HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Die Anlagen unserer Mitglieder

Die Anlagen unserer Mitglieder Anlagenbeschreibungen und Bilder

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2015, 20:21   #166
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Drei kleine Korrekturen am mittleren Rack, lassen das Gesamtbild nocht etwas harmonischer erscheinen.

Zuerst wurde die Grösse dem rechten Rack angepasst, damit es auf eine Linie kommt.
Die Bedienbarkeit des Thorens bleibt dabei unberührt.

Eine Sichtblende aus Kunststoff an der Front des Thorens, lässt die braune Holzzarge verschwinden. Die Blende wurde nur geklebt und lässt sich jederzeit, ohne Beschädigung des Spielers, entfernen.

Ebenso wurde das Tablar mit den Kleingeräten, wie den Verstärkerumschalter, nach unten verschoben und ebenfalls mit einer Blende abgedeckt.

Dadurch konnte der Thorens etwas höher angesetzt werden und kommt dabei in den Genuss der besseren Bedienbarkeit.

Vorher:


Nachher:
__________________
Viele Grüsse Leo

Geändert von Leo1 (06.10.2015 um 20:27 Uhr).
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2015, 21:10   #167
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.671
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Sieht wirklich sehr schön aus - dickes Lob von mir

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 08:56   #168
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.901
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Ich habe überlegt ob ich das überhaupt schreiben soll.....

Ich mach's trotzdem: vorher hat es mir besser gefallen, denn jetzt ist die "unregelmäßige Harmonie" weg, die viel "lockerer" ausgesehen hat.

Eventueller "Rettungsversuch" wäre jetzt, das kleine Modul mit dem Spurentonbandgerät in die Mitte zu setzen, aber dann passen wieder viele Kabel nicht....

Sorry für die ehrliche Kritik, wunderschön ist es sowieso.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 11:05   #169
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Natürlich gefällt mir Dezibels Lob um einiges besser als Deine Ansicht. Doch nach einer Flasche Rotwein kann ich auch damit umgehen…

Im Ernst:
Jede Meinung lieber David wird bei diesem Projekt angenommen und ist Bestandteil davon.

Wir kennen doch das Verhalten. Man sitzt im Auto und von irgendwo her ertönt ein Klappergeräusch das nervt und dessen Suche einem in die Schlaflosigkeit treiben kann…..

Ähnlich, hat es sich verhalten wenn ich vor meiner Anlage sass. Es war nicht harmonisch.
Ich liebe Kanten und schnörkelloses Design. Ein Teppich der nicht korrekt auf die Plattenfugen ausgerichtet ist, bedarf meiner Korrektur usw… (Monk?)

Am meisten gestört hat mich darum die Überhöhung des Mittelteil und das Loch in dem der Thorens verschwunden ist. Jetzt ist der Spieler etwas höher positioniert, was ihn auch besser präsentiert. Auch nimmt ihm die Blende etwas von der Wuchtigkeit.

Die angbrachten grauen Blenden sind mehr eine Spielerei und ohne bleibenden Bestand. Sie unterstreichen aber eine gewisse Kühle des Projekts und passen daher wieder zum Gesamtbild der Revox- Geräte.
Ebenso sind sie in Sekundenschnelle wieder entfernt, ohne was zu zerstören.

Ich werde auch weiterhin davor sitzen und vor meinem geistigen Auge die einzelnen Geräte verschieben. Auch mache ich mir Gedanken ob ein heller Farbanstrich noch angebracht ist, oder doch zuviel des Guten.
__________________
Viele Grüsse Leo

Geändert von Leo1 (07.10.2015 um 12:50 Uhr).
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 07:45   #170
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Das der Plattenspieler nicht mehr so tief steht, ist jetzt besser. Warum zwei?
Keine Farbe für das Holz.

Gruss Hans Peter
  Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 08:34   #171
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.901
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Leo, es ist doch sowas von egal, was ich für "schöner/besser finde, du bist der Besitzer und nur das was dir gefällt, zählt.
Einer mag füllige Frauen, einer nur gertenschlanke......ist doch gut so.

