HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Die Anlagen unserer Mitglieder

Die Anlagen unserer Mitglieder Anlagenbeschreibungen und Bilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2014, 13:17   #31
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.841
armin75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das liegt meiner Meinung nach an Audyssey!

Habe mir fürs Heimkino den Eq selbst erstellt da der Center immer beschnitten war im Sprachbereich.

LG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2014, 18:10   #32
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 489
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus Armin, Servus Michael!

Freut mich, von euch zu lesen!

Don't panic, ich bin da nix heikel, überhaupt nit, außer wenn die Mitte flöten geht, denn die ist mir heilig

Weit überwiegend (ca. 90%) wird ja eher leise (normale Zimmerlautstärke) gesehen und gehört, da ist des für mich nix, das der Rede wert wäre. Jedoch bei Brachialpegel, da hört sich des halt gewöhungsbedürftig an ... .

Einen anderen Center stell ich mir sicher nit her Keramik würds den Isophon FRC geben, aber der hats nicht so mit den Extrempegeln, da gibt der Triangle schon mehr her ... .

Anbei ein paar Messbilder:

Messquipment



Vergleichsmessung Ayon Fronts



Vergleichsmessung Ayon Fronts an der Hörposition



Zerfallsspektren linker Ayon



Zerfallsspektren rechter Ayon



Velodyne am Hörplatz



Velodyne Zerfallsspektren am Hörplatz



Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 09:12   #33
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.841
armin75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus!

Hast das ganze schon mal ohne Center ausprobiert?
Bei mir wars mau weil der Center anscheinend doch sehr wichtig ist :-)

LG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 14:28   #34
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

... ich würde eine 3. Ayon Eagle einsetzen.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 17:22   #35
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 489
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus Armin!

Zitat:
Zitat von armin75 Beitrag anzeigen
... Hast das ganze schon mal ohne Center ausprobiert? ...
Nicht bei diesem Setup, jedoch zuvor schon einmal und da waren meine Eindrücke ähnlich den deinen => Da fehlt dann etwas sehr wesentliches ... .

Na, des passt schon so und wer weiß wenn mal der Raum gut akustisch behandelt wurde, wie es dann sich anhört ... .

Nice and easy wie es M Garibaldi so gerne nennt

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 17:26   #36
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 489
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus Stax!

Zitat:
Zitat von Stax Beitrag anzeigen
... ich würde eine 3. Ayon Eagle einsetzen.
Ja, das war mal eine Option, war aber leider viiiiiiiiiel zu groß für meine Stellfläche, außerdem könnte sich die liegende Positionierung eventuell negativ auf das Hörereignis auswirken (Bässe in der Mitte, Höhen weit außen oder umgekehrt ...).

Nein, ich wollte einen kleinen doch powerfulen Center, und den hab ich mit dem Triangle. Des passt schon ... .

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 17:29   #37
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 489
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Griass eich!

Wer hat Erfahrungen mit dieser Marke machen dürfen und wäre dies etwas Amtliches in Bezug auf Röhrenverstärkung?

http://audio-markt.de/_markt/uploaded/0194963338_g.jpg

http://www.6moons.com/audioreviews/l...amplifier.html

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2014, 16:09   #38
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 489
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Guten Nachmittag!

Hmmm ... .

Die Karten sind am Tisch und ich bin unschlüssiger denn je, hmmm ... .

Die Messungen haben die Schwachpunkte des Raumes aufgedeckt und anschaulich dargestellt, nichtsdestotrotz bin ich im Eigentlichen, dank Audyssey, mit der derzeitigen Situation sehr zufrieden.

Jetzt habe ich ein Angebot für eine Optimierung der Raumakustik vorliegen, hmmm, und wäge derzeit das Kosten-Nutzen-Verhältnis ab.

Derzeit denke ich, dass diese Investition nur dann für mich vertretbar erscheint, wenn ich einen separaten Stereozweig aufbaue, wobei bei diesem Angebot ein Lautsprechermanagement inkludiert wäre ... .

Hmmm ... .

Grundsätzlich wollte ich, dass sich die Kosten in Grenzen halten. Sollte ich den Stereozweig realisieren, dann würden diese Grenzen seeeehr ausgedehnt werden.

Deswegen meine Indifferenz ... .

Irgendwie scheint es, dass ich schon eine Entscheidung getroffen habe ... . Aber schaun mer mal ... .

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2014, 17:06   #39
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 489
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus!

Gut, irgendetwas mit Accuphase scheint es zu werden.

Einerseits könnte ich mir gut die Kombination aus DP800/DC801 vorstellen, als Alternative zum OPPO.

