HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Flächenlautsprecher

Flächenlautsprecher Vollbereichsysteme und Hybride

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2015, 09:07   #1
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 853
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Martin Logan Neolith

Hallo,

bin gestern über diese Martin Logan im Netz gestolpert.

http://www.martinlogan.com/neolith/index.php

https://www.google.de/search?q=Marti...w=1352&bih=633

Irgendwie haben die was von "Star Wars" finde ich

Ich meine, irgendwo was von 80000 Dollar gelesen zu haben.

Die wird sich wohl kein Händler in meiner Nähe hinstellen. Hören würde ich die schon mal gerne.
Ein potentieller Kunde wär ich aber bei dem Preis nicht.

Da fällt mir nur ein Lied ein: "Wenn ich einmal reich wär..."

VG Jörg
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 09:12   #2
mad
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2012
Ort: Wien
Beiträge: 190
mad befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

hi

die optik erinnert mich eher an einen sessel ;-) (vorallem das dritte bild rechts)

lg

mad
mad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 09:16   #3
Guidchen
Holzohr
 
Benutzerbild von Guidchen
 
Registriert seit: 16.12.2014
Ort: Raum Koblenz - RLP
Alter: 48
Beiträge: 142
Guidchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

ich habe mal ML- Flächensrahler gehört und die Faszination dieser Konstruktion wollte sich mir nicht erschließen.

Guidchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 09:22   #4
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 853
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

@Guidchen

Bei mir genau das Gegenteil.
Hab welche zu Hause stehen und höre begeistert Musik damit.

VG Jörg
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 09:36   #5
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.656
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Martin Logan Neolith

Damit wurde anscheinend das Modell "Statement" ersetzt.

Sieht sehr überzeugend aus, aber wenn der Preis von 80.000 Dollar stimmt, so ist das einfach verrückt.

Kein Heimlautsprecher ist so viel Geld wert (es sei denn es sind Goldbarren drinnen oder er ist mit Diamanten verziert ).
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 09:48   #6
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 853
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

Hier war's

http://www.avsforum.com/forum/173-2-...er-system.html
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 09:48   #7
Guidchen
Holzohr
 
Benutzerbild von Guidchen
 
Registriert seit: 16.12.2014
Ort: Raum Koblenz - RLP
Alter: 48
Beiträge: 142
Guidchen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

Zitat:
Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen
@Guidchen

Bei mir genau das Gegenteil.
Hab welche zu Hause stehen und höre begeistert Musik damit.

VG Jörg
das sind auch nur meine persönlichen Höreindrücke und keine allgemeingültige Aussage.
Gerade Dipol-konstruktionen sind wohl extrem von der Aufstellung abhängig, daher würde ich mir nie anmaßen eine solche Konstruktion nach einmaligem Hören zu zerreißen.

Und wie alles im Leben ist nunmal auch die Beurteilung eines Schalwandlers letzenendes eine sehr individuelle Geschmacksache über die es sich nicht zu streiten lohnt...

Daher wünsche ich dir viel Freude weiterhin mit guter Musik und deinen Speakern...

Aber 80 KEuro wäre mir kein Speaker dieser Welt wert-auch wenn seine Membranen aus Allamatium und seine Spulen aus reinem Kryptonit geschmiedet wären...
Guidchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 09:54   #8
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 853
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

Moin Guidchen,

ich hab das von Dir auch nicht so aufgefasst.

Wollte nur schreiben, dass ich Flächenstrahler toll finde.

Alles gut

Nicht das hier noch Missverständnisse aufkommen

VG Jörg
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 09:57   #9
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 6.035
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

der preis geht wirklich in die richtung obszön
oligarchenvibrator

andererseits, wenn wer sagt, die kauf ich mir statt des dritt range rovers ...
bitte sehr

oder wenn ich daran denke, was die erhaltung meines hauses kostet
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 10:32   #10
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.400
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

Wäre interessant zu hören, im Vergleich zu meiner Ethos.
Wird wohl nie in Ö zu sehen sein.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 10:34   #11
armin75
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 1.846
armin75 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Martin Logan Neolith

Zitat:
Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen
.....

Irgendwie haben die was von "Star Wars" finde ich

......
VG Jörg
Ja in Schwarz Darth Vader Look :-) aber sonst finde ich sie hässlich :-(

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 11:59   #12
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 6.669
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden AW: Martin Logan Neolith

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen

Damit wurde anscheinend das Modell "Statement" ersetzt.

der Preis von 80.000 Dollar ist einfach verrückt...

Hallo

ich habe - leider - noch keine ML gehört...

hässlicher als andere LS scheint sie mir auch nicht...

http://www.martinlogan.com/neolith/index.php

https://www.youtube.com/results?sear...+LOgan+neolith

mfG.
Andreas

Geändert von debonoo (01.02.2015 um 12:06 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de