HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > HILFE, RATSCHLÄGE, TIPPS > Kauftipps, Anlagenberatung

Kauftipps, Anlagenberatung Wer hat eine gute Idee?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2018, 22:38   #1
robbitobbi99
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 75
robbitobbi99 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Uher Reference ??? Geheimtipp???

Hi zusammen,
Habe eine sehr gut erhaltene Vor-Endstufen Kombi gekauft. Uher Ma200 und Pa200. Technisch sowie optisch einwandfrei. Kennt sich jemand damit aus? Über Technische Daten etc. bin ich informiert. Welche Lautsprecher sind empfehlenswert? Sollen keine Wuchtbrummen sein, eher Regalgröße. Über eure Erfahrungen, Meinungen bin ich dankbar.
Grüße aus Dortmund.
robbitobbi99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 08:43   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.977
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Welche Lautsprecher für einen bestimmten Verstärker???

Diese Frage dürfte es gar nicht geben, es sei denn es handelt sich um einen "brustschwachen Röhrenverstärker".

Du kannst an diesen Verstärker so ziemlich alles anschließen das sich Lautsprecherbox nennt. Wichtig ist nur, dass dir diese(r) Lautsprecher klanglich zusagt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 08:56   #3
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.467
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Das waren doch diese Fernost Importe wo nach der Werksaufgabe irgend jemand der den Namen Uher nach der Werksaufgabe gekauft hatte das Uher label draufgeklebt hat.

Nett aussehen tun sie ja, die Qualität ist so la la. Aber der Verstärker sollte praktisch jeden handelsüblichen Lautsprecher locker treiben können. Wenn er es noch tut.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 09:00   #4
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.399
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Ich möchte mir auch einen guten Namen kaufen...

__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 09:14   #5
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.467
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Kein Problem, wenn Du genug Geld hast kannst Du Dir mehr als nur einen guten Namen kaufen. Z.B. auch einen Doktorgrad. Das kommt immer gut.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 09:17   #6
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 10.399
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

UHER war einmal ein sehr guter Name,

So etwas meine ich...
__________________
Mit Zeit meinen wir in der Regel, das Zeitalter,

das Zeitalter, sind die Ereignisse, die wir als vorher oder nacher, bezogen auf andere Ereignisse sehen...

Ansonsten - ist die Zeit ein amorphes Etwas, das sich unserer Vorstellung entzieht...

Genauso - wie die Langeweile ein inhaltsloser, ereignisloser, seelischer Zustand ist...

Godot - ein sinnloses Drehen um sich selbst...
debonoo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 09:21   #7
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.467
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Ja, ich weiß was Du meinst. Aber diese billige Fernostbüchse...ich weiß nicht. Sieht zwar gut aus aber wie gesagt von der Machart her gibt es besseres.

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 12:01   #8
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.746
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Die beiden Geräte (Uher MA200 und PA200) stammen meines Wissens aus der Harmann/Uher Ära, wurden in Südkorea gefertigt (wie so vieles von Harman) und wurden auch unter dem Namen Lenco und Palladium im Handel angeboten. Wenn sie bis heute funktionieren können sie so schlecht nicht sein. ….

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 13:19   #9
Axel
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Zitat:
Habe eine sehr gut erhaltene Vor-Endstufen Kombi gekauft. Uher Ma200 und Pa200. Technisch sowie optisch einwandfrei. Kennt sich jemand damit aus?
@robotobi

Ich möchte Dir die Dinger nicht schlechtreden, aber ich hätte sie nicht genommen. Diese Art Verstärker wird heutzutage verschenkt oder entsorgt.

Das hat zudem mit dem Namen UHER, also den Bandmaschinen, nichts zu tun. Das ist preiswerteste Fernostware, zappelnde Zeiger inklusive.

Der die Dinger verkauft oder verschenkt hat ist froh das er sie los hat.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 13:45   #10
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.408
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Definitiv kein Geheimtipp :-)

Drinnen schaut das mal sehr mau aus, siehe Internet.

Solange sie funktionieren und nicht brummen ist mal gut.

Lautsprecher: was Dir in den Sinn kommt.

Gruß

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 15:01   #11
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.467
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Zitat:
Definitiv kein Geheimtipp :-)

Drinnen schaut das mal sehr mau aus, siehe Internet.
Mehr wollte ich mit meiner Bewertung eigentlich auch nicht zum Ausdruck bringen...wenn man das mit richtig gutem Zeugs vergleicht, wirklich mau.

Zitat:
Solange sie funktionieren und nicht brummen ist mal gut.
Auch richtig und so lange man dafür keinen Mondpreis hingelegt auch ist auch alles gut.

Die gab es auch als Eigenmarkte Palladium beim Versender Neckermann. Und ich weiß nicht wo sonst noch...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 15:21   #12
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.977
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

@Ruedi schrieb:
Zitat:
Aber diese billige Fernostbüchse...ich weiß nicht. Sieht zwar gut aus aber wie gesagt von der Machart her gibt es besseres.
Da ich heute einen eher kritischen Tag habe, ist mir zu dieser deiner Aussage dein neuer Onkyo eingefallen.

Nein, nein, so schlimm ist der nicht gebaut, aber auch hier gibt es Schöneres.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 15:24   #13
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.977
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Armin schrieb:
Zitat:
Drinnen schaut das mal sehr mau aus, siehe Internet.
Ja, das stimmt, aber als diese Geräte gebaut wurden, war das üblicher Standard.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 15:37   #14
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.467
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Zitat:
Ja, das stimmt, aber als diese Geräte gebaut wurden, war das üblicher Standard.
Wie bitte?!?

http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=6534.0

http://www.good-old-hifi.de/pioneer-a-717-mkii/

Letzteren besaß ich übrigens mal...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 15:45   #15
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.977
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Uher Reference ??? Geheimtipp???

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Jetzt kommst du wieder mit Extremen daher.....wie immer.

Im Durchschnitt waren die Geräte wesentlich "hässlicher" gebaut.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de