Andererseits wäre eine digitale Zuleitung vom OPPO in eine Accuphase VX700 vorstellbar, von dort dann digital in eine Accuphase DG48 (hier könnte man den Frequenzgang dann wunschgemäss verbiegen) und von dort analog in eine Endstufe, über die ich noch kontempliere ... . Ob aber die VX700 auch die Lautstärkeinformation an die DG48 weitergibt, das weiss ich noch nicht, habe jedoch PIA kontaktiert => Abwarten was da so passiert.

Eventuelle Verstärker wären Accuphase A65, P5000 (keine Kühlrippen), P4100 von diesem Hersteller.

Abwarten und Tee trinken sagte, respektive schrieb, schon wer auch immer

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2014, 06:36   #40
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.399
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Mit Accuphase kann man nichts falsch machen, fällt unter absoluten Luxus in jeder Beziehung.
Mir wäre es einfach das Geld nicht wert, das gilt aber für Audioelektronik im Allgemeinen.

Wenn es aber Spass macht - was soll's, ein Sportauto ist um nichts sinnvoller.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2014, 14:21   #41
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 489
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Servus David!


Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
... Mit Accuphase kann man nichts falsch machen ...
Yeah, ich hatte schon einiges von Accuphase und wurde noch nicht enttäuscht. Haptik und vor allem Optik sprechen mich eben an.


Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
... was soll's, ein Sportauto ist um nichts sinnvoller. ...
Yeah, auch ein Sportauto hatte ich schon, war mir aber zu gefährlich und bezüglich eines - möglichen - Sinns oder Unsinns haben sich schon gelehrtere Philosophen als ich einer bin in die Haare bekommen

Edit: Mittlerweile habe ich einen separaten Stereozweig - aus Schopenhaueren'schen Ueberlegungen - verworfen. Bleiben Ergänzungen zu den bestehenden Geräten ... .

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 13:39   #42
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 489
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Griass eich!

Eine spannende Erfahrung möchte ich euch nicht vorenthalten, bezüglich meines Systems.

Hmm, da mein Pioneer BR-Player so einsam dastand dachte ich mir, dass ich diesen doch analog mit dem Denon verbinden könnte. Somit wäre der OPPO nur noch für die Blu Rays zuständig.

Erwarteterweise war ein Unterschied in der Lautstärke zwischen OPPO (HDMI) und Pioneer (Cinch) vernehmbar, wobei dieser ca. 8 Lautstärkeeinheiten aufwies (OPPO lauter).

Spannenderweise klang der Pioneer auch nach einer Lautstärkekorrektur (subjektiv lauter als den OPPO eingestellt) anders, im Sinne von schlechter.

Dann habe ich vom OPPO neben dem HDMI auch den Analogteil mit Cinch auf den Denon gesendet => da konnte man dann bequem hin und herschalten => aber auch hier dasselbe Phänomen wie zuvor beschrieben.

Digital hatte ich leider keine Zeit zu vergleichen, wird aber nachgeholt.

Die Trennung bei 80 Hz war bei beiden Systemen sichtbar (an den Bassmembranen der Fronts und des Woofers) => vielleicht handelt Audyssey da anders?

Es wär mir ja egal, wenn ich nicht einen Accuphase-Player als CDP im Auge hätte => meine Erwartungshaltung war, dass es keinen Unterschied gibt => jetzt ist die Befürchtnis, dass der Accuphase, wie die anderen Analogteile, schlechter klingen wird.

In einem Monat werde ich von OPPO und Pioneer digital in den Denon gehen und dann mal hören.

Rein aus optischen Gründen denke ich über eine Veränderung der Rearspeaker nach, hmm, schaun mer mal ... .

______________________________________

Nachdem ich vorige Woche ein - für mich - Referenzsystem (sowohl Lautsprecher als auch Raum) erleben durfte, werde ich an meinem Raum nichts mehr ändern => obwohl meiner nachweislichen Raummoden bei 50 und 100 Hz. Es passt einfach für mich so wie es ist ... .

Beste Grüße

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 14:08   #43
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 259
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Erik!

Ich hab' seit kurzem auch den 4520 für Heimkino und Stereo, wobei in nächster Zeit meine beiden Front_LS von ADAM Audio auf aktive LS getauscht werden.

Hab' mich dabei für die Piccolo von HIFI-Aktiv entschieden, das war das Beste, was ich in der Größe bisher gehört habe.

Hr. Messinger wird sie mir auf meinen Hörplatz einmessen, anschließen werde ich für's Heimkino noch Audyssey "drüberlaufen" lassen.

Aber ein bissl muss ich noch sparen.

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 17:38   #44
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.399
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hallo @maho und in unserem Forum.

__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 19:25   #45
maho
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von maho
 
Registriert seit: 30.05.2014
Beiträge: 259
maho befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo David!

Danke für den Empfang!
__________________
Let There Be Rock

lg
maho
maho ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de