HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Aktive Schallwandler

Aktive Schallwandler Vollaktive und teilaktive Systeme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2015, 10:41   #31
Punktstrahler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Zitat:
...pro Stück oder für das Paar?

In jedem Fall dürfte es schwer fallen, diese Lautsprecher für diesen Preis an den Mann zu bringen.

Für etwas mehr als 1000 € ist ein Paar NuPro A-300 zu haben, wer es günstig mag kommt daran wohl kaum vorbei und eine Neumann KH310, ein ganz anderes Kaliber als die 'kleine' Dynaudio gibt es für 3800 € das Pärchen. Also um einige günstiger als die kleine Dynaudio.

Bei allem Respekt vor dem Namen Dynaudio aber wer soll sowas kaufen zu dem Preis?!?

Hallo ruedi01,

das ist wie ich schrieb, der Paarpreis.

Du hast natürlich recht, auch die kleine Dynaudio wird sich mit den von Dir genannten Schallwandlern im Klang vergleichen und messen lassen müssen. Bei dem aufgerufenen Preis wird da natürlich schon einiges kommen müssen, keine Frage.

Man muss es aber erst erhören, was hier wirklich besser ist und nicht was nur mehr Spass bringt. Ob der (eigene) Geldbeutel dann den Spass zulässt, ist dann schon wieder ein Kriterium.

Hören wir uns die Dingerchen erstmal an, bevor vorschnelle Urteile aus der Ferne abgegeben werden.

Grüße vom Punktstrahler
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 10:41   #32
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 6.456
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
Der Wirkungsgrad dieser Boxen war immer relativ schwach, so um die 85dB.

In "Urzeiten" habe ich selbst einmal die Consequence besessen..

http://www.dynaudio.com/d/home_louds...te_edition.php
Hallo David..


die aktuelle Consequence hat eine sehr gut Bewertung..

der Preis ist mehr als fürstlich zu nennen...

der Wirkungsgrad ist schlecht...

das Design - gefällt


was ist an dem LS noch besonderes dran..?!

als Marketinginstrument geht der LS und der Preis durch - aber sonst..?


mfG.
Andreas

Geändert von debonoo (16.01.2015 um 11:45 Uhr).
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 17:01   #33
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 8.520
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Bei allem Respekt vor diesem Lautsprecherbauer aber zaubern können die auch nicht. Das müssten die aber, wenn so'n winziges Böxchen wie dieses kleine Zweiwege Kistchen für fünf Riesen eine Sinn macht.

Oder es ist am Ende vor allem ein Prestigeobjekt, wie eine sauteure mechanische Edelarmbanduhr.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 17:31   #34
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 31.836
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Hallo Andreas!
Ich hoffe und gehe davon aus, dass die aktuelle Consequence in jeder Beziehung besser gebaut ist als die alte die ich hatte. Die war zwar außen schön, hatte sogar vergoldete Zierringe die mit den Chassis mitgeschraubt wurden, aber innen war sie eher wie ein schlechtes Bastelprodukt gemacht. Die Gehäuse waren sogar noch aus Spanplatten! So etwas gibt es heute nicht einmal mehr im Billigstbereich. Die Chassisschrauben waren ins Holz gedreht (nix Einschlagmuttern), dafür waren sie (die Chassis) aber eingeklebt, was bei einem Tausch (ich musste einmal bei einem anderen Paar ein Service machen) zum Wahnsinn wurde.

Und das alles bei einem wirklich "stolzen" Preis!
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2015, 17:31   #35
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Für 7,4346 Dän. Kronen bekommst du 1 Euro!
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 18:01   #36
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 6.456
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Hallo David...



mfG.
Andreas
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 18:34   #37
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 31.836
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Es ist nicht immer alles Gold was glänzt.

Deshalb bin ich noch lange nicht begeistert, wenn Geräte von außen schön ausschauen. Und ich muss immer grinsen, wenn von super Verarbeitung gesprochen wird, weil Knöpfe und Schalter "gut gehen" und/oder schöne Buchsen montiert sind. Solche hochgejubelten Geräte haben ich schon viele von innen gesehen und da war es dann oft vorbei mit der super Verarbeitung.
Selbst die Tester von Zeitschriften haben davon meist keine Ahnung, sie beurteilen oft genau so wie Laien. Edles Gehäuse -> gute Verarbeitung.

Da sind mir wieder einmal die Profigeräte lieber. Zweckmäßige, aber sauber verarbeitete Blechgehäuse und ein Innenleben, das keinen Spielraum für Kritik offen lässt.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 12:22   #38
Punktstrahler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Zitat:
Es ist nicht immer alles Gold was glänzt.

Deshalb bin ich noch lange nicht begeistert, wenn Geräte von außen schön ausschauen. Und ich muss immer grinsen, wenn von super Verarbeitung gesprochen wird, weil Knöpfe und Schalter "gut gehen" und/oder schöne Buchsen montiert sind. Solche hochgejubelten Geräte haben ich schon viele von innen gesehen und da war es dann oft vorbei mit der super Verarbeitung.
Selbst die Tester von Zeitschriften haben davon meist keine Ahnung, sie beurteilen oft genau so wie Laien. Edles Gehäuse -> gute Verarbeitung.

