HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HÖRERLEBNISSE, ERFAHRUNGSBERICHTE > Zubehör und Erfahrungen damit

Zubehör und Erfahrungen damit Subjektiv empfundene Klangveränderungen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2014, 17:02   #91
Pinzga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich persönlich werde weder Hunger noch Not leiden
Optimist ?!


Zitat:
Das ist für mich schon ein großer Reichtum und um ein Vielfaches wichtiger als zum Beispiel eine Million am Konto zu haben.
Na ja, daß man Geld nicht essen kann sollte eigentlich jedem klar sein.

Zitat:
Des Weiteren existiert in AT ein - noch - seinesgleichen Suchendes soziales Netz, dass materiell Benachteiligten unter die Arme greift
Da muß ich dir Recht geben Erik !! Siehe daher auch die Finanzen der Republik (Stichwort Schulden ). Und wenn meinst du mit materiell Benachteiligte ?! Unsere Politiker,Manager..?!

LG pinzga
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 07:05   #92
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.170
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard



Wir Österreicher können uns glücklich schätzen, in diesem Land zu Hause zu sein. Dass auch hier nicht alles nur "rosarot" ist, das ist klar, aber (bis auf wenige Ausnahmen) seht einmal wie es wo anders ist.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 09:51   #93
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
... Dass auch hier nicht alles nur "rosarot" ist, das ist klar, aber ....
... ihr habt eindeutig zuviel "braun"!
  Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 10:05   #94
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 10.317
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Stax Beitrag anzeigen
... ihr habt eindeutig zuviel "braun"!
... aber sonst geht's Dir gut ?

dB
__________________
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher ...
Albert Einstein
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 10:24   #95
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 5.721
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

na ja
ganz unrecht hat er nicht, der germane
aber wie ist das mit dem balken und dem splitter?
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 11:16   #96
Punktstrahler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Hier nochmal die einfache Version:

Person A behauptet Person X jemand fährt durchs schöne Land u. verkauft Produkte als Gewerbetreibender.
Person B stellt Gewerbetätigkeit von Person X in Frage.
Person Y liest diesen Disput u. denkt ergo:
Wenn Person X durchs Land fährt u. Produkte verkauft als Gewerbetreibender ,dürfte ein Bündnis mit dem Finanzamt bestehen. Wenn er nicht Gewerbetreibender sein sollte u. Produkte verkauft, hat er wahrscheinlich auch kein Bündnis mit dem Finanzamt u. dann meine verehrten Herren riecht es ..
Ich will hier niemanden verurteilen,aber anhand der Diskussion,zielt das leider auf solche Schlußfolgerungen ab. Jedoch wäre ich gerne an einer Aufklärung interessiert.

LG pinzga
Hallo Pinzga,

bitte nicht mißverstehen, der Charly ist ansich ein guter Kerl, dem sicher vom Finanzamt nichts vorzuwerfen ist. Er ist im positiven Sinne "ein Hifi-Spinner", so wie wir es auch fast alle sind. Das er nicht aus Langeweile, sondern aus wirtschaftlichen Gründen durchs Ländle fährt, daran ist nichts verwerfliches. Auch Charly möchte sein Hobby sicherlich ein bißchen vergolden und wenn man da einen "tollen" Verstärker hat - der Entwickler (AnDi) ist ein Superkönner, dann kann man das Produkt auch angemessen präsentieren und anpreisen.

Mit den verwendeten Superlativen wie "bläst alles weg" habe ich jedoch so meine Zweifel. Der David weiss auch, dass im Verstärkerbau es nur noch höchstens um Mariganlien geht und das fällt dann halt in den geschmacklichen Bereich.

Richtig ist, das ich. der Punktstrahler in Charlys Forum gesperrt wurde. Die Gründe sind, dass ich eine (meine) Auffasung vertrete, die dem Geschäftssinn des guten Charly und des Kellerkinds abträglich zu sein scheint.

Ein objektives, offenes Diskutieren ist in Charlys Forum leider daher nicht möglich. Jeder der eine andersartige Meinung vertritt, wird hinausgebeten oder -geschmissen.

Die alten Forumsteilnehmer wissen, dass das Kellerkind hofiert und begleitet wird, bis zum Abwinken. Die abstrusesten Ausführungen werden dort geduldet und unterstützt. Andersdenkende werden gebeten Charlys Wohnzimmer zu verlassen bzw. dann halt rausgeschmissen.

Sollen sie ihre Geschäfte treiben, nichts dagegen, sie sollen sich nur offen dazu bekennen und nicht den Gegenüber dbzl. im Unwissenden lassen. Denn für mich ist das so ein Halbbetrug am Formsteilnehmer des open end Forums.

Grüße vom Punktstrahler
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 13:29   #97
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.170
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

@Punktstrahler schrieb:
Zitat:
Die alten Forumsteilnehmer wissen, dass das Kellerkind hofiert und begleitet wird, bis zum Abwinken.
Werner steht tatsächlich unter "Artenschutz". Er macht das aber auch sehr clever, indem er Charly ab und zu eine "deftige Portion Honig um's Maul schmiert". Da bezeichnet er ihn als begnadeten Verstärkerkonstrukteur, ohne dem der Emitter nicht annähernd dort wäre wo er heute ist.
Wie es wirklich war, das habe ich damals vom Chef dieser Firma recht genau erfahren, aber das will ich hier nicht ausbreiten.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 14:29   #98
Pinzga
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@punktstrahler

Alles klar ! , ich wollte einfach nur auf meine Art aufmerksam machen, daß man in der heutigen Zeit mit sochen Äußerungen vorsichtig sein sollte. Nicht mehr u. nicht weniger Ansonsten ist mir das ziemlich "Wurscht" was der "Charly" so treibt

LG pinzga
  Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2014, 18:07   #99
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Punktstrahler Beitrag anzeigen
....

