HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Die Anlagen unserer Mitglieder

Die Anlagen unserer Mitglieder Anlagenbeschreibungen und Bilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.10.2016, 19:39   #1
TheLastBit
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von TheLastBit
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 7
TheLastBit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hier mal mein bescheidener Beitrag

Moin Moin aus Hamburg,

ich wollte hier mal meine noch unvollständige Anlage vorstellen. Unvollständig deshalb, weil mir die hinteren Lautsprecher ( und evtl. ein Sub ) noch fehlen und ich unschlüssig bin, was ich da "unauffälliges" nehmen soll... von wegen Frauenakzeptanzfaktor :-/. Zur Zeit stehen die FL und FR Lautsprecher hochkant auf meinen zwei ehemaligen Rearlautsprechern ( Hans Deutsch ) unbekannten Typs. Die sind deshalb aus dem Verkehr gezogen, weil sie tonal so gar nicht zu den Frontlautsprechern passen... dann lieber gar nicht. Auf den Frontlautsprechern stehen noch zwei Deckenstrahler von Onkyo, die ich aus einer Promotionaktion von Onkyo erhalten habe. Diese sind zwar angeschlossen, aber ich habe zur Zeit weder Material, noch einen Zuspieler, der das Audioformat unterstützt ( weder meine alte PS3 noch mein Panasonic Bluray Player können es )... stehen also nur "dumm" da.

Die Anlage selbst ist rein digital. Als CD-Zuspieler stehen entweder eine Sony PS3 oder ein Panasonic BDT310 zur Verfügung, werden diesbezüglich aber fast nie dafür benutzt, weil sämtliche eigenen CDs als .flac/.mp3 auf einer WD-My Cloud 3TB angelegt sind auf das per Netzwerk problemlos von unterschiedlichen Geräten zugegriffen werden kann. Sämtliche analoge Zuspieler habe ich abgeschafft ( Plattenspieler / Kassettendeck ), weil ich zu ersterem eher wenige Aufnahmen und zu letzterem gar keine Aufnahmen mehr hatte ( wurde mal angeschafft um Kassetten fürs Auto zu erzeugen ) und ich diesbezüglich NULL Ambitionen habe, damit jemals wieder anzufangen.

Anlage:
Onkyo TX-NR545
Lautsprecher: 3x Canton Ergo 950 AV ( FL,C, FR ) und zwei Onky SKH-410 Deckenstrahler
WD My Cloud 3TB
Sony PS3
Panasonic BDT310

Gehört und gesehen werden mit dieser Anlage in Stereo und Mehrkanal hauptsächlich Radio, TV, Filme, Spotify und natürlich meine archivierten CDs ( werden bei jedem Flohmarktbesuch mehr... ).

TheLastBit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 21:29   #2
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.931
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hier mal mein bescheidener Beitrag

grunzipiell

wenn sub, dann müssen die anderen nur bis 80hz hinunter spielen, daher kanns hinten natürlich klein sein.
sub kann ich den adam sub 8 empfehlen. kleiner studiosub, mein sohn hat 2 davon, machen was sie sollen.

https://www.thomann.de/at/adam_sub8....FfMV0wodSQ0BQQ
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 21:33   #3
Atmos
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2016
Beiträge: 1.123
Atmos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hier mal mein bescheidener Beitrag

... bei den Onkyo SKH-410 handelt es sich DolbyAtmos-Enabled Speaker.

http://www.de.onkyo.com/de/produkte/skh-410-118691.html

... dein Onkyo TX-NR545 kann Dolby Atmos

http://www.de.onkyo.com/de/produkte/...45-123750.html

Wenn deine PS3 DTS-HD MA sowie Dolby True HD im Bit-Stream-Format übertragen kann, sollte es auch mit Dolby Atmos klappen.

Aber dein Blu-ray-Player kann es.
Atmos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2016, 23:04   #4
TheLastBit
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von TheLastBit
 
Registriert seit: 05.06.2016
Beiträge: 7
TheLastBit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Hier mal mein bescheidener Beitrag

Leider kann erst die PS3-Slim das Audioformat so ausgeben, dass mein Receiver daraus das Atmos-Signal extrahiert. Die alten großen PS3 können das leider noch nicht... werde mir mal so ein gebrauchtes Gerät zulegen.

Geändert von TheLastBit (03.10.2016 um 23:10 Uhr).
TheLastBit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de