HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY Schallwandler

DIY Schallwandler Tuning und Eigenbau

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2016, 01:38   #1
hornhorst
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Alter: 60
Beiträge: 51
hornhorst
Standard feedback Kangling

Hallo erstes feedback vom KANGLING

Zimmer 18 qm
Hörentfernung ~3 m
Kangling Aufstellung Wandnah
Musik: Klassik Barock, Jazz, elektronische Musik.

Zum Klang möchte ich Dir schreiben:
Ein tolles geschlossenes Klangbild, bruchlos bis in den Bass.
Mit Transparenz, Kontur und einer Authentizität des gesamten
Klangbildes, einfach stressfrei und ansatzlos.
Schnelligkeit auf den Punkt gebracht.

Gegenüber meinen vorherigen LS kann ich mit dem Kangling
nicht nur besser zuhören sondern auch besser weghören.

Authentische Stimmen und natürliche Instrumente mit
tollen Klangfarben, super details von Klappengeräuschen,
Anschlägen, Ausklingen der Instrumente und das alles mit
geringster Membranbewegung.

Fazit:
Um so besser die Aufnahme, um so schöner das Hörerlebnis,
bin super zufrieden!








hornhorst ist offline  
Alt 31.05.2016, 18:21   #2
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.369
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: feedback Kangling

Gab es dieses Feedback nicht schon 2014 im amerikanischen DIY Forum????????????
armin75 ist offline  
Alt 31.05.2016, 18:29   #3
P.Krips
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 2.179
P.Krips befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: feedback Kangling

Hallo,
und ich frage mich, inwieweit sich das mit den Forumsregeln F und F1 verträgt.

Gruß
Peter Krips
__________________
"Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war "
(Tacitus um 100 n. Chr)

(auch ein amerikanischer Präsi hats mal schön ausgedrückt:)

'Lieber schweigen und als möglicher Dummkopf gelten, als den Mund aufmachen und jeden Zweifel zu beseitigen..'
P.Krips ist offline  
Alt 31.05.2016, 18:46   #4
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.844
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: feedback Kangling

Ich sehe es als Hörbericht und nicht als Werbung.

Oder täusche ich mich?
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 31.05.2016, 19:01   #5
P.Krips
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 2.179
P.Krips befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: feedback Kangling

Hallo David,
Zitat:
Zitat von DAVID Beitrag anzeigen
Ich sehe es als Hörbericht und nicht als Werbung.

Oder täusche ich mich?
Das ist aber kein eigener Hörbericht des Forumsmitgliedes, sondern ein hier vom Gewerblichen veröffentlicher Bericht eines Kunden.

Wenn das für dich keinen Unterschied ausmacht, solls mir Recht sein.

Gruß
Peter Krips
__________________
"Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war "
(Tacitus um 100 n. Chr)

(auch ein amerikanischer Präsi hats mal schön ausgedrückt:)

'Lieber schweigen und als möglicher Dummkopf gelten, als den Mund aufmachen und jeden Zweifel zu beseitigen..'
P.Krips ist offline  
Alt 01.06.2016, 13:44   #6
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.844
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: feedback Kangling

Peter, ich werde das aufmerksam weiter verfolgen. Werbung ist hier nämlich verboten.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Alt 01.06.2016, 17:06   #7
hornhorst
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Alter: 60
Beiträge: 51
hornhorst
Standard AW: feedback Kangling

nein es ist das einzige feedback bis jetzt vom Kangling, ggf. gib mal einen link welches feedback du meinst.

Herr Krips, ziemlich unverschämt dein Verhalten, rechtwidriges Verhalten als Moderator, hier hoffentlich nur Gast,
Das du versuchst den Forenbetreiber zu manpulieren ist eine Frechheit,
ich bin gerne bereit, dein Verhalten mir gegenüber zu dokumentieren, finde es in einem fremden Forum aber nicht angebracht,
hast du irgendwas zum Kangling zu sagen?
was hältst du von der Impedanz, und der ungegateten Wohnraum Messung.

Ich nehme an DAVID weiß was er tut, und war auf meiner HP.
hornhorst ist offline  
Alt 01.06.2016, 18:42   #8
P.Krips
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 2.179
P.Krips befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: feedback Kangling

Hallo,
zunächst einmal ist das hier wirklich nicht der Ort, um Vorgänge in einem andern Forum aufzuwärmen / zu diskutieren.

