HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Private Besuche

Private Besuche Höreindrücke und noch mehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2013, 14:38   #1
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 482
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Neulich im Lungau - eine kurze Zusammenfassung

Einleitung: Das Hören verschiedener Musikanlagen, in nicht heimischer Umgebung, vergrößert den Erfahrungs- und Vergleichsreichtum von Menschen, die das Interessensgebiet der High Fidelity frönen. Zu diesem Zweck wurde ein „Horcherl“ in einer höchst attraktiven Ecke Österreichs vereinbart.
Methoden: Meßort stellte ein kombiniertes Wohn-und Hörzimmer mit ca. 30 m² dar, welches auch für Heimkinozwecke (Basisbreite der versenkbaren Leinwand ca.270 cm) verwendet werden kann. Die Wohnflächen waren einerseits aus Holz und andererseits aus Glas, im Sinne von mehreren Fenstern. Raumakustikmaßnahmen gab es keine. Die verwendeten Meßinstrumente (Ohrwascheln mit nachgeschalteter Referenz-CPU von Advanced Thinking Machines, ATM®) wurden in einer nicht randomisierten und nicht verblindeten Monocenter-Studie gemäß standardisierter Leitlinien platziert. Die Stereoanlage bestand aus einem Paar Bowers and Wilkens Lautsprechern der Kategorie 802 (Bj. 2009). Quellgerät (CDP 1531), Vorverstärker und Stereoendstufe entstammen der Marke MBL. Die Lautstärke wurde dem jeweiligen Musikstück, vom Hausherrn aufgrund vorgängiger Erfahrungswerte, angepasst und Pegel (dBc) intermittierend mittels eines geeichten „Pegalometers“, links neben dem Oberschenkel des Probanden liegend, gemessen.
Ergebnisse: Spitzenpegel lagen bei 113.8 dBc, wobei subjektiv auch noch höhere Pegel gefahren wurden. Auch bei Maximallautstärken (limitiert durch das Gehör, nicht durch die Lautsprecher) konnten keine Verzerrungen, auch bei kritischem Material, festgestellt werden. Stimmen kamen, bei nicht zu großen virtuellen Mündern, mittig platziert mit feinen, aber nicht zu spitzen, Höhen und geschmeidigen Mitten. Bassdrums erschienen präzise und mit Druck, beim E-Bass konnte Zupf- von Slaptechnik voneinander unterschieden werden.
Conclusio: Die Frage nach dem Andersgehen kann klar mit Ja-, die Frage nach einem Bessergehen jedoch mit einem ebenso klaren Nein beantwortet werden.

Es sei an dieser Stelle ausdrücklich vermerkt, dass sich ein Besuch bei Gerhard alias @Lungau aufgrund seines hervorragenden Equipments und seiner ebenso hervorragenden wie herzlichen Gastgeberqualitäten lohnt und ich mich hierbei auch bei ihm und seiner Familie bedanken möchte. Auch Freunde des Heimkinos werden hier mit innovativen Lösungen bezüglich Wohnraumtauglichkeit in höchstem Maße zufriedengestellt.

Beste Grüße

Erik

P.S.: Das hier Geschriebene ist eine Meinung des Autors und stellt keine Allgemeinansprüche dar!
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2013, 18:28   #2
Lungau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lungau
 
Registriert seit: 10.10.2009
Alter: 49
Beiträge: 667
Lungau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Erik

Möchte mich nochmal bedanken für deinen Besuch(warst ja erst der zweite vom Forum)!

Freut mich das es dir gefallen hat, und das du vor allem so lange durch gehalten hast!
War mir manchmal unsicher gefällts - gefällts nicht? Angst! Vielleicht sind einige Synapsen meiner Thinking Machine schon durchgebrannt?

Könnten ja öfters so was machen, wohnen ja nicht so weit auseinander!

Schöne Grüsse
Gerhard

PS: habs der Lotte(Schwiegermutter) und Margit(Frauchen) auch vorgelesen.
Bedanken sich auch! Gern geschehen!
Lungau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 14:26   #3
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 482
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus Gerhard!

Nur keine Bedenken, junger Badawan! Deine Synapsen erst im hohen Alter werden sich pensionieren :)

Ich kann nur noch einmal betonen, daß es für mich ausgezeichnet geklungen hat, von Alpha bis Omega. Dies kann ich nur jedem ans Herz legen, dem an einem gepflegten Horcherl, in schöner Umgebung, mit ausgezeichneter Gastfreundlichkeit, etwas liegt, bei Gerhard mal vorbei zu sehen/hören!

Beste Grüße aus dem Katschtal!

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2013, 20:01   #4
tf11972
Traut seinen Ohren nicht
 
Benutzerbild von tf11972
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 262
tf11972 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, solche Horchbesuche sind schon etwas Feines. Da habe ich bis jetzt ausschließlich gute Erfahrungen gemacht.

Nur schade, dass das (oder der?) Lungau so weit weg ist...
__________________
Viele Grüße
Thomas

Hörst du noch HiFi oder schon Musik?
tf11972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 11:27   #5
Lungau
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lungau
 
Registriert seit: 10.10.2009
Alter: 49
Beiträge: 667
Lungau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi Thomas

Ich liebe auch so Horcherln, finde es hoch interessant!
Dein Wohnzimmer sieht ja auch fantastisch aus!

Hi Erik

Ich bin heute drauf gekommen das mein Selbstbau-Sub vermutlich gar nicht mit gespielt hat beim Heimkino. Bei Prometheus dachte ich mir schon der Bass ist nicht so stark wie sonst.
War der Eingangsschalter auf XLR eingestellt statt Cinch, also spielten nur die zwei Panasonic-Subs.

lg
Gerhard
Lungau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 18:00   #6
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 482
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus Gerhard!

Mir war der Bass vom Volumen her absolut ausreichend, denn er wurde nicht nur gehört sondern auch gespürt :)

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 10:05   #7
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 2.873
Mike
Standard

Hallo Erik,

vielen Dank für Deinen amüsanten Bericht! Endlich mal wieder ein Forenbesuch - ist eigentlich viel zu selten. Aber so ist das wohl: Wir wohnen doch recht versprengt. Und von Norddeutschland nach Österreich ist's recht weit.
Deshalb genieße ich diese Berichte: So kann ich auch aus der Ferne teilhaben!
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2013, 13:19   #8
tf11972
Traut seinen Ohren nicht
 
Benutzerbild von tf11972
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 262
tf11972 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Lungau Beitrag anzeigen
Hi Thomas

Ich liebe auch so Horcherln, finde es hoch interessant!
Dein Wohnzimmer sieht ja auch fantastisch aus!

lg
Gerhard


Dein Wohnzimmer gefällt mir aber auch sehr gut, es sieht sehr gemütlich aus.
__________________
Viele Grüße
Thomas

Hörst du noch HiFi oder schon Musik?
tf11972 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de