Da sind mir wieder einmal die Profigeräte lieber. Zweckmäßige, aber sauber verarbeitete Blechgehäuse und ein Innenleben, das keinen Spielraum für Kritik offen lässt.
@David

Aus diesem Grunde wollte ich mir immer die Revox 200er Serie (in grau) damals zulegen. Das war in Klang, Verarbeitung, Haltbarkeit seinerzeit das Beste vom Besten! Die alten Revox Bandmaschinen A 77 und B 77 sind gebaut wie Tresore und laufen, wenn mal gewartet, auch heute noch zuverlässig. Die prof. Studiomaschinen waren noch aufwändiger und teurer, aber unübertroffen gut. Viele gute Musikproduktionen, die wir auch heute noch hören, wurden über diese Präzisionswerkzeuge gemacht.

Übrigens David, bei der neuen XD-Serie von Dynaudio ist das volle Studiowissen bzw. die Professionalität voll eingeflossen. Die 4 Verstärker der XD 600 sollen aus der Profiecke kommen, schau auch mal ins neue "Stereo", da ist was beschrieben.

Grüße vom Punktstrahler
  Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 15:47   #39
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 31.836
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Ich kenne die Bandmaschinen von Revox sehr gut, habe eine Zeit lang das Service dafür gemacht und sie laufend eingemessen.

Heute noch habe ich nur als Sammlerstücke sowohl eine A 77 als auch eine B77. Vor allem die B 77 ist wie neu.

Damals gab es kaum Besseres, außer echte Studiogeräte und da war wieder dieser Hersteller ganz vorne mit dabei.

Heute könnte man so etwas noch um Einiges besser bauen - oder sagen wir "schöner" - mit noch weniger Verkabelung, SMD-Technik, kleineren Neodym-Magnetmotoren, Wirbelstrombremsen......einfach die aktuelle Technik anwenden.

Aber für damals waren diese Maschinen schon super gemacht, keine Frage.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 16:41   #40
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 8.520
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

...yo, schön war die Zeit. Ich hatte ja nur eine Grundig TS 925. Aber die war auch schon nicht übel (Vier fette Papstmotoren), grundigtypisch sehr solide gemacht und klanglich jedem Tapedeck überlegen. Aber halt - Zweispur - recht teuer was das Bandmaterial betraf.

Aber die Zeit ist an dieser Technik gnadenlos vorbei gegangen. Heute mache ich mit meinem Fieldrecorder klanglich noch bessere Aufnahmen und das Ding passt auch noch in die Jackentasche. Vom Preisunterschied will ich garnicht erst reden.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2015, 22:11   #41
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 31.836
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Bitte nicht wieder (an der eigenen Nase nehm') vom Thema abkommen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 10:10   #42
Punktstrahler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Zitat:
Bitte nicht wieder (an der eigenen Nase nehm') vom Thema abkommen.
@David

Den Bogen kriegen wir schnell wieder. Was mir an der neuen aktiven Dynaudio sehr gefällt, dass man nur die beiden Boxen plus die mitgelieferte Fernbedienung für die Läutstärke braucht, noch einen digitalen oder anlalogen Zuspieler - fertig ist eine Anlage der Spitzenklasse. Ich find's klasse!

Grüße vom Punktstrahler
  Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 10:25   #43
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 31.836
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Ich bin auch ein Freud solcher Minimallösungen, mache ja privat - auch wenn es viel größer ist - prinzipiell das Gleiche. Aktivboxen, ein ganz einfacher Vorverstärker (um den komme ich nicht umhin, er steht aber direkt beim Hörplatz) und ein A/V-PC.

Die Aktivboxen von Dynaudio haben auch einen Digitaleingang. Somit ist das Einstellen der Lautstärke in den Boxen notwendig und das macht die Sache technisch um einiges komplizierter. Im Gebrauch dagegen wird es einfacher und noch minimalistischer.

Will man mehrere Quellgeräte nützen und dazu noch analoge, wird wieder ein Vorverstärker notwendig.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2015, 11:26   #44
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.145
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Dynaudio hat mir von Null weg gefallen. Für DIY Projekte habe ich sicher die Mehrheit mit Dynaudio realisiert (vor Audax). Erst gestern habe ich bei meinem Bruder meine ''Ex''-Dynaudio (30W54, D76AF, D28AF und D21AF) hören können. Ein großer Stand-LS der auch nach so vielen Jahren keine Wünsche offen lässt (außer dass er für meinen Raum ''zu breit'' spielt und mir der unverzerrte Endpegel nicht ausreicht). Auch die Fertigprodukte von Dynaudio gefielen mir über viele Jahre recht gut. Das Ende der DIY Angebote hat mich damals echt verärgert. Als dann die Serie mit den seltsamen Frontbrettchen erschien erlosch mein Interesse.
Bleibt abzuwarten wie die XD Serie am Markt ankommt - das Konzept scheint zu stimmen. Über die Preisgestaltung würde ich mir keine Sorgen machen - es war noch nie billig Dynaudio zu hören ....

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2015, 21:35   #45
Punktstrahler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Dynaudio Focus XD schon gesehen/gehört ?

Hat sie bislang noch niemand hören können?

Grüße vom Punktstrahler
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de