HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Verstärker in Röhren-Technik

Verstärker in Röhren-Technik Auch Hybrid-Geräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2010, 11:47   #1
hifi-karl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kostengünstige Röhrenverstärker

Habe schon während meiner Ausbildung Begeisterung für Röhrenverstärker entwickelt. Nun suche ich günstige ( kostengünstige) Geräte im Bereich etwa 2 mal 50 bis 100 Watt. Wichtig ist mir auch das Design und ein CE - Kennzeichen. Die mir bekannten Geräte sind mir ganz einfach zu teuer. Weiters suche ich einen Lieferanten mit gesamter Produktpallette ( Vorversdtärker etc.). Wer kann mir Hinweise geben. Ich werde weiter suchen und laufend berichten. hifi-karl
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 11:51   #2
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 50
Beiträge: 5.297
Markus Berzborn
Standard

Aus China kommt inzwischen einiges an preisgünstigen Röhrenverstärkern. Was die im Einzelfall taugen - kann ich mangels Erfahrung nicht beurteilen.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 11:55   #3
hifi-karl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kostengünstiger Röhrenverstärker

Danke Markus,

kennst Du Händler dieser Gerät in Österreich, super wäre Wien.
Grüße

hifi-karl
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 12:05   #4
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 50
Beiträge: 5.297
Markus Berzborn
Standard

Den österreichischen Markt kenne ich nicht so.

Aber der Reno Barth hier aus dem Forum wird das sicher wissen.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 12:32   #5
Cay-Uwe
Sonus Natura
 
Benutzerbild von Cay-Uwe
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: Deutschland
Alter: 56
Beiträge: 1.728
Cay-Uwe ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

In Österreich hat sich letztens doch hier in Forum auch WASAMI vorgestellt.
__________________
Gewerblicher Teilnehmer

Happy listening, Cay-Uwe.

www.sonus-natura.com
Cay-Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 12:39   #6
hifi-karl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Kostengünstiger Röhrenverstärker

Bin ganz neu hier und danke für den Hinweis - werde suchen und über WASAMI berichten.

Grüße

hIfi-karl
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 13:49   #7
C36,8
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

...wenn's preisgünstig sein soll, so gibt's doch da "Dynavox", in D importiert von "Sintron".
Hab' aber nicht den blassesten Schimmer, was das Zeug taugt...

Die Verstärker haben zumindest ein gutes Gewicht/Preis-Verhältnis


Cheers,

Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 14:50   #8
itruk40
schwerhöriger Benutzer
 
Benutzerbild von itruk40
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: Salzburg
Alter: 53
Beiträge: 317
itruk40
Standard

http://http://www.wasami.at/

bitteschön

gruß kurt
__________________
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die Stimme
eines Experten sein, der behauptet, das sei gar nicht möglich. (Sir Peter Ustinov)
itruk40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 17:01   #9
Wasami
gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 11.10.2010
Ort: Stockerau
Beiträge: 48
Wasami befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo hifi-karl,

die Geräte können bei uns in Korneuburg jederzeit (jedoch bitte nach kurzer telefonischer Voranmeldung) probegehört werden und sind auch lagernd - über einen Besuch würde ich mich freuen!
In Kürze werde ich hier - wie schon in einem anderen Thread geschrieben - über meine bisherigen Erfahrungen mit den Geräten und auch über einige Details dazu berichten...
Wie schon in meinem Vorstell- Thread geschrieben, ist für mich die ganze Materie ja noch relativ neu, zwischenzeitlich hatte ich aber schon ausreichend Möglichkeiten, ähnliche Geräte zu hören und kann mir jetzt schon ein ganz gutes Bild zu den eigenen und auch anderen Einstiegsgeräten machen, zumindest was das Preis- Leistungsverhältnis betrifft und die Verarbeitungsqualität. Ich werde versuchen, hier meine bisherigen Erfahrungen möglichst unbefangen wiederzugeben und die Vor- und Nachteile der einzelnen Geräte hervorzuheben.

@Kurt: Danke für's Verlinken


LG
"Wasami"
__________________
www.wasami.at
Röhrenverstärker und CD- Player
(gewerblicher Anbieter)
Wasami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 17:15   #10
hifi-karl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard kostengünstiger Röhrenverstärker

Hallo Wasami,

danke für die Einladung, melde mich. Kann ich dabei auch mitgebrachte Musikstücke hören? Termin machen wir am Telefon. Die Nummer ist sicher online oder besser bitte um Angabe!

Grüße

hifi-karl
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 17:18   #11
hifi-karl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard kostengünstige Röhrenverstärker

Zitat:
Zitat von C36,8 Beitrag anzeigen
...wenn's preisgünstig sein soll, so gibt's doch da "Dynavox", in D importiert von "Sintron".
Hab' aber nicht den blassesten Schimmer, was das Zeug taugt...

Die Verstärker haben zumindest ein gutes Gewicht/Preis-Verhältnis


Cheers,

Klaus

Danke, weisst Du woher Dynavox kommt?

Grüße

hifi-karl
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 17:34   #12
hifi-karl
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln kostengünstige röhrenverstärker

Zitat:
Zitat von Wasami Beitrag anzeigen
Hallo hifi-karl,

die Geräte können bei uns in Korneuburg jederzeit (jedoch bitte nach kurzer telefonischer Voranmeldung) probegehört werden und sind auch lagernd - über einen Besuch würde ich mich freuen!
In Kürze werde ich hier - wie schon in einem anderen Thread geschrieben - über meine bisherigen Erfahrungen mit den Geräten und auch über einige Details dazu berichten...
Wie schon in meinem Vorstell- Thread geschrieben, ist für mich die ganze Materie ja noch relativ neu, zwischenzeitlich hatte ich aber schon ausreichend Möglichkeiten, ähnliche Geräte zu hören und kann mir jetzt schon ein ganz gutes Bild zu den eigenen und auch anderen Einstiegsgeräten machen, zumindest was das Preis- Leistungsverhältnis betrifft und die Verarbeitungsqualität. Ich werde versuchen, hier meine bisherigen Erfahrungen möglichst unbefangen wiederzugeben und die Vor- und Nachteile der einzelnen Geräte hervorzuheben.




LG
"Wasami"


Frage an Wasami:

Gilt das Angebot nur für Forumsmitglieder oder darf ich es auch an Freunde weitergeben? Wie stehts mit Parken?

Grüße

hifi - karl
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 18:49   #13
C36,8
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von hifi-karl Beitrag anzeigen
Danke, weisst Du woher Dynavox kommt?
Hi HiFi-Karl,

bin mir nicht 100% sicher, aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kommt das aus China.
Hab selbst einen Dynavox Verstärker(chen), aber der ist transistorisiert und im Moment verliehen und deshalb kann ich das "Made in..." nicht nachschauen.


Cheers,

Klaus
  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 20:28   #14
hifi-karl
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard kostengünstiger Röhrenverstärker

Danke für die rasche Antwort. Werde jetzt einmal die Einladung von Wasami annehmen und berichten.
Grüße

Karl

  Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 21:57   #15
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 50
Beiträge: 5.297
Markus Berzborn
Standard

Es gab auch eine deutsche Marke Dynavox mit Hornlautsprechern und Röhrenelektronik, das war aber eine andere Preis- und Qualitätsklasse.
Um Verwechslungen mit dem chinesischen Produkt zu vermeiden, haben sie sich dann umbenannt.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
röhrenverstärker


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de