Deine Anlage sieht super aus, das wird kaum wer anders empfinden.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 09:16   #172
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.190
Mike
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

@Leo
Mir gefällt's mit dem Holz und den Modulen besser als vorher. Von Metall und Glas bin ich weg - auch von Hifi-Türmen. Holz und die Komponenten nebeneinander angeordnet, gefällt mir besser. Saubere Arbeit!

Und, wie David schreibt, die Revox-Geräte sind freilich über alle Urteile erhaben: Das sind zeitlose, wunderschöne Klassiker. Das werden sie auch immer bleiben...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 13:02   #173
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Zitat:
Zitat von DAVID Beitrag anzeigen
Einer mag füllige Frauen, einer nur gertenschlanke......ist doch gut so.
Ich mag Beides... grössere Auswahl!
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 13:10   #174
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Ja Mike und David,

Ein Projekt lebt immer weiter und weiter.
Schon nur wie meine Frau geschaut hat, als ich wieder mit einem Element in den Keller ging.

Sie dachte auch ich sei fertig...
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 13:29   #175
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Das der Plattenspieler nicht mehr so tief steht, ist jetzt besser. Warum zwei?
Gruss Hans Peter
Hallo Hans Peter

Mit Zwei meinst Du die Spieler denke ich.

Irgendwo in den Tiefen dieses Forums habe ich es schon geschrieben, glaube ich.

http://www.hififorum.at/showthread.php?t=7893

Nochmals kurz: Der Revox war eine Diva und ich spielte mit dem Gedanken mich davon zu trennen. Als Ersatz wäre der Thorens gestanden. Was Konventionelles.
Nun hat sich Diva aber wieder erholt und wird behalten.

Interessant ist aber, dass ich den Thorens viel lieber mag als den Revox, obwohl beide technisch ok....
__________________
Viele Grüsse Leo

Geändert von Leo1 (08.10.2015 um 13:40 Uhr).
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 14:14   #176
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 7.203
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

schnitzel ist super, jeden tag schnitzel?
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 20:25   #177
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Ja, aber Wiener in Schallplattengrösse!
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 20:36   #178
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.671
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

... dann musst Du nach Wien zu einem Figlmüller kommen ...
http://www.figlmueller.at/de/willkommen.html
... aber Achtung auf der Wollzeile gibt's kein Bier ...

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 20:58   #179
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Zweigelt Barrique geht auch. Der Durchmesser stimmt auch. Also Wien muss wieder besucht werden...
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2015, 11:42   #180
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 947
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Projekt Rack-Umbau

Heute bekam ich die Antwort, dass meine gewünschten Rollenfüsse, wie sie David an der Staccato verwendet hat, nicht lieferbar sind.

Warscheinlich habe ich sie mit meiner zweiten Anfrage genervt.

Ist mir aber recht, da mir nun eine bessere Idee eingefallen ist, wie ich die Lautsprecher rollbar bekomme.

Nach dem Motto: „Was die ursprüngliche Isetta von BMW nicht umgeworfen hat, hebelt auch meine LS nicht um,“ bekommen sie auch nur drei Räder, wovon das Hintere aber lenkbar ist.

Das punktgenaue manöverieren wird dadurch etwas schwieriger, doch erkaufe ich mir mit der Dreibein-Strategie eine bessere Stabilität. Der Plattenboden im Dach regt an gewissen Stellen, Draufgestelltes zum wackeln an.

Durch eine breite Spur vorne, wirke ich der Kippgefahr entgegen. Das hindere, lenkbare Rad oder auch ein Doppelrad, kann sogar grösser ausfallen, da es von vorne nicht sichtbar ist.

Wie ich den Fahrschemel gestalte, ohne das er die Optik der Symbol B zerstört, muss noch genau überlegt werden.

Wichtig, die vorderen Räder müssen verdeckt bleiben und die LS sollen nicht an Höhe gewinnen.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de