HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Flächenlautsprecher

Flächenlautsprecher Vollbereichsysteme und Hybride

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2008, 12:03   #16
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.871
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ich finde auch, dass die neuen Quadrals optisch völlig misslungen sind. Die alten waren wesentlich hübscher.

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 12:37   #17
Speedy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Matt Beitrag anzeigen
Interessant, denn bisher kenne ich auch keinen Hybriden, wo dieses dauerhaft schmerzhaftes Problem nicht vorhanden wäre.

Das war schon bei der Prodigy kein Thema mehr.

Grüße
Speedy
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 12:44   #18
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

kann gut sein, bin in Punkto ML schon seit längeren nicht mehr auf den aktuellen Stand, da in Niederbayern kein Händler in erreichbarer Nähe sitzt.
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 12:56   #19
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Lustig, denn:

Ich hatte am Anfang auch das Gefühl dass der Bass nachhinkt. Jetzt aber nicht mehr. Wieso bloss

Ich seh drei Möglichkeiten:

- Der Bass ist "schneller" geworden, das Chassis hat sich "eingespielt"
- Nachdem alle sagen, der Bass ist langsam, hab ich mir das auch so eingebildet. Inzwischen interessiert es mich nicht mehr so und achte nicht mehr so drauf also verschwindet auch die Einbildung
- Der Bass hinkt wirklich nach, aber ich merk es nicht mehr weil ich mich schon an den Klang so gewöhnt hab

Ich finde alle drei Theorien gut, am besten gefällt mir aber natürlich Nr.1, die HighEnderTheorie




lg wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 13:12   #20
moby dick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ämmm, es gibt keinen langsamen Bass!

Ich hatte auch mal die ML gehört und der Bass gefiel mir nicht! Es liegt am zu großen Abstand der beiden "Chassis" für die recht hohe Trennfrequenz. Da stimmt die Phasenbeziehung nicht.

Wahrscheinlich hast du dich daran gewöhnt. Oder hast was im Raum umgestellt? Manchmal verädert sich schon der Klang, wenn eine Tür auf/zu ist. Hatte ich schon gemessen!
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 13:12   #21
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.871
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Das (vielleicht vorhandene) Nachhinken könnte man ja messen. Müsste sich in der Phase beim Übergang bemerkbar machen. Schauki würde jetzt wieder sagen, dass das mit dem Group-Delay nichts zu tun hat - womit er auch recht hätte.

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 13:20   #22
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ämmm, es gibt keinen langsamen Bass!
Nachhinken, Phasenproblem, was auch immer...




lg wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 13:37   #23
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

rein prinzipbedingt ist eine Fläche viel schneller in der Arbeit als ein konventionelles Koax-Chassis.

http://www.capaciti-diy.com/download...gewusstwie.pdf
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 13:44   #24
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Oh, ich wusste nicht dass Flächen Jobs haben




lg wolfgang
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 13:48   #25
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wer bewegt sich den heutzutage noch umsonst............I


  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 14:15   #26
moby dick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Von Coax war aber keine Rede, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 14:24   #27
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.871
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Matthias meint sicher ein Konus-Chassis

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 14:35   #28
Matt
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ja,natürlich............
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2008, 16:35   #29
moby dick
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

OK, trotzdem ist das graue Theorie. Bei Hochtöneren sind Bändchen nicht "schneller" als Kalotten, man lese den Test in der Hobby-HiFi. Bei Mittel/Tieftönern wird es nicht anders sein.

Es wird immer wieder behauptet, aber deswegen wird es nicht wahr.

http://hifi-selbstbau.de/index.php?o...d=65&Itemid=61

http://hifi-selbstbau.de/index.php?o...id=14&Itemid=1

Die Sprungantwort eines Bändchens und eine Kalotte im Vergleich, na, wer gewinnt?

Geändert von moby dick (21.10.2008 um 18:09 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2008, 10:20   #30
Turnbeutelwerfer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard elektrostaten

Hahhlo, ich spiele auch mit dem gedanken mir ev ein Elektostaten zu zulegen.Die jamo 909 und die Quads fallen wohl aufgrund wie so oft erwähnt zweckes des erforderlichen Wandabstandes weg.Magnepan gefällt mir nicht.
Ich habe da auch die Martin Logan Spire ins Auge gefasst.
Das ganze an einem Emitter 1 exklusiv, was spricht dagegen?
Ist die Spire auch so aufstellungs kritisch ?
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de