HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Besuche bei Händlern

Besuche bei Händlern Höreindrücke und sonstige Eindrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.01.2014, 18:26   #16
Pinzga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo !

Ja ,das Business wird immer härter u. der Druck auf den Einzelnen steigt.
Ich hab bis jetzt 3 Händler kennen gelernt u. das war immer eine "One-Man" Show.
Weil einen zweiten Angestellten könnten die sich gar nicht leisten. Einer meiner Händler geht sogar soweit,daß er zum anhören fast nix auf Lager hat ,weil Lager immer "kostet". Also mußt du, da fast schon selber wissen, was du willst bzw.brauchst
Es gibt zwar schon eine gute Beratung u. ein ähnliches Gerät ist vielleicht gerade da,aber...
Dafür macht er sehr gute Preise,mit denen man gut leben kann

LG Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 08:26   #17
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.183
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Dafür macht er sehr gute Preise,mit denen man gut leben kann
Er auch?

Mir ist schon klar, dass jeder (ich auch) immer so günstig wie möglich kaufen will. Der Handel und dessen gesicherte Existenz ist einem dann egal.

Dieses Thema ist ein sehr komplexes und endet - wenn man es tatsächlich zu Ende denkt, beim eigenen Einkommen und/oder bei der Arbeitslosigkeit.

Ich habe früher auch so gedacht und war kein angenehmer "Verhandler", heute (zumindest seitdem ich selbst ein Geschäft habe) denke ich in dieser Sache anders.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 09:03   #18
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 8.738
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das ist das Dilemma von kleinen selbstständigen Händlern...

Eine gute Beratung, eine große Auswahl und eine entsprechende Anzahl an vorführbereiten Geräten verschiedener Hersteller im Laden, ein Liefer- und Aufstellservice, das unterscheidet den Händler, der ein richtiges Ladengeschäft betreibt positiv vom Online-Händler.

Allerdings ist das alles mit Kosten verbunden. Ladenmiete, Energiekosten, Kapitalbindung usw.. Das bedeutet, mit den Preisen der Online-Händler kann der Ladenhändler dann nicht mehr mithalten, selbst wenn er wie ein Tier arbeitet. Da die Margen heute ohnehin sehr klein sind bedeutet es das Aus für die meisten Ladengeschäfte. Nur noch die großen Elektrofachmärkte können da mit ihren großen Umsätzen existieren. Und selbst da wird die Luft mittlerweile immer dünner. Der zunehmende Wettbewerb mit den großen Online-Anbietern wird immer härter.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2014, 10:38   #19
Pinzga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Er auch?
Nix für ungut,aber das ist dann nicht mein "Business" ?!

LG Martin
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2014, 08:38   #20
Martin1337
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2014
Beiträge: 2
Martin1337 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wow, ich bin neu im HiFi-Bereich - begeisterter Musikfan und möchte jetzt "mehr" - und lese mich gerade ein bisschen ein. Schätze so ein Ansprechpartner wäre auch für mich als Laien genau richtig. Schade, dass er in Hamburg ist. :(
Martin1337 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 13:39   #21
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 2.902
Mike
Standard ...und jetzt gibt's Rhapsody High End doch nicht mehr.

Sehr schade:
http://www.rhapsody-highend.de/

Und natürlich auch ärgerlich: Schließlich habe EXTRA bei mir um die Ecke gekauft, um den Einzelhandel in meiner Region zu unterstützen. Auch wenn man es richtig macht, macht man es doch manchmal falsch. Im Service-Fall habe ich jetzt keinen direkten Ansprechpartner mehr. Zum Glück ist der Vertrieb in Hamburg ansässig. Ich hoffe, dass ich als kleiner Kunde bei Problemen dort auch gehört werde, sollte der Fall der Fälle einmal eintreten. Denn ein Händler hat natürlich viel bessere Beziehungen zum Vertrieb, als ein Kunde, der nur alle Jubeljahre sich mal ein Paar neue Lautsprecher gönnt.
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 13:52   #22
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 2.902
Mike
Standard

Noch ein Nachtrag:
Bisher ist JEDES Hifi-Studio, in dem ich Kunde war, aufgegeben worden. Könnte mir jetzt zu Denken geben. Das zeigt natürlich einerseits die Härte des Geschäfts - und natürlich auch der Konkurrenz durch das Internet an - aber auch die Sinnlosigkeit meiner Versuche, eine gute Händler-Kunden-Bindung herzustellen.

