HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Audiophiles Hören, Hörpsychologie

Audiophiles Hören, Hörpsychologie Persönliche Hörgewohnheiten und Hörsituationen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2015, 20:34   #61
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.665
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

Ich denke, hier ist nicht die richtige Plattform für Vergangenheitsbewältigung ....

LG, dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2015, 08:33   #62
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.647
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

Ja, bitte keine weiteren Anspielungen in dieser Richtung, wird mir auch immer übel dabei.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2015, 15:34   #63
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 945
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

Tja, wie höre ich? - Gute Frage, Hauptsächlich über Lautsprecher. Da meine Wohnung nicht allzu groß ist, stehen die Schallwandler da, wo die akustischen Eigenschaften in etwa gegeben sind. Grosse Platzauswahl habe ich da eh nicht und sie stehen daher im grössten Raum, dem Wohnzimmer. - Mit Kopfhörern konnte ich nie viel anfangen, vielleicht auch, weil ich nie wirklich gute gehabt habe und mir die nach einer Weile immer unbequem auf den Ohren waren. Ich bevorzuge die Wiedergabe über LS, macht mir mehr Spass.

schönen Gruss,
joachim
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2015, 13:11   #64
Dennis50300
Musik-Süchtiger
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 28
Beiträge: 501
Dennis50300 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

@JoachimA:

Probier mal nen AKG K550 wenn du den irgendwie in die Finger bekommen kannst, Bügel muss etwas zur Stirn gerichtet sein (ja auch Kopfhörer kann man verkehrt aufsetzen)

Jetzt wisst ihr fast womit ich öfter Musik höre ausser vor meiner Anlage.

Die AKG K550 sind entweder unterwegs am Sony Ericcson Xperia Ray (von 2011, mit CyanogenMod und LuPuS-Kernel, sowie Winamp Pro drauf) oder eben an meinem Yamaha RX-V663 angeschlossen.

Oft höre ich nebenbei Musik, über den Rechner halt mit FooBar2000 per WASAPI, da ist alles am griffbereitesten.

Aber so richtig Spass macht es dann doch erst so richtig intensiv, entweder mit ner guten Platte auf meinem Technics SL-BD3D (Shure M92E; TA) oder auch mal wieder ne Disc einlegen anstatt mit dem PC.
In dem Falle Disc einlegen bei Audio-CD nun der Technics SL-PG400A, erst gestern ne Runde Phantom der Oper, deutsche Originalaufnahme, von 1989er Produktion von Polydor.

Oder auch Daft Punk - Discovery danach im Anhang, aber von Platte und diese ist besser als die CD mal wieder, weil da mehr Dynamik herumkommt typischerweise. (naja kommt halt von 2001)
Unechtes Zeug darf es ja gerne auch mal sein, aber wenn dann bitte mit Facetten von richtiger Musik mit ordentlich Schwung und nicht so ein heute üblich billiger "Pillepuff"

So hab ich ja vergleichsweise auch meine Anlage eingerichtet, die Ortung mit Kopfhörer und b.z.w. oder Lautsprechern sollte ja in etwa dieselbe sein.
Nur so ist es mir ja schlussendlich auch möglich analytisch zu bleiben und insbesondere im Vergleich festzustellen und das sehr eindeutig was etwas taugt und was nicht und die Zahlen vom Dynamic Range Meter nunmal nicht lügen.


Gruss Dennis50300
Dennis50300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2015, 14:56   #65
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.647
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

@Wattwanderer
Bitte aus dem Signaturtext das Rot rausnehmen, diese Farbe ist der Moderation vorbehalten.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2015, 13:32   #66
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.527
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

kann mir nicht vorstellen, dass LP mit dem 92er shure besser kommt als HD mit foobar.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2015, 15:00   #67
Punktstrahler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

Zitat:
ja- als vegetarier stinkt man wirklich erheblich weniger. außer man isst viel vollkornbrot und eier :-)
wohn in einer doppelhaushälfte mit gemeinsamem eingang. mein nachbar ist schweinefleischfresser - wenn der vom klo kommt "duftet" das ganze haus.
ich werd bald umziehen - das mein ich ernst.


Zitat:
Merke!...der eigene Furz riecht immer noch am besten, egal ob vom Vegetarier oder vom Fleischfresser...
Volle Zustimmung !!


Und merke !! "Der Morgenschiss kommt ganz gewiss, auch wenn es erst am Abend is !!"


Grüße vom Punktstrahler

Geändert von Punktstrahler (11.05.2015 um 15:10 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 21:19   #68
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.311
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

da wollte einer seine Anlage von der Steuer absetzen

https://www.youtube.com/watch?v=2b2XYZ-YQEM

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2015, 21:24   #69
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.311
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

und hier Sakuma-San, der sein Restaurant in die abgefahrenste DIY Werkstatt des Planeten verwandelt hat

https://www.youtube.com/watch?v=n_b4GpqNB7k



lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2015, 15:19   #70
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 492
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wie hört Ihr Musik?

Servus Gerhard!

1. Nebenbei oder ausschließlich: Hört Ihr nebenbei Musik (also Lesen, schreiben, in einem Buch schmökern, eine Zeitschrift lesend oder im Internet surfend ...) oder hört Ihr ausschließlich Musik ohne jegliche Ablenkung?

=> Also am liebsten alles zusammen => Fernsehen, Musikhören, Internetschauen und daneben Essen

=> Bei der Arbeit ist die Musik als Hintergrundberieselung gedacht, um die Konzentration zu erhöhen.

