ich es.

CARMA habe ich einmal installiert (eine ältere Version), hat aber nie funktioniert.

Vielleicht spiele ich mich wieder einmal mit all`den herum, vor allem im Zusammenhang mit dem Mac.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 09:09   #18
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.527
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Arta und Carma

Hallo!

Ich verwende Acourate für viele Messungen.
ARTA verwende ich für Sonogramme, CSD,..
REW für Wasserfall im Tiefton bzw. eben Tiefton allgemein.

Ist aber auch etwas Geschmacksache.
Die meisten Programme berechnen nach den gleichen Formeln und die Ergebnisse sind ähnlich.
Viele sind gibts gratis oder als Demo, da kann man also selbst probieren und dann nimmt man das welches am besten gefällt.

Kalibrieren lassen kann man das Mirkofon z.B. bei Hifi-Selbstbau.
Dann bekommt man eine Tabell in Textform die man im Programm angibt. Ggfs. kann ein bisschen Bearbeitung im File nötig sein. ARTA kann direkt mit dem .txt file umgehen, für Acourate habe ich ein bisschen ändern müssen. REW bin ich mir nicht sicher aber ich glaube da konnte ich auch das file direkt verwenden.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 11:15   #19
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.399
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Arta und Carma

Welche Software ist das bei Accourate? - irgendwie ist die Seite unübersichtlich für mich.

Ist es das?
http://www.audiovero.de/STransform/STransformSetup.exe


Das default-Kalibrierfile hab ich hier gefunden und nicht auf der Seite des Herstellers.
http://www.sonicstudio.com/amarra/irc_microphone_info
http://downloads.sonicstudio.com/mic...0_cal_file.zip

Hifi-Selbstbau ist mir vorerst zu umständlich zum kalibrieren.

Geändert von hubert381 (14.12.2015 um 12:42 Uhr).
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 11:45   #20
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.527
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Arta und Carma

Acourate:
http://www.audiovero.de/acourate.php

Wenn du "genau" messen willst dann brauchts schon eine Kalibrierung.
Das ECM8000 streut halt etwas (siehe Hifi-Selbstbau), d.h. ohne individuelle Kalirbierung kanns im TT und HT schon ein paar dB daneben liegen.

Ist aber "nur" einschicken, zahlen und warten - bei Hifi-Selbstbau.
Kann man natürlich auch jederzeit später machen lassen.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 14:35   #21
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.399
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Arta und Carma

ja, aber dann geht es zum Download hier weiter:
http://www.audiovero.de/downloads.php



und hier gibt es einen Überblick der softwareprodukte:
http://www.audiovero.de/home.php


Softwareüberblick:
Messen und Filterberechnung
Filteranwendung (Convolution, Faltung)
Werkzeuge (kostenlos)
Acourate - Raumkorrektur Basisprogramm mit vielen Funktionen inkl. Frequenzweichen >>>
AcourateConvolver - Falten der Musikdaten mit Acourate Filtern in Echtzeit während der Wiedergabe (inkl. AcourateASIO) >>>
AcourateID - Ermittlung Computer-ID, benötigt für den Acourate Lizenzschlüssel
AcourateDRC - Raumkorrektur für OpenDRC Plattform von miniDSP >>>
AcourateNAS - Falten der Musikbibliothek vor der Wiedergabe mit Acourate Filtern >>>
AcourateLSR2 - Messprogramm zur Ermittlung von Pulsantworten
Konfigurationsbeispiele >>> ·
STransform - 3D-Darstellung von Pulsantworten


Ist es nun die kostenlose oder die kostenpflichtige Version.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2015, 15:34   #22
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 6.527
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Arta und Carma

Ich gehe mal davon aus, dass man nur die Demo runterladen kann die dann div. Einschränkungen hat. Wäre auch komisch wenn man die Vollversion gratis bekommt die für 340 Euro angeboten wird, oder?
Steht ja auch dabei beim Download Button:
Zitat:
Acourate Testversion

Die Testversion mit 14 Tagen Gültigkeit dient dazu, Acourate etwas näher kennenzulernen. Sie können hiermit jedoch keine Filter erzeugen, weiterhin sind einige Funktionen limitiert.
Bei ARTA bekommt man bei Kauf der Vollversion einen Schlüssel durch den man dann auch Zugriff auf alle Funktionen hat und man kann "nur" die Demo runterladen.

Ob das dann durch einen Schlüssel oder eine neue Installationsroutine gemacht wird ist ja nicht wichtig.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de