Ein objektives, offenes Diskutieren ist in Charlys Forum leider daher nicht möglich.

...



Da muss ich herzlich und laut lachen!

Letztendlich ist es in jedem Forum so, dass du schlechte Karten hast, wenn du dich mit dem Admin anlegst.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2014, 21:08   #100
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.538
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich finde es unnötig, hier über andere Forenteilnehmer, andere Foren zu deren Betreiber/Admins zu schreiben.

Kritikpunkte sollte man direkt mit der betreffenden Peson klären, und nicht hier offline in deren Abwesenheit.

LG
Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2014, 07:22   #101
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.170
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Letztendlich ist es in jedem Forum so, dass du schlechte Karten hast, wenn du dich mit dem Admin anlegst.
Was ja klar sein sollte.
Ist man wo zu Besuch und man benimmt sich unpassend, hat man auch schlechte Karten in der Hand. Sofort, oder gültig für die Zukunft.
Ein Forum ist im Prinzip nichts Anderes. Man ist Gast und man hat sich dementsprechend zu benehmen.
Als privater Gastgeber kann man sich überlegen, wen man zur nächsten "Party" wieder einlädt. Das ist in einem Forum nicht ganz so einfach, denn da gibt es fixe Accounts und Forumsregeln. Als Betreiber kann man auch weniger sympathische Leute nicht so einfach rausschmeissen, solange sie diese einhalten (wobei es da kaum scharfe Grenzen gibt und das macht die Sache oft schwierig). Außerdem hat man es in der Hauptsache mit anonymen Teilnehmern zu tun.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 10:05   #102
Punktstrahler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich finde es unnötig, hier über andere Forenteilnehmer, andere Foren zu deren Betreiber/Admins zu schreiben.

Kritikpunkte sollte man direkt mit der betreffenden Peson klären, und nicht hier offline in deren Abwesenheit.

LG
Babak

Hallo Babak,

im Prinzip hast Du da völlig recht, aber eben nur im Prinzip. Ich habe mit Eselsruhe und Engelszungen versucht mit den beiden genannten Personen einen fruchtbaren Dialog zu führen. Nur, das ist nicht möglich gewesen. Diskutier mal mit einem, der Dich einfach nach personlichem Gusto nach Belieben rausschmeissen kann. Fruchtbar duskutieren kann man nur auf Augenhöhe und wenn man eine gewisse soziale Kompetenz hat, was bei Charly und Kellerkind explizit aber fehlt, auch wenn man sich ansonsten als Gutmensch ausgibt.

Ich will das Ganze nicht ins lächerliche ziehen, aber der Charly und der Kellermensch leben in ihrer eigenen Welt, die gegen alles abgeschottet wird, was nicht nach deren Mund redet.

Grüße vom Punktstrahler
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 10:11   #103
Punktstrahler
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ein Forum ist im Prinzip nichts Anderes. Man ist Gast und man hat sich dementsprechend zu benehmen.
Hallo David,

ich weiss, wie viele andere auch, mich ordentlich zu benehmen, sei Dir da gewiss. Du weisst doch aus eigener Erfahrung, wie man dort (in Charlys Forum) mit Andersdenkenden umgeht. Du wirst dort doch fast immer angegiftet, obwohl Du Dich anständig verhältst.

Grüße vom Punktstrahler
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 11:01   #104
Stax
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Punktstrahler Beitrag anzeigen
... Fruchtbar duskutieren kann man nur auf Augenhöhe ...

Ich will das Ganze nicht ins lächerliche ziehen, aber der Charly und der Kellermensch leben in ihrer eigenen Welt, die gegen alles abgeschottet wird, was nicht nach deren Mund redet....
... bezogen auf Kellerkind hast du schon von Vornherein schlechte Karten. Warum nennt er sich Kellerkind? So nannte man früher einen Außenseiter, einen Streber, heute heisst es "Nerd"!

Euer grundsätzliches Problem ist, dass ihr euch berufen seht, andere User auf euren Kurs zu bringen.
Und wer nicht einschwenkt, ist doof, hat keine Ahnung, weder von Hifi noch von Technik.

Da muss es am Ende krachen.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2014, 16:23   #105
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.170
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Du weisst doch aus eigener Erfahrung, wie man dort (in Charlys Forum) mit Andersdenkenden umgeht. Du wirst dort doch fast immer angegiftet, obwohl Du Dich anständig verhältst.
Das stimmt. Meinungen und Aussagen die nicht gefallen, sind unerwünscht. Könnten ja dem allgemeinen Enthusiasmus abträglich sein.
Steht zwar nicht in den Forenregeln, wird aber so gehandhabt. Das schlimmste Geschwurbel wird geschützt, auch wenn es jedem der es liest und der nur einen Funken Logik besitzt, die Zehennägel dabei aufrollt.

Aber ich kritisiere das nicht, es muss auch für solche Leute eine "Ecke" geben, wo sie ihre Spinnereien geschützt (!) ausleben können.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de