=> Zu Hause ohne jegliche Ablenkung, wenn die "Anlage" in Betrieb gesetzt wird

2. Hört Ihr ein Werk (zB in der Klassik) komplett durch oder ein Album (zb Jazz) im ganzen oder springt ihr zwischen einzelnen Titeln herum oder hört nur gewisse Sätze eines Stücks?

=> Ganz durch ist bei mir äußerst selten, zumeist nur ein Titel pro CD

3. Veränderung Lautstärke: Stellt Ihr die Lautstärke eines Musikstücks zu Beginn ein und verändert sie dann nicht mehr oder verändert Ihr die Lautstärke mehrmals, wenn Ihr das Musikstück hört (zB dreht ihr bei ohnehin lauten Stellen noch lauter, um den Effekt zu erhöhen).

=> Lautstärke wird zu Beginn gewählt und eventuell nach oben korrigiert. Bei Hintergrundberieselung Minimallautstärke (2 von 100 Einheiten beim Computer (Windows)))


4. Abdunkelung: Dunkelt Ihr ab, wenn Ihr Musik hört ?

=> Yeah! Ich mach immer die Augen zu Mit offenen Augen durch's Leben, aber bei der "Anlage", da müssens zu, die Augal

5. Sitzposition: Sitzt Ihr eher bequem, halb liegend auf einem Sofa oder Sessel, die beine hoch gelagert oder sitzt Ihr aufrecht in einem Sessel?

=> Bequem im Schneidersitz, Oberkörper aufgerichtet und nicht in sich zusammengesunken

6. Welches Format hört Ihr? CD, LP, Festplatte?

=> CD zu Hause, bei der Arbeit diverse Musik via shoutcast.com

7. Zur Abrundung Lautstärke: Laut, leise mit/ohne dB Angabe

=> Zu Hause volle Kanne Hoschi, zumeist. Wenn ich nit die Lider geschlossen hätt, würde es mir glatt die Augäpfel nach dorsal beordern Bei der Arbeit, siehe oben

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 20:49   #71
myon
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2015
Ort: Mannheim, Baden-Württemberg
Beiträge: 15
myon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

Ich höre Musik für mich selbst nie so nebenher. Das war noch nie anders auch in meiner Jugend nicht.
Wenn ich Musik höre dann erhält diese meine ungeteilte Aufmerksamkeit.
Ich höre diese relativ leise. Mit der Zeit den Pegel immer weiter hoch drehen ?
Es ist umgekehrt - ich muss den Pegel von Zeit zu Zeit immer weiter reduzieren.
Meine Ohren nehmen das immer besser und bewußter wahr, ich höre immer mehr Nuancen die ich zuvor nicht hörte. Und ich beginne bei 60 dB ... also nicht viel und höre mit sehr viel weniger auf und denoch habe ich das Gefühl die Musik ist lauter als zu Anfang ...
Es vertrete die Sache dass wir sowieso in einer Welt voller Reizüberflutung leben, daher höre ich Musik nur für sich alleine und nie so nebenher. Dazu ist mir gute Musik einfach zu schade.

Hören tue ich die Musik mit geschlossenen Augen im weichen Sofa. Nur CD, MP3 ... keine Ahnung wie man sich das antun kann ... ich ziehe mir keine MP3 rein.

Bei Besuch ist das etwas anders, da darf es gerne Begleitmusik sein, bei einem Dinner zu zweit oder bei einer anderen schönen Beschäftigung ...
myon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 20:58   #72
WMN
Unsäglicher User
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 1.454
WMN
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

1, Dum edo edo. Ausschließlich ausschließlich.

2. Wie es mir grade gefällt.

3. Lautstärke immer in etwa auf Liveniveau, gleich zu Anfang.

4. Ich bin kein Grottenolm.

5. Sitzposition: 100 % im Sweetspot.

6. Ausschließlich Festplatte-

7. Wahrheitsgetreu.
WMN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 21:05   #73
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.527
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

zustimmung - bis auf zwei kleinigkeiten gehts mir ähnlich:
60 db geht nicht zum hören - ich wills auch ein bisschen körperlich spüren; musik ist ja auch was sinnliches, nicht ausschließlich für den kopf, und manchmal will ich mich auch etwas bewegen.

meist gehobene bis (je nach musikstil) sehr gehobene zimmerlautstärke.
das phänomen des leiserdrehens kenn ich auch - aber nicht, weil der klirr steigt, sondern weil man gern übertreibt wenns passt; nach einer weile gibt sich das.

mp3-mäßig sprach ich so wie du vor etlichen jahren - jetzt leb ich diesbez. entspannter.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 21:23   #74
myon
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2015
Ort: Mannheim, Baden-Württemberg
Beiträge: 15
myon befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

Yap, hängt auch von der Tagesstimmung ab. Ab und zu finde ich auch mal 85 dB bei bestimmter Musik genau das richtige. Und da ich selbst ein Instrument spiele, sind auch 95 dB schon mal drin. Zum Abschalten reichen mir 60/65 dB jedoch vollkommen.
myon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2015, 22:05   #75
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 928
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wie hört Ihr Musik?

Zitat:
Zitat von myon Beitrag anzeigen
Ich höre diese relativ leise. Mit der Zeit den Pegel immer weiter hoch drehen ?
Es ist umgekehrt - ich muss den Pegel von Zeit zu Zeit immer weiter reduzieren.
Meine Ohren nehmen das immer besser und bewußter wahr, ich höre immer mehr Nuancen die ich zuvor nicht hörte. Und ich beginne bei 60 dB ... also nicht viel und höre mit sehr viel weniger auf und denoch habe ich das Gefühl die Musik ist lauter als zu Anfang ...

Interessant - und ich dachte schon mit mir stimmt was nicht..
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de