HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Raumakustik

Raumakustik Alles rund um dieses wichtige Thema

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2012, 21:59   #121
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
133 user sind 1x pro Tag aktiv, macht doch 133 Aktivitäten.
Also mal, oder?
Bei einem (1) Tag auch Division.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:00   #122
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

neffets:

133 Männer schicken Feuerwerksraketen hoch und es donnert 133 mal
Wie oft knallt es pro Mann?

Das ist schwierig, mal und pro in einer Angabe ...
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:04   #123
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Titian Beitrag anzeigen
Bei einem (1) Tag auch Division.
Stimmt, den Zeitraum hatte ich vergessen.

Aber was ist, wenn wir die Leistung der Leute berechnen?
Da wird der Zeitraum nimmer erkennbar, und ich habe die Kurve gerade noch gekratzt.

Also wie viel Watt haben die geleistet?
Haben sie überhaupt was geleistet, wenn sie im Forum posten?
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:05   #124
neffets
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von xuser Beitrag anzeigen
Wenn es das Gleiche wäre, könnte die rechte Seite der Gleichung "1 Joule = 1 Watt pro Sekunde" in die linke Seite von "Joule = Watt x Sekunde" eingesetzt werden, und man würde m.E. erhalten:

1 W / s = 1 W x s

Das sieht nach einer Ungleichung aus.
Wieviele Sekunden sind denn "pro Sekunde"? 1 Sekunde. Und eine Multiplikation oder Division mit 1 ist neutral. Und schon stimmt die Gleichung.

Nicht? Zugegeben: Ich bin mir gerade selbst nicht mehr sicher, rechnet was ihr wollt

Mir gings nur darum zu definieren dass ich mit Schallenergie nicht die Summe irgendeines Zeitraumes wissen will, sondern eben eines definierten Zeitraumes. Sonst kommt noch Jemand mit irgendwelchen Schallenergiewerten in Joule, bei denen der Zeitraum nicht erkennbar ist: 1 Sek. Pauke = 30 Sek. Trompete.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:20   #125
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Oh, jetzt wird's zu schwierig für mich. Keine schlechte Idee, ein bisschen Mathematik zu lernen. Ich muss bei der Sekundarschule anfangen. Vielleicht. Ich schaue, was mein Sohn gerade studiert hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:31   #126
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von neffets Beitrag anzeigen
Sonst kommt noch Jemand mit irgendwelchen Schallenergiewerten in Joule, bei denen der Zeitraum nicht erkennbar ist: 1 Sek. Pauke = 30 Sek. Trompete.
Energie existiert halt unabhängig von der Zeit.
Joule.
Nahrungsmittel haben einen Energiewert, angegeben in Kilo-joule (kJ)
100g Brot haben ca. 800-1000 kJ (also 800-1000 kJ pro 100g, sind das jetzt 8-10 kJ pro Gramm oder 80.000-100.000 kJ, ist doch wie mit den Kindern ...)

Diesen Energiewert hat das Brot unabhängig davon, über welchen Zeitraum es da steht.
Ok, irgendwann wird es ungenießbar, aber der Energiewert bleibt gleich.



Wenn man sich die umgesetzte Energie in einer gewissen Zeit ansieht, kommt man auf die Leistung.

Fritz isst die 20g Brot mit 200 kJ.
Wenn er am Sofa rumliegt und fernsieht, verbraucht er die 200 kJ in knappen 42 min (2500 s)
Also hat sein Körper eine Leistung von 80W (Grundumsatz)


Wenn er läuft, verbraucht er die 200 kJ in knappen 17 min (1000s).
Also hat er eine Leistung von 200 W. (Leistungsumsatz)


Ach, ich hätte Äpfel nehmen sollen.
Die haben irgendwo zwischen 200 und 270 kJ.


Also zurück zu Deinem Beispiel:
Zitat:
Zitat von neffets Beitrag anzeigen
Sonst kommt noch Jemand mit irgendwelchen Schallenergiewerten in Joule, bei denen der Zeitraum nicht erkennbar ist: 1 Sek. Pauke = 30 Sek. Trompete.
Ja, es kann sein, dass eine Pauke in 1 s die selbe Energiemenge (also gleich viel Joule) abgibt wie eine Trompete in 30 sec.
Daher würde man eher die Schalleistung der Instrumente in W angeben.


