HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Besuche bei Händlern

Besuche bei Händlern Höreindrücke und sonstige Eindrücke

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2012, 20:08   #16
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Wenn man nicht weiß, sondern nur glaubt zu wissen, ist es eben besser, nichts zu sagen. Dann dokumentiert man zumindest, dass man seit Jahren nichts von aktuellen Entwicklungen mitbekommen hat.
Ein pures Ausweichmanöver: Erst mal selber im Test nachprüfen und dann Anderen Ratschläge geben. Ich kann auch jemandem, der einen Safari-Urlaub gemacht hat, sagen, obwohl ich nie in Afrika war: Du glaubst nur, Giraffen in Afrika gesehen zu haben, die sind aber längst ausgestorben.
 
Alt 18.02.2012, 20:09   #17
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Nur so BTW: es gibt sicherlich Unterschiede zwischen den Formaten, aber man sollte sich dem zumindest mit Vernunft nähern.
Was heißt hier bitteschön Vernunft? Etwa, sich einer Erfahrung zu verweigern?
 
Alt 18.02.2012, 20:13   #18
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Ein pures Ausweichmanöver: Erst mal selber im Test nachprüfen und dann Anderen Ratschläge geben. Ich kann auch jemandem, der einen Safari-Urlaub gemacht hat, sagen, obwohl ich nie in Afrika war: Du glaubst nur, Giraffen in Afrika gesehen zu haben, die sind aber längst ausgestorben.
Ich habe das schon laaaaange vor Dir gemacht.

Wieviele Downloadalben hast Du Zuhause? In welchen Formaten? Womit spielst Du diese ab? Was findest Du besser: ALAC oder FLAC?

Auf gehts: lass uns an Deinem Erfahrungswissen teilhaben.
 
Alt 18.02.2012, 20:16   #19
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Was heißt hier bitteschön Vernunft? Etwa, sich einer Erfahrung zu verweigern?
Es wäre ein Anfang, MP3 nicht unter die FLAC Formate einzuordnen, so wie Du es schon in mindestens zwei Posts getan hast.
 
Alt 18.02.2012, 20:17   #20
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von MusikistTrumpf Beitrag anzeigen
Ich habe das schon laaaaange vor Dir gemacht.

Wieviele Downloadalben hast Du Zuhause? In welchen Formaten? Womit spielst Du diese ab? Was findest Du besser: ALAC oder FLAC?

Auf gehts: lass uns an Deinem Erfahrungswissen teilhaben.
Schön! Dann lasse Anderen, die es bisher noch nicht gemacht haben, ihre Erfahrungen machen, darüber berichten und selber eine Meinung bilden.

Du redest zudem um den heißen Brei herum. Bestreitest Du, daß die verschiedenen Formate anders klingen oder nicht - wenn Du alles schon weißt? Dann wissen wir hier, woran wir sind.
 
Alt 18.02.2012, 20:19   #21
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Dr. Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Schön! Dann lasse Anderen, die es bisher noch nicht gemacht haben, ihre Erfahrungen machen, darüber berichten und selber eine Meinung bilden.

Du redest zudem um den heißen Brei herum. Bestreitest Du, daß die verschiedenen Formate anders klingen oder nicht - wenn Du alles schon weißt? Dann wissen wir hier, woran wir sind.
Ich bestreite das nicht, was Du in der Eile sicher nur überlesen hast.

Und nun lass doch uns mehr Erfahrung sammeln, indem Du meine Fragen beantwortest.

Der Brei sei mit Dir.
 
Alt 18.02.2012, 20:21   #22
Blindniete
Gast
 
Beiträge: n/a
Ausrufezeichen

ich finde die Antwort von Holger betr. des Anschlusses des SACDP durchaus interessant, obwohl hier im Bericht unterschlagen/vergessen.

So hat man eben wieder Äppel und Birnen verglichen.

Na ja, kann passieren.....
 
Alt 18.02.2012, 20:48   #23
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Blindniete Beitrag anzeigen
ich finde die Antwort von Holger betr. des Anschlusses des SACDP durchaus interessant, obwohl hier im Bericht unterschlagen/vergessen.

So hat man eben wieder Äppel und Birnen verglichen.

Na ja, kann passieren.....
Naja statt Fragen zu beantworten oder wenigstens weiter zu pöbeln ist er jetzt lieber mal schnell weggegangen.
 
