HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Verstärker in Halbleiter-Technik

Verstärker in Halbleiter-Technik Die Standard-Technologie

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.08.2018, 10:49   #181
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.938
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

der kauft aber auch keinen mill$ cd dreher

ich habe den begründeten verdacht, dieses gut besser teurer ist zum großteil eine strategie, die konsumenten maximal auszunehmen.

wenns nicht weh tut, ists ja egal, wenn wer verführt wird, seine finanzen anzuspannen ohne reellen mehrwert zu bekommen, halte ich das für unmoralisch.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 10:49   #182
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.653
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von Markus Berzborn Beitrag anzeigen
Ist doch das gleiche.
Geld ansammeln durch nichts ausgeben kann jeder.


Gruß
Markus
Wenn alles Subsistenzmittel ist..

Kann das nicht jeder...
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 10:54   #183
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.653
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Wenn Du 180cm groß bist,

Und stehst neben einem 2 Meter..

Fühlst Du dich relativ klein...

Daher der Spruch, alles ist relativ...
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 10:55   #184
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 8.938
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

...
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 10:55   #185
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.356
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
Dabei vergisst Du leider eines...Geld das ausgegeben wurde ist nicht einfach so weg, sondern andere haben es.

Das ist ja auch der Sinn und Motor einer Volkswirtschaft.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 10:55   #186
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.653
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

@Holger..

Wer im Glashaus sitzt...

__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:00   #187
HifiFreund
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HifiFreund
 
Registriert seit: 28.02.2016
Beiträge: 445
HifiFreund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
@HifiFreund schrieb:

Auch du solltest einmal bei richtig durchgeführten verblindeten Vergleichen mitmachen, um (tut leid es so sagen zu müssen) "aufzuwachen".

Nie und nimmer wärst du in der Lage, sündteure CD-Player von guten billigen zu unterscheiden. Das haben schon "Tausende" vor dir versucht und alle sind sie gescheitert.

Diese Blindtest-Geschichte von dir, David, ist dein größter- und grundsätzlichster Fehler
in den letzten 30 Jahren.

Von dem Fehler hat dich bisher niemand abgebracht, und ich werde es auch nicht versuchen.

Nur soviel, man muss ein Komponente mindestens (und zwar voll eingespielt, d.h. über 750, besser mehr, Betriebsstunden) ein paar Tage in seinem eigenen optimierten Setup hören. Dazu zählt, wie von dir richtig und ständig erwähnt, an 1. Stelle die Raumakustik,
an 2. Stelle der Stellplatz der LS und an 3. Stelle der Hörplatz.
Danach kommen noch mindestens 20-30-40 weitere wichtige und weniger wichtige Punkte, die ich aber nicht weiters ausführen will.

In diesem Setup kann man dann hören, ob eine Komponente Musik machen kann oder nur "Daten" liefert.
Ich behaupte mal, 80% aller Anlagenbesitzer hören unter 40%, von dem was möglich ist.
Noch mehr % haben auch noch nie im Leben eine sehr gute, optimierte Kette gehört, geschweige denn besessen.

Das ist auf den "gemeinen" Endkunden bezogen eher nicht so schlimm, d er ja nicht die Möglichkeiten eines gut bestückten Händlers hat.

Du aber, als EX - Händler hattest ja schon ein paar Marken, mit denen man MUSIK hören hätte können. Aber ich vermute, du bist über die Datenhörerei nicht hinaus gekommen.

Auch dein überdämpfter Hörraum ist ein Zeichen dafür, dass du nicht Musik hören willst oder kannst.

Egal, du wirst dich wie viel alte Leute nicht mehr belehren bzw. ändern können.
Ist ja auch nicht wichtig!


__________________
MfG
HifiFreund
HifiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:00   #188
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.653
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen

enteignung von 2/3 in der böhmei.
Du hattest also um die 1200 Ha...
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:02   #189
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.356
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
Nur haben ich eben meine langjährige Erfahrung, die mir sagt, dass auch Realos ihre Mythen und Glaubenssätze haben, von denen sie nicht lassen.

Der größte Mythos dieser Leute ist, sich Realos zu nennen.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:08   #190
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.725
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von Holger Kaletha Beitrag anzeigen
... Man hört es nunmal deutlich!
Das ist eine Behauptung die per Definition nur in einem Blindtest bestätigt/falsifiziert werden kann.