Zitat:
Zitat von hornhorst Beitrag anzeigen
nein es ist das einzige feedback bis jetzt vom Kangling, ggf. gib mal einen link welches feedback du meinst.
In der Tat war es eine andere Box, aber ebenfalls eine Veröffentlichung eines Kundenfeedbacks an dich, welches du im dortigen Forum veröffentlicht hast. Da das dort als unzulässige Werbung angesehen wurde, wurde der Text gelöscht.
Damit hätte es erledigt sein können.

Dann hast du aber (genau wie hier):

Zitat:
Herr Krips, ziemlich unverschämt dein Verhalten, rechtwidriges Verhalten als Moderator, hier hoffentlich nur Gast,
Das du versuchst den Forenbetreiber zu manpulieren ist eine Frechheit,
Auf persönlich diffarmierende Art und Weise herumgepöbelt, was dann zu deinem dortigen Ausschluss geführt hat.
Pöbel hier weiter so rum, dann schaffst du es hier vielleicht auch.

Zitat:
hast du irgendwas zum Kangling zu sagen?
da könnte ich eine Menge dazu sagen, aber wo ist die Frage. Es gibt ja kaum noch ein Forum, aus dem du nicht rausgeflogen bist.

Zitat:
was hältst du von der Impedanz
Welche klangliche Relevanz hat der Impedanzverlauf an einem spannungsgesteuerten Verstärker ?

Zitat:
, und der ungegateten Wohnraum Messung.
Eine ungegatete Wohnraum- oder Hörplatzmessung gilt unter Kundigen nun nicht wirklich als Beurteilungskriterum einer Box.
Allenfalls im Bassbereich lassen sich da Rückschlüsse über das Zusammenspiel Box / Raumakustik ziehen.
Da sich das Messergebnis aber je nach Raum, Boxenposition und Mikrofonposition schon bei kleinen Änderungen deutlich unterscheiden kann, ist nur ein Messung mehr oder weniger uninteressant / wertlos.

Gruß
Peter Krips
__________________
"Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war "
(Tacitus um 100 n. Chr)

(auch ein amerikanischer Präsi hats mal schön ausgedrückt:)

'Lieber schweigen und als möglicher Dummkopf gelten, als den Mund aufmachen und jeden Zweifel zu beseitigen..'
P.Krips ist offline  
Alt 01.06.2016, 20:02   #9
hornhorst
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Alter: 60
Beiträge: 51
hornhorst
Standard AW: feedback Kangling

wenn ich bedenke das das hier dein 2ter thread ist, unglaublich.
wer es nötig hat: ich hasse recht zu haben, zu schreiben,
dem würde ich auch unterstellen das seine Unterstellungen einzig in seinem Gehirn entstehen,
nicht auf meiner Zunge oder durch geschriebenes.

UND wie sieht die Impedanz für Röhrenverstärker aus?, da du nur simulieren kannst zeig uns doch mal ein single horn.
hornhorst ist offline  
Alt 01.06.2016, 20:07   #10
hornhorst
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Alter: 60
Beiträge: 51
hornhorst
Standard krips ich hab noch was

matthias Klostermeyer hab ich noch ab 17:00,
wer von uns will sich so fühlen.
http://www.hm-moreart.de/Kapitel%208.mp3
hornhorst ist offline  
Alt 01.06.2016, 20:20   #11
P.Krips
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2008
Beiträge: 2.179
P.Krips befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: feedback Kangling

Hallo,
Zitat:
Zitat von hornhorst Beitrag anzeigen
wenn ich bedenke das das hier dein 2ter thread ist, unglaublich.
wer es nötig hat: ich hasse recht zu haben, zu schreiben,
dem würde ich auch unterstellen das seine Unterstellungen einzig in seinem Gehirn entstehen,
nicht auf meiner Zunge oder durch geschriebenes.
Pöbelrunde die 2. .......

Zitat:
da du nur simulieren kannst
Pöbelrunde die 3.

Gruß
Peter Krips
__________________
"Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, daß sie verdient war "
(Tacitus um 100 n. Chr)

(auch ein amerikanischer Präsi hats mal schön ausgedrückt:)

'Lieber schweigen und als möglicher Dummkopf gelten, als den Mund aufmachen und jeden Zweifel zu beseitigen..'
P.Krips ist offline  
Alt 01.06.2016, 20:40   #12
hornhorst
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2007
Alter: 60
Beiträge: 51
hornhorst
Standard AW: feedback Kangling

jetzt tust du mir bereits leid, kann ich dir helfen?
hornhorst ist offline  
Alt 01.06.2016, 20:52   #13
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.844
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: feedback Kangling

So, das passt nicht in dieses Forum.

Thread ist zu.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de