Alt 18.02.2012, 21:03   #24
Dinko
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2006
Alter: 48
Beiträge: 118
Dinko
Standard

Lieber Holger, Du würdest ohne vorherige Ankündigung welches Format gerade spielt, kein einziges unterscheiden können. Du bist ein Opfer dieser Zeitschriften (STEREO,AUDIO etc.) und fremdgläubig.
Dinko ist offline  
Alt 18.02.2012, 21:09   #25
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.343
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Dinko Beitrag anzeigen
Du bist ein Opfer dieser Zeitschriften (STEREO,AUDIO etc.) und fremdgläubig.
als fremdgläubiges Opfer des Journals der AES verweise ich auf diverse Publikationen, in denen verblindet sehr wohl zwischen Audio-Formaten unterschieden wurde.

lg
reno
Reno Barth ist offline  
Alt 18.02.2012, 21:11   #26
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
als fremdgläubiges Opfer des Journals der AES verweise ich auf diverse Publikationen, in denen verblindet sehr wohl zwischen Audio-Formaten unterschieden wurde.

lg
reno
Es wurde ja auf einen User referenziert. Ich habe diese Unterschiede übrigens auch gehört - im übrigen sogar verbindet. Aber hier werde ich dazu sicher nichts schreiben.
 
Alt 18.02.2012, 21:18   #27
paschulke2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Holger,

das hier:
Zitat:
Zitat von Dr. Holger Kaletha
Die Speicherkapazitäten zum Vergleich: MP3: 2,1 Megabyte; 44 khz: 46 Megabyte; 96 khz: 81; 192 khz: 164.
hatte ich ja völlig übersehen!

Daraus lässt sich berechnen, dass das MP3 64kbit/s hatte (weiter oben hattest Du ja nur was von "MP3 64kbyte" geschrieben, was eine völlig unsinnige Angabe ist). Wir haben hier also die absolute Premiere, dass ich Dir einen Hörbericht glaube: MP3 Stereo mit 64kbit/s – das hört man wirklich.

MP3 mit 64kbit/s vorzuführen ist allerdings wirklich sehr ergebnisorientiert …

Gruß

Thomas
 
Alt 18.02.2012, 21:23   #28
Dr. Holger Kaletha
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
als fremdgläubiges Opfer des Journals der AES verweise ich auf diverse Publikationen, in denen verblindet sehr wohl zwischen Audio-Formaten unterschieden wurde.
und wir warten hoffnungsfroh auf vernünftige und konstruktive Beiträge, wenn sich diese Meute hier verzogen hat!
 
Alt 18.02.2012, 21:24   #29
MusikistTrumpf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Blindniete Beitrag anzeigen
ich finde die Antwort von Holger betr. des Anschlusses des SACDP durchaus interessant, obwohl hier im Bericht unterschlagen/vergessen.

So hat man eben wieder Äppel und Birnen verglichen.

Na ja, kann passieren.....
Wo hast Du die denn gelesen?
 
Alt 18.02.2012, 21:33   #30
paschulke2
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Herr Böde scheint sich selbst und seinen Vorführungen auch nicht so recht zu trauen:

Hier testet er den neuen CD-Player Lindemann 825. Er schreibt zur Entscheidung des Herstellers, keinen SACD-
Zitat:
Zitat von Dr. Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Saftig, weiträumig, sehr sinnlich und zugleich körperlich.
Player mehr anzubieten:
Zitat:
Zitat von Matthias Böde
Wichtiger ist jedoch, dass er auch keine SACD-Funktion mehr bietet. War das Gerät ursprünglich noch anders konzipiert, stellte der Hersteller bald fest, dass der Player schon im CD-Betrieb besser klang als der 820S mit SACDs. So verzichtete man auf dieses Feature.
und im Fazit:
Zitat:
Zitat von Matthias Böde
Technische Raffinessen auf der Höhe der Zeit, ein zukunftssicheres Ausstattungspaket und ein in jeder Hinsicht hochklassiges, natürliches Klangbild machen den 825 zum Star. Wer braucht da noch SACD?
Sehr flexibel, der Herr Böde …

Gruß

Thomas

Geändert von paschulke2 (18.02.2012 um 22:19 Uhr).
 
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de