HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Flächenlautsprecher

Flächenlautsprecher Vollbereichsysteme und Hybride

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2013, 22:37   #46
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.186
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von xuser Beitrag anzeigen
Hallo Michael

Hat Dein Händler eigentlich eine eigene Werkstatt?

Oder befindet sich Deine Ethos im Moment bei Audio Components?

Gruss Beat
Soweit ich weiß, hat der Händler keine eigene Werkstatt. Die werden den LSP wohl zu Audio Components bringen. Ich kann mich aber auch irren. Ich weiß auch nicht, ob der Händler ein Techniker oder Ingenieur ist. AC ist aber bei mir ganz in der Nähe. Ich schätze, dass man mit dem Auto in 10 bis 15 Minuten dort sein kann. Die werden natürlich eine eigene Werkstatt haben. Und wahrscheinlich auch Ersatzteile, falls die benötigt werden sollten. Das finde ich erst einmal nicht sonderlich störend. Solange die Ethos in einem funktionsfähigen Zustand und ohne Reparaturspuren zurück kommen werden, gibt's für mich nichts zu beanstanden. Allerdings bin ich ein sehr penibler Mensch: Kratzer oder Dellen gehen gar nicht! Mit meinen Hifi-Geräten gehe ich äußerst vorsichtig um! Das ist es denn auch, was mir die meisten Kopfzerbrechen macht: Ich will keine "Reparaturgurke" für den Preis zurück bekommen.

Schließlich hatte ich auch damals die JBL-B-Ware zurückgegeben und lieber den Aufpreis für Neuware bezahlt. Z.B. könnte ich mit nicht fortlaufenden Seriennummern, also "ungematchten" Paaren absolut nicht leben.
Ich gehe aber davon aus, dass alles klappen wird: Wenn ich die Wahl habe, vom Besten oder vom Schlechtesten auszugehen, gehe ich lieber vom Besten aus. Wozu soll ich mich mehr als notwendig ärgern?
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...

Geändert von Mike (10.01.2013 um 22:38 Uhr). Grund: Einfügung
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2013, 22:45   #47
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.490
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hattest du noch die Originalverpackung oder kamen die einfach so auf die Ladefläche und es gab eine Lieferwagenrally. Das sind ja keinen kleinen Boxen...

Schade dass kein Vorortquickcheck gemacht wurde.
Sicherung
MittelHochtontest und eventuell Abtransport nur des kompakten Subteiles ohne der Folienplatte (ist schnell demontiert) - damit kompakter und transportsicherer.

Wird schon gut gehen
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 09:12   #48
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.762
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Tja, "oje oje" heißt für mich eventuell endlose Fehlersuche.
Diese Zeiten sind vorbei und bei der Nähe zu A. C. (da hast du Glück im Unglück und der Händler auch) wird das schnell gehen, denn da werden nur ganze Module getauscht.

Die Gefahr von sichtbaren Beschädigungen ist da schon größer.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 16:30   #49
lia ne
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lia ne
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 769
lia ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
....solange die Ethos in einem funktionsfähigen Zustand und ohne Reparaturspuren zurück kommen werden, gibt's für mich nichts zu beanstanden. Allerdings bin ich ein sehr penibler Mensch: Kratzer oder Dellen gehen gar nicht! Mit meinen Hifi-Geräten gehe ich äußerst vorsichtig um! Das ist es denn auch, was mir die meisten Kopfzerbrechen macht: Ich will keine "Reparaturgurke" für den Preis zurück bekommen.
Ich habe mal bei Verstehen sie Spaß angerufen.
Vielleicht nehmen sie sich deiner an.
__________________
"Mein Mann ist Obergefreiter, seine Leute haben es gut bei ihm."
lia ne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 21:04   #50
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.186
Mike
Standard

Super! Die Ethos ist wieder hier und funktioniert! Gut, ich werde erst morgen dazu kommen, sie richtige zu testen. Bisher habe ich aber keine Probleme entdeckt. Laut Auskunft war die Endstufe defekt. Das kann passieren - besonders bei dem tollen Service! Ein herzliches an Rhapsody High-End und Audio Components! Ein ganz hervorragender Kundendienst! Hier trennt sich die Spreu vom Weizen!
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 21:08   #51
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.976
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

WOW das ging echt schnell.

