HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Verstärker in Halbleiter-Technik

Verstärker in Halbleiter-Technik Die Standard-Technologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2016, 05:45   #1
weakbit
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von weakbit
 
Registriert seit: 11.12.2012
Beiträge: 10
weakbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Denon X1200, Pioneer VSX930 oder Yamaha RXV577

Hallo,

ja ich lese zwar viel mit aber so genau weiß ich auch nicht was man für einen Verstärker 5.1 oder 7.1 für die Teufel THX 4 Lautsprecher verwenden soll. Das ganze ist für einen Fruend von mir der sich oben genanntes Set gekauft hat leider hat sein alter Verstärker genau in dem Moment denn Geist aufgegeben und er benötigt einen neuen.

Ich selber habe einen Pioneer VSX-921 mit 4x Qadrall Maxi 330 1x Center Magnat Vector 10 (der war so günstig das ich Ihn kaufen musste und er funktioniiert auch sehr gut) und einen Aktiven Subwoofer von Logitec keine Ahnung wie der noch heißt aber er hat einen 20cm Lautsprecher und wiegt ca. 20kg.
Leider ist der Pioneer VSX-921 schon 2x ausgefallen und hat alle Einstellungen und die Lautsprecher Messung vergessen jetzt funktioniert er wieder aber die Frage ist nur warum hat er alles vergessen?

Was sagt Ihr welchen Verstärker soll er kaufen denn er hat ein Budget von ca. €450,- und möchte auch gerne dlna Service verwenden.
Bei meinem VSX-921 geht das zwar auch aber er ist sehr langsam auch das Internetradio ist sehr langsam und ich kann Ihm das Gerät nicht wirklich empfehlen.

Habt Ihr Erfahrung mit dem VSX-930? oder Denon X1200, Yamaha RXV577? Wenn ja möchte ich gerne mehr erfahren. Eventuell Onkyo da habe ich leider keine Erfahrungen das einzige was ich von Onkyo gehört habe war einmal ein 5.1 Receiver der bei jedem Bass automatisch abgeschalten hat und dann wieder nach einigen Sekunden ein. Die Boxen waren Klipsch RF82 das konnte der nicht verkraften. Keine Ahnung warum auch bei leisem Betrieb hat er immer wieder abgeschalten deshalb die Frage für die Teufel Boxen THX 4.

MfG
weakbit
weakbit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2016, 08:35   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 31.850
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Denon X1200, Pioneer VSX930 oder Yamaha RXV577

Grundsätzlich gibt es kein "nicht zusammenpassen" im üblichen Konsum-Bereich. Jeder Verstärker ist so ausgelegt, dass er übliche Lautsprecher mit üblichem Wirkungsgrad tadellos betrieben kann und das sogar recht laut wenn es sein soll.

Man hat also freie Wahl und kann sich vor allem mit den Funktionen beschäftigen. Zu billige Geräte sollte man meiden und nur Markenprodukte kaufen, denn da gibt es normaler Weise nichts Schlechtes.

Du hast halt Pech gehabt, das kann immer wieder passieren.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 08:52   #3
weakbit
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von weakbit
 
Registriert seit: 11.12.2012
Beiträge: 10
weakbit befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Denon X1200, Pioneer VSX930 oder Yamaha RXV577

@David,

vorab einmal Danke für Deine Antwort. Damit hat sich die Antwort auf die andere Frage bereits ergeben.
Ich bin nicht der dem der Verstärker eingegangen ist aber das ist bei meinem Freund passiert.
Ich schlage Ihm einen Denon X1200 vor oder den Onkyo TX-NR609 den Yamaha finde ich sehr spartanisch ausgerüstet - gut der Denon hat auch nur 2x Chinch Eingänge und leider keinen Phonoeingang denn einen Plattenspiel hat er noch und da benötigt er einen Phono Vorverstärker das muss man dann extra kaufen. Den Pioneer finde ich auch nicht schlecht aber die ganzen Funktionen wie Netzwerk dlna Player oder Internet Radio ist alles Schnecken langsam.

LG
weakbit
weakbit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
denon x1200, pioneer vsx930, yamaha rxc577


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de