HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Verstärker in Röhren-Technik

Verstärker in Röhren-Technik Auch Hybrid-Geräte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2013, 19:14   #16
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.673
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

So ganz grob:
Bei 2,5m Entfernung könnte es sich für 90dB am Hörplatz ausgehen, ohne dass es hörbar unsauber wird. Das ist immerhin schon gehobene Zimmerlautstärke.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 20:04   #17
Astrokerl
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2011
Beiträge: 468
Astrokerl befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
So ganz grob:
Bei 2,5m Entfernung könnte es sich für 90dB am Hörplatz ausgehen, ohne dass es hörbar unsauber wird. Das ist immerhin schon gehobene Zimmerlautstärke.

.... also ich glaub wennst soooviel Moos einem hungrigen Hifi Händler in den Rachen werfen willst, dann wirst a bisserl lauter auch hören können wollen ....

Astrokerl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 20:19   #18
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.312
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Astrokerl Beitrag anzeigen
.... also ich glaub wennst soooviel Moos einem hungrigen Hifi Händler in den Rachen werfen willst, dann wirst a bisserl lauter auch hören können wollen ....


ja, allerdings würd ich auch eher lautsprecherseitig an der Schraube drehen. Eine 300B ist schwer zu ersetzen. Apropos: Hast die Reimyo schon? Ist nämlich nicht mehr lieferbar.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013, 20:21   #19
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.312
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SilverSurfer Beitrag anzeigen
Das wäre eine gute Lösung, jedoch gefällt mir das E.A.R Design nicht recht und ich kaufe hauptsächlich aus einer optischen und haptischen Ueberlegung heraus.
den Acute III gibts übrigens auch in schlichtem Schwarz.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 06:55   #20
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 32.673
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
.... also ich glaub wennst soooviel Moos einem hungrigen Hifi Händler in den Rachen werfen willst, dann wirst a bisserl lauter auch hören können wollen ....
Ich habe im Laufe der Jahrzehnte schon viele Leute kennen gelernt, die immer nur sehr leise hören. Das sind dann nur ca. 80dB am Hörplatz.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Gäste können Beiträge verfassen, die ich aber nur freischalte, wenn sie den Forumsregeln entsprechen. Zensur (nur in Bezug auf Respektlosigkeiten) behalte ich mir vor.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 12:19   #21
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.312
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OT: Wenn ich mal wieder nach Tokio komme...

http://www.phileweb.com/news/audio/201305/23/13327.html



lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 14:59   #22
SilverSurfer
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von SilverSurfer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Ort: Zenn-La
Beiträge: 492
SilverSurfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Griass eich!

Zitat:
Zitat von Hifiaktiv Beitrag anzeigen
So ganz grob:
Bei 2,5m Entfernung könnte es sich für 90dB am Hörplatz ausgehen, ohne dass es hörbar unsauber wird. Das ist immerhin schon gehobene Zimmerlautstärke.
Zitat:
Zitat von Astrokerl Beitrag anzeigen
... dann wirst a bisserl lauter auch hören können wollen ...

David, das war auch meine Einschätzung und das wäre mehr als ausreichend, da es ein separates System werden sollte.

Ich lasse es schon ganz gerne einmal krachen, aber da reicht mir mein Shanling, um ordendlich Gas zu geben.

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
... Apropos: Hast die Reimyo schon? Ist nämlich nicht mehr lieferbar.
Nein, habe ich noch nicht. Wenn es denn sein sollte, wenn ich mich denn für den Reimyo entschiede, dann bin ich guter Dinge, dass auch zu realisieren (ein seriöser Kontakt besteht bereits). Aber wie schon geschrieben, es ist nichts in Stein gemeiselt und zudem werde ich als ersten Schritt mein Heimkino auf Vordermann bringen ... .

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
den Acute III gibts übrigens auch in schlichtem Schwarz.
Yeah, danke Reno, aber ich reibe mich nicht an der Farbe, sondern am Design. Reine Geschmacksfrage eben.

Nebenbeigefragt, gäbe es bei einer direkten Ankopplung des folgenden Gerätes

http://www.accuphase.com/model/dc-801.html

an eine Reimyo PAT 777 Endstufe technische Ausschliessungsgründe (Impedanzgründe ...)?

Vielen Dank und beste Grüsse

Erik
SilverSurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2013, 15:36   #23
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.312
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

seeeeehr unwahrscheinlich. Um ganz sicher zu gehen, müsste man die Eingangsimpedanz der Reimyo kennen. Wennst wen kennst, der eine hat, frag ihn...

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de