HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Die Anlagen unserer Mitglieder

Die Anlagen unserer Mitglieder Anlagenbeschreibungen und Bilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2015, 13:12   #106
ra
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ra
 
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 1.605
ra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

sind nicht meine flüchtlinge.
sind menschen wie du und ich auf der suche nach ein wenig sicherheit und frieden.
war eine spontane idee - ich handle großteils spontan.
gruß reinhard
ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2015, 17:21   #107
Revox1973
Duchgeknallter Sammler;-)
 
Benutzerbild von Revox1973
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Vienna
Beiträge: 403
Revox1973 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

Zitat:
P.S.: Gülden bezog sich auf Yamaha AZ1 und nicht auf Accuphase oder Zanden
heist das nicht golden oder goldene?
__________________
Es gibt Menschen, die den ganzen Tag arbeiten, andere, die den ganzen Tag träumen, und schließlich diejenigen, die eine Stunde träumen, die Ärmel hochkrempeln und sich ihre Träume erfüllen...

Mark Twain
Revox1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2015, 18:22   #108
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 875
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

Moin Revox,

https://de.m.wiktionary.org/wiki/gülden

Und in dem Stil, wie da geschrieben wurde passt gülden

VG Jörg
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2015, 18:44   #109
Revox1973
Duchgeknallter Sammler;-)
 
Benutzerbild von Revox1973
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Vienna
Beiträge: 403
Revox1973 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

danke Joerg....

jetzt bin ich schlauer....habs mir aber fast gedacht das es sowas bedeutet , nur war ich mir nicht sicher...

aber mal ernsthaft , warum wird das goldene oder Champagner nicht so gern gesehen?
Zu protzig?

weil ich finde das es gerät gibt denen es sehr gut steht , und anderen wiederum nicht.
__________________
Es gibt Menschen, die den ganzen Tag arbeiten, andere, die den ganzen Tag träumen, und schließlich diejenigen, die eine Stunde träumen, die Ärmel hochkrempeln und sich ihre Träume erfüllen...

Mark Twain
Revox1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2015, 21:11   #110
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.198
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Meine Anlage

Zitat:
Zitat von Revox1973 Beitrag anzeigen

warum wird das goldene oder Champagner nicht so gern gesehen?

Hallo Revox

das ist Zeitgeist..

mal so - mal so...

mfG.
Andreas...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2015, 23:37   #111
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 498
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

Servus Reinhard!

Schön, von dir zu lesen, und herzlichen Dank für dein Angebot, dem ich leider nicht nachkommen kann, ...

Zitat:
Zitat von ra Beitrag anzeigen
... da ich eine comicsammlung habe ...
..., die ausschliesslich aus Marvel- und DC-Comics, jeweils im Original, besteht. Hierbei ist mir neben dem Sammelerlebnis eine gebührende Präsentation der Objekte wichtig. Deswegen ergab sich ein Platzmangel, der zu einer zwischenzeitlichen Sistierung dieser Freizeitbeschäftigung führte.





Noch einmal herzlichen Dank für dein Angebot!

Vorzüglichst

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2015, 15:35   #112
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 498
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

Servus und Griass Eich!

Vor nicht allzu langer Zeit wurde ein externer Hörraum angedacht- und geplant, dessen Verwirklichung sich leider nicht - aus baurechtlichen Gründen - verwirklichen lies. Geplant war ein schon bestehendes Bauwerk



mit einem beinahe deckungsgleichen, zweiten Geschoss zu versehen. Die Bodenfläche sollte einem Rechteck gleichen, im Gegensatz zur Bodenplatte, die dem nicht folgt. Mit dem neuen Geschoss wären auch die entsprechenden Abmessungen zu Nachbarn und Wasserrecht (Bach nebenan) gewahrt bzw. gleich geblieben. Doch genau da lag der böse Burche im Hund begraben Ein zweites Geschoss erfordert einen Meter zusätzlich zu allen Grenzen (Nachbarn), sowohl oben als auch unten. Leider waren schon beim bestehenden Objekt die Abmessungen auf den Zentimeter ausgereizt, deswegen Plan B, und wie wir alle wissen kommt Plan B von B wie bessa

Deswegen werde ich einfach das bestehende Objekt ein wenig Umbauen => Aus diesem und auch anderen Gründen ergab sich eine Verschiebung der persönlichen Wichtigkeiten. Weg vom Heimkino ohne Limiter, hin zu Schmökerecken.



Die großen Fenster sollten bis zum Boden reichen, ging aber mit der benutzten Software nicht. Eines davon sollte auch als Tür funktionieren, sodass ich dann von da aus nach



komme ... .

Wie man den 3-D-Skizzen entnehmen kann hat weder Stereo noch Surround dabei eine grosse Gewichtung erfahren. Meine grundsätzliche Frage derzeit ist ob überhaupt Fernseher und/oder Lautsprecher (wenn nur in Stereo) da rein kommen => Fernseher wahrscheinlich schon, Lautsprecher, hmm, hmm, er hmmt vor sich hin => Aus den Skizzen kann man die ungünstige Positionierung sehen (Biblio- und Videothek geht vor Stereo) => OPPO mit Lyngdorf 2175 (Steuerung über Tablet) wäre eine Option, um wenigstens den Gerätepark zu minimieren.