Hut ab vor solch einem Service!

Schade, dass so etwas (hoffentlich nur manchmal) passiert (hast Du gefragt wie es dazu kommen konnte?).

Auf jeden Fall dann viel Spaß beim 2.ten Test :-)

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 21:23   #52
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mike, toll dass nun alles passt.
Der öffentliche Druck eines Forums hat es sicher beschleunigt!
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 21:32   #53
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Super, sehr schön.

Mein Tip ist ja, das man die Endstufe einfach getauscht hat - was im Sinne des Ergebnisses aber nur positiv (schneller) war und zum gleichen Ergebnis geführt hätte wie eine umfangreiche Analyse. Auch mit einer kaputten Sicherung ist eine Endstufe erst einmal "defekt".

Das Ergebnis zählt!

LG
Thomas
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 21:34   #54
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.186
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von armin75 Beitrag anzeigen
WOW das ging echt schnell.

Hut ab vor solch einem Service!

Schade, dass so etwas (hoffentlich nur manchmal) passiert (hast Du gefragt wie es dazu kommen konnte?).

Auf jeden Fall dann viel Spaß beim 2.ten Test :-)

lG

Armin
Hallo Armin,

nein, ich habe nicht nachgefragt. Ich war auch nicht zuhause. Vielleicht werde ich noch nachfragen, aber letztlich ist es wichtig, dass alles wieder funktioniert und auch mit solch einer Überschallgeschwindigkeit gerichtet worden ist! Das finde ich schon phantastisch!
Wenn Fehler so problemlos behoben werden, darf auch mal etwas kaputt gehen. Meine Enttäuschung ist vollkommen verflogen und ich freue mich auf die McIntosh-Verstärker.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 21:34   #55
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.186
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Super, sehr schön.

Mein Tip ist ja, das man die Endstufe einfach getauscht hat - was im Sinne des Ergebnisses aber nur positiv (schneller) war und zum gleichen Ergebnis geführt hätte wie eine umfangreiche Analyse. Auch mit einer kaputten Sicherung ist eine Endstufe erst einmal "defekt".

Das Ergebnis zählt!

LG
Thomas
Genauso sehe ich es auch, Thomas!
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 23:21   #56
Dr. Who
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mein lieber Mann, dass ging schnell (Rekord!). Dann steht den Macs ja nichts mehr im Weg, bei einem solchen Service.
  Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2013, 23:23   #57
lia ne
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lia ne
 
Registriert seit: 17.07.2008
Beiträge: 769
lia ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

__________________
"Mein Mann ist Obergefreiter, seine Leute haben es gut bei ihm."
lia ne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 17:09   #58
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.490
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Mike, wird da der Verstärker eigentlich einzeln oder Paarweise getauscht. (hast Du beide Boxen abholen lassen, oder nur eine?)
Das Paneel wird ja nur paarweise getauscht?
enke, das die beiden wohl kalibriert werden, oder?
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 17:20   #59
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.186
Mike
Standard

Zitat:
Zitat von hubert381 Beitrag anzeigen
Mike, wird da der Verstärker eigentlich einzeln oder Paarweise getauscht. (hast Du beide Boxen abholen lassen, oder nur eine?)
Das Paneel wird ja nur paarweise getauscht?
enke, das die beiden wohl kalibriert werden, oder?
Hm, dass die Panels paarweise getauscht werden, ist mir noch einleuchtend. Ich sehe aber keinen Grund dafür, weshalb beide Woofer-Verstärker getauscht werden sollten. Ich wüsste auch nicht, was kalibriert werden müsste, wenn die Verstärkungsfaktoren gleich sind.
Also klanglich bemerke ich keinerlei Unterschied zwischen den LSPs. Die Ethos klingen so hervorragend, wie sie vor der Reparatur klangen.
Siehst Du einen bestimmten Anlass für Deine Fragen?
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 17:22   #60
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.566
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich glaube, Ihr versucht's da mehr hinein zu interpretieren als nötig ..... my two cents ....

LG, dB

PS.: Mike hat's erfasst ....
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.

Geändert von Dezibel (12.01.2013 um 17:23 Uhr). Grund: PS
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de