In einer Diskussion in der es darum geht ob nun etwas hörbar ist oder nicht, ist so ein "Argument" also komplett wertlos.
Genauso wie "Man hört es nunmal nicht".
Das ist der Ausgangspunkt der Diskussion, keinerlei Erkenntnisgewinn.

Zitat:
...Immer dieselbe ergebnislose Diskussion!
Genau, weil eben nie ein passender Test dazu gemacht wird.
Es werden Anekdoten erzählt die kaum mehr Wert haben, als das Wissen um das Mittagsmenü von gestern.


Mit was für einem das Hören für eine Person "besser" macht hängt von unzähligen Dingen ab (das schließt alle Einzelfaktoren, und Schwurbelein wie Messungen, Feindynamik, .... ein).
Die aktuelle Situation stellt sich für mich eindeutig so dar, dass die reinen elektro-akustische Unterschiede (was kommt an Schall am Ohr an) zwischen 2 Elektronik-Komponenten die sich nahezu gleich messen, geringer wiegen als die individuelle Auswirkung auf die Person durch ein unterschiedliches Markenschild am Gerät.


Was für mich unverständlich bleibt ist, dass gerade die Emotionshörer sich selbst diese menschliche Eigenschaft nahezu komplett absprechen und es immer die Technik sein muss.
Auf der anderen Seite die technisch geprägteren, sehr wohl diese menschliche Eigenschaft akzeptieren und als wichtigen Faktor ansehen.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:22   #191
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 12.707
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Nur soviel, man muss ein Komponente mindestens (und zwar voll eingespielt, d.h. über 750, besser mehr, Betriebsstunden) ein paar Tage in seinem eigenen optimierten Setup hören.
Was heißt 'eingespielt'? Wieso muss moderne Elektronik eingspielt werden und was soll sich dann ändern?...und was soll ein 'optimiertes' Setup sein?

Zitat:
Das ist ja auch der Sinn und Motor einer Volkswirtschaft.
Dass einige wenige Leute auf Kosten der großen Mehrheit immer größere Reichtümer ansammeln ist sicher nicht der ursprüngliche Sinn einer Volkswirtschaft. Ich habe das im Studium jedenfalls anders gelernt...

Gruß

RD
ruedi01 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:28   #192
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.653
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

ER könnte sagen

ICH höre ES...

Das reicht doch...

Soviel zur akademischen Genauigkeit

unseres Herren DHK...



Das kann man dann,

genauso stehen lassen..
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:30   #193
knie
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2010
Ort: im Süden
Beiträge: 232
knie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Bemerkenswert gut zusammengefasst von schauki in http://hififorum.at/showpost.php?p=370000&postcount=191
knie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:35   #194
Holger Kaletha
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Holger Kaletha
 
Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 1.650
Holger Kaletha befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Zitat:
Zitat von schauki Beitrag anzeigen
Das ist eine Behauptung die per Definition nur in einem Blindtest bestätigt/falsifiziert werden kann.
Das ist eben falsch. Wenn ich die künstlerische Qualität einer Aufnahme mit Elekronik X nicht richtig nachvollziehen kann bzw. nicht nachvollziehen konnte, die ich bis dahin ausschließlich zur Verfügung hatte, mit der neuen Elektronik Y aber zu meiner Überraschung auf einmal schon, dann ist das eine Tatsache, und keine Behauptung. ("Ich kann jetzt etwas, was ich vorher nicht konnte.") Eine Behauptung ist das lediglich für Dich, weil Du sie mangels gleichartiger Erfahrung nicht nachvollziehen kannst. Was eine Tatsache für mich ist, wandelt sich aber nicht einfach dadurch in eine bloße Behauptung für mich um, nur weil es eine Behauptung für Dich ist. Der Mann mit dem Krückstock braucht keinen Test um festzustellen, dass er auf einmal auch ohne Krücken laufen kann, nur weil Andere, denen er darüber im Internet berichtet, das nicht glauben wollen. Das ist einfach für ihn eine Tatsache, die keiner weiteren Begründung bedarf.

Solche Diskussionen sind einfach völlig unergiebig und sinnlos. Sie bringen keiner Seite irgendeinen Gewinn.

Schöne Grüße
Holger
Holger Kaletha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:48   #195
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.356
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Wann wurden Verstärker so gut wie heute?

Genau so ist es.


Gruß
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de