Sollten meine Ayon, zusammen mit meiner Comicsammlung, in diesen, neuen Raum übersiedeln, dann gäbe es neue Möglichkeiten für meinen derzeitigen Hörkinoraum => Transparente Leinwand in ein Wandgerüst einlassen, das nach vorne rückt (40 cm) und In-wall Lautsprecher => dann alles aktiv machen bzw. machen lassen

Frühestens nächstes Jahr im Sommer wird sich da was substanzielles rühren und bis dahin werde ich noch so manchen Plan wälzen :)

Beste Grüsse

Erik

P.S.: Sehr lesenswert ist folgender Artikel:

http://derstandard.at/2000022069119/...Der-Verrueckte
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2015, 16:18   #113
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.999
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Meine Anlage

Fest steht, dass du die Sache sehr ordentlich überlegst und angehst.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 17:41   #114
Revox1973
Duchgeknallter Sammler;-)
 
Benutzerbild von Revox1973
 
Registriert seit: 20.07.2015
Ort: Vienna
Beiträge: 403
Revox1973 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

na du wohnst ja traumhaft...mir fehlen die Worte....
__________________
Es gibt Menschen, die den ganzen Tag arbeiten, andere, die den ganzen Tag träumen, und schließlich diejenigen, die eine Stunde träumen, die Ärmel hochkrempeln und sich ihre Träume erfüllen...

Mark Twain
Revox1973 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2015, 10:44   #115
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 498
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

Servus David!

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
Fest steht, dass du die Sache sehr ordentlich überlegst und angehst.
Eine Folge dieses Forums und des sich aus dem Forum ergebenden Grazer HIFI-Stammtisches.

Deswegen geht ein herzliches



an dich. Und bezüglich deines Forums konstatiere ich



Ad Revox1973:

Yeah, danke! Ist aber ein Verdienst der Familie, wobei mein Anteil daran sehr klein und bescheiden war. Letztlich ist es Zufall wo man aufwächst und in Folge wohnt =>

Weil ja irgendwann doch der Winter kommt:



... und wenn der Sommer sich seinem Ende zuneigt:



Ja, hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein

Beste Grüsse

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 11:41   #116
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 498
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

S'eich!

So. So, so. So la la. So. Recht so. NEIN! Nicht links! Recht so, recht so ... .

Hmm, ja, hmm, ohne so, aber mit da

Bezüglich meines Hüttenausbaus haben sich neue Möglichkeiten ergeben =>

1) Flat-Screen (190 cm Diagonale) für's Bild. Stereoton über zwei On-wall-speaker im Verbund mit zwei Subs (http://www.lyngdorf.com/products/bw-1). Stereobreite 2.5 Meter. Elektronik Lyngdorf (http://www.lyngdorf.com/products//tdai-2170), Zuspieler Oppo. Wie auf dem Bild ersichtlich ist man hier weit von einer Symmetrie entfernt. Die schallharte Fläche der Glasfront (geht bis zum Boden) wird mittels eines Akustikvorhanges ein wenig entschärft.



2) Die Trennmauer geht ex, damit der Kamin, sodass die Heizung verlagert werden müsste (Pelletsheizung mit Fussbodenheizung ist in jedem Fall angeplant). Heimkino mit akustisch transparenter Leinwand und On-wall-speakern dahinter. 3 m Bildbreite. 5.2 geplant, Subs wieder von Lyngdorf, jedenfalls In-wall. Zusätzlich zwei E-traps für Raummoden. Leinwand wird in Rahmen eingebaut, welcher 50 cm nach vorne rückt, sodass dieses Raumvolumen für Absorption zur Verfügung stehen würde. Zuspieler OPPO, Elektronik Denon AVC. Kein Dolby Atmos, oder Auro 3D.



3) Trennmauer ex. Stereo-Setup mit Ayon oder Consensus Speakern. Stereobreite 2.5 bis 3 m. 2 Lyngdorf Subs plus 2 E-traps. Zuspieler OPPO. Elektronik Lyngdorf.



4) Siehe unter Punkt 1), jedoch anderer Standort des Flat-Screens und der On-wall-speaker. E-traps optional.



Eines von diesen Szenarios sollte sich in 2016 verwirklichen lassen. Schauen wir mal und trinken Tee, soferne keine Kontraindikationen bestehen

Silbrigste Surfergrüsse

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 15:08   #117
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Anlage

Zitat:
Zitat von SilverSurfer Beitrag anzeigen
..... Kein Dolby Atmos, oder Auro 3D.

....
... warum dann der ganze Aufwand?
  Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 22:37   #118
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 936
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

Zitat:
Zitat von SilverSurfer Beitrag anzeigen

......Recht so. NEIN! Nicht links! Recht so, recht so ... .
Bei diesem Ausspruch kommt mir doch der Film Clockwise in den Sinn

https://de.wikipedia.org/wiki/Clockw...,_Mr._Stimpson
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 11:46   #119
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 498
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Meine Anlage

Servus Leo!

Zitat:
Zitat von Leo1 Beitrag anzeigen
...Bei diesem Ausspruch kommt mir doch der Film Clockwise in den Sinn ... .
Da kann ich nur mit Recht so, Recht so, antworten

Beste Grüsse

Erik

P.S.: Welchen Aufwand meinsd' denn, Unregistriert?
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 13:03   #120
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine Anlage

... mit dem neuen Blu-ray-Format wird der immersive Sound Standard werden; eine Riesen-Glotze/Leinwand und keinen besten Ton? Der würde bei mir im Vordergrund stehen.

Der gute Ton macht mindestens zu 50 % den Film aus, bei Gravity zu 80 %, bei The Wall zu 98 %.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de