HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Besuche bei Händlern

Besuche bei Händlern Höreindrücke und sonstige Eindrücke

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2009, 19:49   #46
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Meister_Gü Beitrag anzeigen
Trotzdem wäre eine realistische Einschätzung der erreichbaren Pegel von Florat oder Cay Uwe sehr interessant...
Komm nach Mainz .. höre selbst ..messe selbst...

Fahrtkosten gehen auf mich !

Nicht dass Wir das nicht können .... aber selbst gemessen ists doch am "ehrlichsten"..

Die Reaktionen auf diverse Messungen von Uns , haben Uns genug gelehrt.

Hier weise ich sehr gerne auf veröffentlichte Messungen anderer Hersteller , welche drastisch von den Messungen von Fachzeitschriften abweichen .. sehr interessantes Thema .


grüsse Florat

www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 19:50   #47
Herr Baer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Meister_Gü Beitrag anzeigen
Ich für meinen Teil lese einen Großteil von Werners Beiträgen sehr gerne, da sie mich gut unterhalten und unter Berücksichtigung von Werners Naturell steht viel interessantes in seinen Beiträgen. Das Physik da nicht viel Platz hat nehme ich gerne hin.

Trotzdem wäre eine realistische Einschätzung der erreichbaren Pegel von Florat oder Cay Uwe sehr interessant...

Hallo Kinder,

ich habe geschrieben:
gefühlte 115-120 db!

Mein Pegelmesser hatte ich vergessen mitzunehmen.

Die menschlichen Sinne empfinden Lautstärke - je nach Box, amp usw. unterschiedlich.

Kleinboxen (kleine Treiber) empfindet man schneller laut als Riesenoschis.

Was meßtechnich aus den Dingern rauskommt - würde mich auch mal interessieren,

aber es würde mich echt wundern, wenn da viel weniger rauskommt, als es mir vorgekommen ist.

Daheim an meinen großen Oschis kann ich es gut schätzen, da ich öfter mal nachgemessen habe -

bei Floris Boxen kann ich das nicht sagen.

Es war jedenfalls amtlich laut -
richtig fett
so daß eine Sprachverstädigung allenfalls noch mit Megafon möglich gewesen wäre:)

Es fühlte sich nach 115 -120 db an-

obs nun 105 oder 125 waren -

das können allenfalls Flori und Cay-Uwe sagen.

Geschwindigkeit fühlt sich auch von Auto zu Auto anders an -
200 im Golf sind sauschnell -
im Rolls Royce eher Reisegeschwindigkeit.

Wenn ihr euch an so was aufgeilt und streitet -
kann ich euch nicht helfen.

Wenn mich das interessiert hätte,
hätte ich einfach gepostet: He Cay-Uwe - wie laut gehen eure Teile eigentlich?????????
So nicht nur gefühlt, sondern aufm Zeiger des amtlichen Brüllmessers!
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 19:52   #48
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Xuser , ..hm..immernoch soo aufgeregt ?

In Wiesbaden ,gab und gibt es KEINEN Händler ...

Und würdest du dir die Pages genauer anschauen , würdest du auch hinweise darauf finden , dass die Händler wie auch ich unsere Pages nicht selbst "Pflegen" ...


Aber lassen Wir die Haarspalterei sein... hatten wir alles schon , in allen Farben..


grüsse , Florat


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 19:53   #49
Herr Baer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
denk ich auch. Werner ist vermutlich schwer zu steuern

lg
reno

Ich kann mich selbst nicht steuern, wie sollen das andere machen?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 19:56   #50
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Zitat:
Zitat von Florat Beitrag anzeigen
In Wiesbaden gab und gibt es KEINEN Händler ...
Hallo Florat

Mit diesem Einwand habe ich gerechnet.

In Wiesbaden befindet sich domino-Design, also der Vertrieb.
Der Einfachheit halber habe ich diese Firma auch zu den Händlern gezählt. Es wäre m.E. gut, wenn auf der domino-Webseite auch etwas über Deine Lautsprecher stehen würde.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 19:57   #51
Herr Baer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Werner, weil du dich jetzt sicher ärgerst (ist nicht meine Absicht), um womöglich Cay-Uwe bzw. Florat auch noch, möchte ich noch Folgendes hinzufügen:
Ich ärgere mich nicht mehr über Foren,
auch nicht über Hifi.