LG

Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:46   #127
seufert
Gast
 
Beiträge: n/a
Böse

Zitat:
Zitat von neffets Beitrag anzeigen
Wieviele Sekunden sind denn "pro Sekunde"? 1 Sekunde. Und eine Multiplikation oder Division mit 1 ist neutral. Und schon stimmt die Gleichung.

Nicht? Zugegeben: Ich bin mir gerade selbst nicht mehr sicher, rechnet was ihr wollt

Mir gings nur darum zu definieren dass ich mit Schallenergie nicht die Summe irgendeines Zeitraumes wissen will, sondern eben eines definierten Zeitraumes. Sonst kommt noch Jemand mit irgendwelchen Schallenergiewerten in Joule, bei denen der Zeitraum nicht erkennbar ist: 1 Sek. Pauke = 30 Sek. Trompete.
Ohje...

P(t) = dE(t)/dt

Nix mit 1 Sekunde...

Die mittlere Leistung zwischen 2 Zeitpunkten t_1, t_2 (t_2 > t_1) ist dann:

P_{avg} = 1/(t_2- t_1) * int_{t_1}^{t_2} P(t) dt

Das mit der "Privatuni" wuerde mich auf interessieren. Ich hoffe fuer die Uni, dass es ein geisteswissenschaftlicher Studiengang war. Ansonten: Oje...
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 22:57   #128
neffets
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Die Masseinheit für Schallenergie ist eben Joule, das hab' ich mir ja nicht "ausgedacht".

http://de.wikipedia.org/wiki/Schallenergie
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 23:19   #129
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen

Aber wie ist das jetzt wirklich ...
133 user sind 1x pro Tag aktiv, macht doch 133 Aktivitäten.
Hallo Babak

Mit meiner gewohnten Neugierde und Gründlichkeit habe ich die 133 aktiven Benutzer anhand der Benutzerliste verifziert.

Bei meinem Check erhalte ich für den 1. August jedoch nur 63 Benutzer.
Auch wenn ich den 31.7. noch dazurechne, sind es erst 78. Das ist seltsam.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2012, 23:23   #130
Titian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von xuser Beitrag anzeigen
Hallo Babak

Mit meiner gewohnten Neugierde und Gründlichkeit habe ich die 133 aktiven Benutzer anhand der Benutzerliste verifziert.

Bei meinem Check erhalte ich für den 1. August jedoch nur 63 Benutzer.
Auch wenn ich den 31.7. noch dazurechne, sind es erst 78. Das ist seltsam.

Gruss Beat
Naja Beat,

du zählst sicher nicht als 1 und Babak auch nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 07:17   #131
wolfus
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von wolfus
 
Registriert seit: 17.12.2010
Ort: St. Ingbert
Beiträge: 221
wolfus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja, die Mathematik.

Auf einem Kirschbaum sitzen 34 Vögel. Ein Jäger schießt einen ab. Wie viele Vögel sitzen noch auf dem Baum?

Eine Halbglatze habe 151 Haare. Wie viele hat eine Vollglatze?

Eine Frau braucht 9 Monate für eine Schwangerschaft. Wie lange brauchen 3 Frauen?

... wart mal, wo ist nur der Taschenrechner ...

Jou, langsam sind wir etwas , ist aber auch mal ganz nett.
wolfus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 07:25   #132
Sven
Minimalist.
 
Benutzerbild von Sven
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 1.251
Sven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Guten Morgen,

manchmal klicke ich auf meinen Favoritenbutton und habe das Gefühl, die Verlinkung führt mich in ein anderes Forum.
__________________
Viele Grüße,
Sven
Sven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 09:04   #133
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Beat,

Zitat:
Zitat von xuser Beitrag anzeigen
Mit meiner gewohnten Neugierde und Gründlichkeit habe ich die 133 aktiven Benutzer anhand der Benutzerliste verifziert.

