HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Kauftipps, Anlagenberatung

Kauftipps, Anlagenberatung Wer hat eine gute Idee?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2017, 11:36   #16
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluetooth Kopfhörer - taugen die was?

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...und es gibt keinen einzigen technischen Grund Akkus in mobile Geräte fest einzubauen...
Und das weißt du woher ? Oder vermutest du das nur ?

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 12:01   #17
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.742
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bluetooth Kopfhörer - taugen die was?

Der Grund für fest eingebaute Akkus hat mehrere Gründe: kompromisslose Miniaturisierung (es braucht weder einen Akkuhalter mit gefederten Kontakten noch eine Steckverbindung), Kostenersparnis, Gewichtsersparnis, keine Kontaktprobleme, mehr oder weniger erzwungenes ''Ablaufdatum'' ... habe ich was vergessen ?

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 12:10   #18
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluetooth Kopfhörer - taugen die was?

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
... habe ich was vergessen ?
Vielleicht noch Kompatibilitätsprobleme. Wer Geräte mit austauschbaren Akkus anbietet, muss wohl auch entsprechende Ersatzakkus anbieten oder zumindest die Spezifikationen (Größe, Gewicht, Ladeleistung etc.) für andere Anbieter bereitstellen. Auch dadurch dürften höhere Kosten entstehen und ich bin nicht sicher, ob die durch den Vertrieb der Ersatzakkus wieder hereinkommen.

Ist aber nur eine Vermutung meinerseits.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 12:37   #19
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.742
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bluetooth Kopfhörer - taugen die was?

Naja, es gibt da auch eine Reihe von genormten Universalakkus in vielen Größen die man sogar im Baumarkt bekommt ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2017, 12:43   #20
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluetooth Kopfhörer - taugen die was?

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Naja, es gibt da auch eine Reihe von genormten Universalakkus in vielen Größen die man sogar im Baumarkt bekommt ....
Das ist richtig, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Hersteller sein neues mobiles Gerät um einen solchen Akku herumbaut. Aber das sind alles Vermutungen.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2017, 10:12   #21
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.441
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluetooth Kopfhörer - taugen die was?

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Und das weißt du woher ? Oder vermutest du das nur ?

VG Bernd
Das weiß ich daher, weil es sehr viele Geräte mit schnell wechselbaren Standardakkus gibt.

Zitat:
aber ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Hersteller sein neues mobiles Gerät um einen solchen Akku herumbaut.
Warum sollte er das nicht tun? Der konstruktive Aufwand wird dadurch nicht größer, eher im Gegenteil.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 08:45   #22
Popolos
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2017
Ort: Wien
Alter: 53
Beiträge: 47
Popolos befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluetooth Kopfhörer - taugen die was?

Ich habe teufel mute bt. Der hat einen 0815 Akku von varta austauschbar verbaut, den man für wenige Euro nachkaufen kann und läuft mit nc 20h. Ohne soll er sogar 60h halten.

Weil hier auch b&o zu Wort kommen, ich habe h4 und h9 direkt mit dem Teufel verglichen. Die waren mir eigentlich im Vergleich zu spitz, vor allem der h9, obwohl mir der h4 beim ersten mal hören ohne vergleich sehr gut gefallen hat. Die wesentlich stärkeren Bässe der b&h betrachte ich allerdings als reine geschmacksache.
Popolos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de