Ich wundere mich nur noch
wie verbissen die Menschen sind
und wie kompliziert Menschen denken.

Jedenfalls verstehe ich langsam
warum so was einfaches wie Fußball
zur Wissenschaft verkommen konnte
und selbst Fußballer,
die nur einen Ball ins Tor holzen sollen
mehr labern als spielen
und schon vor dem Anpfiff
Zoff ums Spiel ist.

Ist wie Hifi.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 19:57   #52
Jodokus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sollte ich in nächster Zeit mal in die Nähe von Köln kommen, werde ich mir ein eigenes Bild verschaffen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 20:02   #53
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.546
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von Herr Baer Beitrag anzeigen
obs nun 105 oder 125 waren -
Ist eh nur das Achtfache in der gehörten Lautstärke.


Zitat:
Zitat von Herr Baer Beitrag anzeigen
He Cay-Uwe - wie laut gehen eure Teile eigentlich?????????
So nicht nur gefühlt, sondern aufm Zeiger des amtlichen Brüllmessers!
Genau ...

Übrigens:

Das Johnny Winter-Konzert gestern hatte gemessene 103 dB(C) Spitzenpegel.

Das zum Thema "livehaftige Lautstärke"

LG

Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 20:02   #54
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Xuser , sei mir bitte nicht böse ..wenn ich es Leid bin mich zu wiederholen..

..oder einfachste Sachverhalte immer wieder zu erklären..

Wie du bestimmt mitbekommen hast gibt es von Advance Acoustic auch Hifi Speaker ..

Domino Design ist der Vertrieb dieser Marke .

Nicht unser Vertrieb !

Domino Design = Advanance Acoustic = unsere Elektronik auf Messeauftritten ..

Nicht mehr aber auch nicht weniger ...


grüsse , Florat


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 20:05   #55
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Jodokus Beitrag anzeigen
Sollte ich in nächster Zeit mal in die Nähe von Köln kommen, werde ich mir ein eigenes Bild verschaffen.

Von Köln zu mir sinds knapp unter 200 km ...

Aber bring bei der Gelegenheit ein paar KRAFTWERK CDs mit ...


grüsse , Florat


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 20:07   #56
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.746
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Ist eh nur das Achtfache in der gehörten Lautstärke.
Na sowas!
Wer wird denn das jetzt noch so genau nehmen wollen?

__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 20:09   #57
Herr Baer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Florat,

schön daß du auch da bist.

Was schätzt du oder Cay-Uwe- ich kann es schlecht, da mit deinen Boxen nicht so vertraut, wie laut ich bei Primal Fear Gas gegeben habe?

Man verschätzt sich da auch gerne, wenn man den Hörraum nicht kennt. Deiner ist ja vorbildlich gedämmt.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 20:10   #58
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Hallo Florat

Ok, dann geht der entsprechende Kommentar im früher verlinkten Video von falschen Voraussetzungen aus.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 20:14   #59
Florat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von xuser Beitrag anzeigen
Hallo Florat

Ok, dann geht der entsprechende Kommentar im früher verlinkten Video von falschen Voraussetzungen aus.

Gruss Beat

RICHTIG !! ... ..


ps. auch das wird bei Gelegenheit korrigiert werden. ..

grüsse, Florat


www.SETA-AUDIO.de
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2009, 20:17   #60
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.746
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Ich ärgere mich nicht mehr über Foren,
auch nicht über Hifi.

Ich wundere mich nur noch
wie verbissen die Menschen sind
und wie kompliziert Menschen denken.
Vielleicht liege ich da falsch, aber wenn ich einen Hörbericht schreibe, so versuche ich zumindest so halbwegs am Boden der Tatsachen zu bleiben.

Wenn man dann noch zusätzlich "ausflippen" möchte, kann man ja einen zweiten Teil, bei dem es nur noch um den Hörspass geht, anfügen. Da kann man dann auch schreiben, dass man geglaubt hat 130dB zu hören (aufgrund der Euphorie), obwohl es vermutlich nur 100dB waren.

Was mir im Übrigen bei deinen Hörberichten seit jeher abgeht, sind Beschreibungen der audiophilen Attribute. Aber wahrscheinlich sind die bei Hardrock nicht so wichtig, abgesehen davon, dass sie nur in einem winzigen Hörfenster funktionieren. Mit Herumhüpfen ist da nix.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de