Wie ich es in Zukunft halten werde? Ich weiß es nicht? Jedenfalls war die Bestellung der JBL-Monitore bei Thomann eine gute Sache. Die Lyngdorf habe ich bei Reinhard (Hörzone) bestellt. Auch das war eine prima Entscheidung. Die psb-Kopfhörer habe ich sogar bei einem Händler in Österreich bestellt. Auch sehr gut gelaufen.

Sollte ich mal meine JBL auswechseln, würde ich wohl zu den Neumännern - KH310 - greifen, die ich auch bei Reinhard bekommen kann und dort bestellen würde.
McIntosh? Hm... Martin Logan? Nochmals: Hm... Wieder einen neuen Händler vor Ort kontaktieren? Gut, dass es bis dahin noch (hoffentlich) viele Jahre dauern wird...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2014, 14:28   #23
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.372
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, die Welt dreht sich und steht teilweise Kopf.
Manche entwicklungen (ich meine damit alle möglichen Bereiche) kann niemand aufhalten - hat eine unglaubliche Eigendynamik.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2014, 12:58   #24
megaharry
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Beiträge: 52
megaharry befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Und es gibt es doch: "Rhapsody", das perfekte Hifi-Studio in Hamburg

Hallo Mike , oder muss ich dich jetzt Conan nennen ?

Es gibt aber als "Nachfolger" Hifi pur im Hinterhof, da war ich schon mal, dort bekommt man so einiges was nicht so mainstream in jedem Hifigeschäft ist, Mcintosh, Martin Logan, Cabasse usw. die Kollegen waren auch sehr motiviert und nett.

Ich hatte damals meinen Lyngdorf bei Primus Audio bei der Mundsburg gekauft (Stefan Rodau), der war dann leider auch weg... , ich denke mal das ist eine Branche mit hohem Anspruch und wenig Marge, genau wie bei Motorrädern.
megaharry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2014, 16:31   #25
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 2.902
Mike
Standard AW: Und es gibt es doch: "Rhapsody", das perfekte Hifi-Studio in Hamburg

Conan der Zerstörer.

Oh, ich habe einige Hifi-Studios auf dem "Gewissen". Gibt mir zu Denken: Ich sollte wohl öfters mein Equipment wechseln...

Stimmt, von Hifi Pur im Hinterhof habe ich Gutes gehört...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2014, 20:45   #26
smutbert
 
Benutzerbild von smutbert
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Graz
Beiträge: 241
smutbert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Und es gibt es doch: "Rhapsody", das perfekte Hifi-Studio in Hamburg

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
Noch ein Nachtrag:
Bisher ist JEDES Hifi-Studio, in dem ich Kunde war, aufgegeben worden. Könnte mir jetzt zu Denken geben.[…]
Das ist der inverse Midas-Touch. Den bekommt man ganz automatisch, wenn man sich mit etwas etwas intensiver auseinandersetzt.

(Auch wenn es nichts mit dem Thema zu tun hat: Ich muss dabei immer an Firewire denken, das ich toll und jedenfalls überzeugender als USB fand und das mich ein kleines bißchen in die Arme von Apple getrieben hat und genau bei Apple schlägt es wieder zu — nur mehr ein wenig überzeugender Mac Mini, kein ipod Classic mehr, kaum mehr Firewire und davor hat es auch schon einiges erwischt — dieses Mal war ich aber mit meiner Rückkehr zu Linux schneller, nur dort fängt der inverse Midas-Touch auch schon ein bißchen zu wirken an)
smutbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2014, 20:49   #27
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 48
Beiträge: 2.902
Mike
Standard AW: Und es gibt es doch: "Rhapsody", das perfekte Hifi-Studio in Hamburg

Zitat:
Zitat von smutbert Beitrag anzeigen
Das ist der inverse Midas-Touch. Den bekommt man ganz automatisch, wenn man sich mit etwas etwas intensiver auseinandersetzt.
Etwas böse ausgedrückt: Das zeigt mir, dass ich nicht allein "die Welt retten" kann, nur weil ich beim Händler um die Ecke kaufe. Manches wird so schnell von der Evolution überholt, dass es eine Weile braucht, bevor es merkt, dass es schon lange tot ist...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2014, 00:05   #28
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 5.723
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Und es gibt es doch: "Rhapsody", das perfekte Hifi-Studio in Hamburg

nur mr geht es gut und die geschäfte blühen, ich sollte mich schämen
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de