HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Kauftipps, Anlagenberatung

Kauftipps, Anlagenberatung Wer hat eine gute Idee?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2018, 20:53   #61
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.525
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Gefällt mir. Da freut sich der Feinmechaniker ...
dann fahr ihn mal besuchen. Unglaublich ausgestattete Werkstatt. Ich mag die Firma und die Produkte. Kleine Stückzahlen, vernünftige Preise, ausgebucht auf Monate und daher so cool, dass sie keinerlei Werbung machen.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 19:16   #62
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.265
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

@Mcmurphy13

Freud mich natürlich, wenn noch jemand Interesse am Schallplatten hören besitzt.

Meine drei Spieler:

Revox B795 mit einem Ortofon MM 520 MK2

Thorens TD126 MK lll Electronic mit SME Series lll Tonarm und einem Shure M97xE

Lenco L82 mit einem Grado Gold





__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 20:43   #63
Mcmurphy13
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Mcmurphy13
 
Registriert seit: 07.01.2018
Beiträge: 21
Mcmurphy13 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Danke an Alle für die vielen Tipps und Empfehlungen...nach vielen Gedanken des Was und Wie, habe ich mich heute für einen EAT C-Sharp mit Ortofon 2m Black entschieden und selbige Verbindung auch direkt geordert...in etwa 2 Wochen sollte er bei mir eintreffen...
__________________
If life shuts a door...open it again...it's a door...that's how they work...
Mcmurphy13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 20:44   #64
Mcmurphy13
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Mcmurphy13
 
Registriert seit: 07.01.2018
Beiträge: 21
Mcmurphy13 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Hallo Leo, eine wirklich schöne Oldschool Sammlung hast Du da!
__________________
If life shuts a door...open it again...it's a door...that's how they work...
Mcmurphy13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 20:59   #65
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.265
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
dann fahr ihn mal besuchen. Unglaublich ausgestattete Werkstatt. Ich mag die Firma und die Produkte. Kleine Stückzahlen, vernünftige Preise, ausgebucht auf Monate und daher so cool, dass sie keinerlei Werbung machen.

lg
reno
Das wäre eine Idee. Schon wegen der Werkzeugmaschinen. Im Prinzip reicht ja eine CNC - Fräse .... ;)

Dann kämme noch die Oberflächenvergütung dazu .
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 00:07   #66
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.525
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
Im Prinzip reicht ja eine CNC - Fräse .... ;)
der Motor ist Eigenfertigung. Gibt auch eine feine Drehbank

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 09:02   #67
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.998
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Dann kämme noch die Oberflächenvergütung dazu .
Man glaub es (als Laie) kaum, aber das ist oft das Schwierigste beim Eigenbau. Gilt für den Boxenbau ebenso und überhaupt für alles das man herstellt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 12:25   #68
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.759
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Zitat:
Dann kämme noch die Oberflächenvergütung dazu.
Man glaub es (als Laie) kaum, aber das ist oft das Schwierigste beim Eigenbau. Gilt für den Boxenbau ebenso und überhaupt für alles das man herstellt.
... und das kann je nach gewünschter Oberfläche richtig teuer werden ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 13:40   #69
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

... wie wäre es mit einem richtig guten Plattendreher von Thomann?

https://www.thomann.de/de/turntables.html

  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 14:13   #70
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.469
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

...Du wirst lachen aber auch diese relativ billigen Dinger machen einen ordentlichen Job. Die meisten jedenfalls.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 14:27   #71
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...Du wirst lachen aber auch diese relativ billigen Dinger machen einen ordentlichen Job. Die meisten jedenfalls.

Gruß

RD
... stimmt, darüber gibt es nichts zu lachen; ich lache aber mehr darüber, dass letztendlich auf eine "Hinterhof-Werkstatt" verwiesen und sich dann nur noch Gedanken über das Finish gemacht wird.

Wenn ich anstelle des TS wäre und bereit, soviel Geld auszugeben, hätte ich einen Tausender drauf gelegt und mir den EAT E mit dem 10"-Tonarm geholt.
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 16:37   #72
Wolke7.1
Jazz, oder wie ...
 
Benutzerbild von Wolke7.1
 
Registriert seit: 03.01.2017
Ort: in-meiner-welt.at
Beiträge: 499
Wolke7.1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
... wie wäre es mit einem richtig guten Plattendreher von Thomann?

https://www.thomann.de/de/turntables.html

Na SOO unbrauchbar sieht mir bspw. dieser ''Druckgußdreher'' nicht aus ...


https://www.thomann.de/de/audio_tech..._lp1240usb.htm

Test: Audio Technica LP-1240-USB, DJ-Plattenspieler
https://www.thomann.de/de/cat_amazon...4597&ar=314113

TA: https://www.thomann.de/de/reloop_concorde_vibe.htm
https://www.amazona.de/test-reloop-c...mer-systeme/6/
__________________
Das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ http://www.hififorum.at/search.php?do=finduser&u=3353

Geändert von Wolke7.1 (17.01.2018 um 17:17 Uhr).
Wolke7.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 19:12   #73
Atmos
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Test: Audio Technica LP-1240-USB, DJ-Plattenspieler

... größtes Manko als Hifi-Player: anfällig für Stöße und Vibrationen
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 21:33   #74
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.265
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
der Motor ist Eigenfertigung. Gibt auch eine feine Drehbank

lg
reno
Was ist eine Drehbank ? . Eine CNC - Fräse ist universeller.

Ein Plattenteller zu drehen ist nicht schwer . 2 Lehrjahr Zerspanungsmechaniker .... ;)


PS : Was mich immer wieder stört ist das Vinyl - Wiedergabe so mystifiziert wird.
Dabei liefert so etwas einen viel besseren Sound : https://www.e-infin.com/eu/item/2899...RoC9r8QAvD_BwE

Ab und an hör ich ja auch Vinyl. Von der Festplatte
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/

Geändert von Mrwarpi o (17.01.2018 um 21:43 Uhr).
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 23:30   #75
Wolke7.1
Jazz, oder wie ...
 
Benutzerbild von Wolke7.1
 
Registriert seit: 03.01.2017
Ort: in-meiner-welt.at
Beiträge: 499
Wolke7.1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee AW: Neuanschaffung hochwertiger Plattenspieler

Zitat:
Zitat von Atmos Beitrag anzeigen
Test: Audio Technica LP-1240-USB, DJ-Plattenspieler

... größtes Manko als Hifi-Player: anfällig für Stöße und Vibrationen
DIY-TIPP: Ein ''Sandbett'' kann etwas Abhilfe schaffen - zwei-drei Kopfpolster ineinander stecken und mit (Vogel)Sand füllen Moosgummimatte drauf. Unter den Vinyl-Player legen. Ab und zu (bzw. vor der Digitalisierung zum PC), mit der Wasserwaage ausrichten.
__________________
Das Leben ist ein Optimierungsvorgang ... ^L^ http://www.hififorum.at/search.php?do=finduser&u=3353

Geändert von Wolke7.1 (17.01.2018 um 23:38 Uhr).
Wolke7.1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de