Bei meinem Check erhalte ich für den 1. August jedoch nur 63 Benutzer.
Auch wenn ich den 31.7. noch dazurechne, sind es erst 78. Das ist seltsam.
Aus wissenschaftlichem Forscherdrang habe ich versucht das zu replizieren.

Ich kam gerade eben auf folgende Info:

Zitat:
Statistik
Themen: 5113
Beiträge: 221406
Benutzer: 755
Aktive Benutzer: 133

Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: urbanhusky

Mit 492 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (14.04.2009 um 21:02).
Kann sein, dass manche Vögel den Schuss früher gehört haben als andere (IBTD ... inter bird time difference).
Wieso sollen nur Ohren Laufzeitunterschiede besitzen, um so Spät-68er-Gedanken hier reinzubringen?

Zitat:
Zitat von Titian Beitrag anzeigen
du zählst sicher nicht als 1 und Babak auch nicht.
Wie man in Wien sagt, "der ist net allaa" (der ist nicht alleine)

LG

Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 11:39   #134
neffets
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hätte ich Physik oder Mathematik studiert, wäre mir das hier so nicht passiert. Aber Fehler gehören zum Leben dazu (ausser bei Einigen unter uns, wie mir scheint). Mein überaus gebildeter (hoffentlich) Geschäftspartner hat mir gesagt, ich hätte ja im Prinzip eine Masseinheit definiert, ähnlich (Geschwindigkeit=Km/h). Das ist wohl letztlich das was ich erreichen wollte Weil eben der Faktor Zeit durchaus relevant ist, wenn ich die abgebene Schallenergie betrachten will und man dann eben nicht 30 Sek Flötenspiel mit 1 Sek Paukenspiel vergleichen sollte. Vielleicht ist ja wenigstens meine Intention nachvollziehbar.

Und nachdem ihr euch alle - auf meine Kosten - königlich, äh.. kaiserlich amüsiert habt... Gibt's noch ein Interesse an der eigentlichen Diskussion? Oder spricht man mir nun jegliche Intelligenz ab, was eine Fortführung "meiner" Schallenergie-Theorie obsolet macht?
  Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2012, 11:45   #135
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo
Zitat:
Zitat von neffets Beitrag anzeigen
Hätte ich Physik oder Mathematik studiert, wäre mir das hier so nicht passiert. Aber Fehler gehören zum Leben dazu (ausser bei Einigen unter uns, wie mir scheint). Mein überaus gebildeter (hoffentlich) Geschäftspartner hat mir gesagt, ich hätte ja im Prinzip eine Masseinheit definiert, ähnlich (Geschwindigkeit=Km/h). Das ist wohl letztlich das was ich erreichen wollte Weil eben der Faktor Zeit durchaus relevant ist, wenn ich die abgebene Schallenergie betrachten will und man dann eben nicht 30 Sek Flötenspiel mit 1 Sek Paukenspiel vergleichen sollte. Vielleicht ist ja wenigstens meine Intention nachvollziehbar.

Und nachdem ihr euch alle - auf meine Kosten - königlich, äh.. kaiserlich amüsiert habt... Gibt's noch ein Interesse an der eigentlichen Diskussion? Oder spricht man mir nun jegliche Intelligenz ab, was eine Fortführung "meiner" Schallenergie-Theorie obsolet macht?
Fehler passieren uns allen.

Wir haben uns nicht königlich auf Deine Kosten amüsiert, sondern (zumindest ich für meinen Teil) wollte Dich durch Hinterfragen und durch Beispiele auf die Punkte bringen, wo ich die Missverständnisse ortete.

Das kann halt auch auf eine amüsantere Art und Weise passieren als ind en meisten Diskussionen.

Weters muss ich zu miener Schande zugeben, dass Dein Hinweis auf das Studium an einer Privatuni als Untermauerung Deiner Aussagen (vor allem das "pro ist Multiplikation") doch auch etwas gereizt hat ...

Nix für ungut

Liebe Grüße auch an deinen Geschäftspartner.

Babak
(auch kein Mathematiker oder Physiker)

PS:
Was hast Du nun an welcher Privatuni studiert, wenn nicht Mathematik oder Physik?
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de