HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2017, 20:49   #46
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 1.437
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Joachim, die Zeit lässt sich nicht aufhalten und wenn es billiger und bequemer ist über das Internet zu kaufen, dann werden das immer mehr Menschen so machen. "Skrupel" wird es da keine geben, so wie auch sonst kaum wo. Jeder ist sich selbst der Nächste.
Ja bewundernswert, diese Einstellung und lässt "tief" blicken. Und hinterher beklagen sich die gleichen Leute, das die Innenstädte immer mehr verwahrlosen, zur trostlosen Ödnis und u. U. zum rechtsfreien Raum werden.

Beispiele dafür gibts schon genug, die USA sind ein Paradebeispiel dafür, wie es hier in wenigen Jahren ebenfalls aussehen könnte, wenn der Trend weiter anhält.

Gruß,
Joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 11:09   #47
Alex007
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 13
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Hoi,

der "ganz normale Wahnsinn" ist sowieso jedes Jahr vorprogrammiert...
Jeder weiss es und ändert tut sich nichts...
Geschäfte werden regelrecht gestürmt und teilweise leergekaut, als ob es "kein Morgen mehr gibt"...
wenn die Weihnachtsmärkte öffnen und die Glühweinstände mit ihrem Fusel zum täglichen "Ansaufen" laden,
dann sind auch am Abend die InnenStädte immer "brechend voll" und dass "Chaos" ist nun perfekt...

bin echt froh, dass man online seine Einkäufe für die besinnliche Zeit tätigen kann.
oder einfach ein Monat vorher schon alles erledigt,
weil ja "Weihnachten" in den meisten Geschäften eh schon im "Oktober" beginnt...

lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 21:20   #48
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 1.437
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Der Paket- Irrsinn läuft hier langsam aber sicher zur Hochform auf. Kein Tag wo nicht mindestens 3 oder 4 Bringdienste durch die Straße knallen, Tendenz steigend . - Mal sehen ob das bis Weihnachten noch mehr wird, ich fürchte die Spitze des Eisberges ist noch nicht mal ansatzweise erreicht, da geht bestimmt noch mehr.

Noch gar nicht so lange her, da hatte ein Hermes Bote sogar am Sonntagvormittag ein Paket ausgeliefert. Ich muss schon sagen, der Wahnsinn hat Methode und treibt langsame immer groteskere Blüten. Natürlich war der Nachbar nicht da und habe dann das Ding angenommen, weil mir das spindeldürre Kerlchen, was sich da mit diesem Riesentrümmer abmühte Leid tat. Der hätte ja am nächsten Tag nochmal kommen müssen.

Ja, da frage ich mich jedesmal, was zum Teufel in diesem sch**** Land alles falsch läuft, wenn Leute so etwas tun müssen?

Fröhliche Vorweihnachtszeit,


Gruß,
joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2017, 21:43   #49
Lars
signieren Kassengestelle
 
Benutzerbild von Lars
 
Registriert seit: 02.01.2017
Ort: Bielefeld
Beiträge: 68
Lars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Der Paket- Irrsinn läuft hier langsam aber sicher zur Hochform auf. Kein Tag wo nicht mindestens 3 oder 4 Bringdienste durch die Straße knallen, Tendenz steigend . - Mal sehen ob das bis Weihnachten noch mehr wird, ich fürchte die Spitze des Eisberges ist noch nicht mal ansatzweise erreicht, da geht bestimmt noch mehr.

Noch gar nicht so lange her, da hatte ein Hermes Bote sogar am Sonntagvormittag ein Paket ausgeliefert. Ich muss schon sagen, der Wahnsinn hat Methode und treibt langsame immer groteskere Blüten. Natürlich war der Nachbar nicht da und habe dann das Ding angenommen, weil mir das spindeldürre Kerlchen, was sich da mit diesem Riesentrümmer abmühte Leid tat. Der hätte ja am nächsten Tag nochmal kommen müssen.

Ja, da frage ich mich jedesmal, was zum Teufel in diesem sch**** Land alles falsch läuft, wenn Leute so etwas tun müssen?

Fröhliche Vorweihnachtszeit,


Gruß,
joachim[/quote]

Genau so sehe ich das auch, und das einzige was es hier bald noch auf der Strasse zu kaufen geben wird ist crack und meth amphetamin. Na ja , das muss ja wenigstens nicht wie bei amazon mit eigenem auto für max. sieben €/Std. ausgeteilt werden.
Lars ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:10   #50
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.864
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Joachim, da läuft nichts schief, das ist eine normale Entwicklung. Kleinere Läden (wir sagen "Geschäfte" dazu) sind im aussterben, nur große Ketten werden übrig bleiben. Gekauft wird aber immer mehr online, vor allem Dinge, die man nicht anprobieren, ausprobieren oder anfassen muss für eine Kaufentscheidung.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 09:59   #51
Alex007
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 13
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

jo des ist leider so...
die kleinen Läden können einfach mit den Preisen schwer mithalten, ohne selbst draufzahlen zu müssen...
angenehm ist aber, dass sie sich mit ihrem Sortiment gut auskennen, da sie ja nicht eine Lagerhalle an unterschiedlichen Artikeln anbieten...
hilft nur auch nichts, weil natürlich jeder nur auf die Preise schaut (ich ja auch)
da ist es mir dann auch egal wenn mich der Großmarkt-Verkäufer nur anschaut und eigentlich keinen Plan hat, was ich eigentlich will...
beraten hab ich mich natürlich im kleinen Laden lassen und tausende Bewertungen online gelesen...und gekauft...tja wo wohl

am besten wäre es für die meisten Menschen, wenn sie nicht mal mehr aufstehen müssten...
alles direkt ans Bett geliefert und haben fertig
__________________
lg
alex

Geändert von Alex007 (07.12.2017 um 10:07 Uhr).
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 10:05   #52
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.249
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

...da bist Du nicht mehr so ganz auf dem Laufenden, David. Die 'kleinen' Läden (Fachgeschäfte, Inhaber geführt) sind zumeist schon in den 90er Jahren reihenweise kaputt gegangen. Die großen Fachmärkte haben denen das Wasser abgegraben. Jetzt aber trifft es immer mehr die Großen. Der Mediamarkt z.B. leidet schon seit einigen Jahren unter Umsatzschwund. Der Grund, die Internetversender reißen sich immer mehr das Geschäft unter den Nagel.

Ich kann es bei 'unserem' Mediamarkt beobachten. Der hat bereits Anfang der 80er Jahre eröffnet, war einer der ersten Mediamärkte überhaupt. Vor 20 Jahren war der Laden proppenvoll. Vor allem Samstags und am späten Nachmittag. Große Schlangen an allen Kassen. Geht man da heute durch ist davon nichts mehr zu spüren. Meist gehe ich da Samstagsmorgens mal durch, so um ca. 11 Uhr. Viel ist da nicht mehr los.

Ist aber m.E. auch kein Wunder. Hatte zuletzt nach einem A/V-Receiver geschaut. Der ist im I-net fast hundert € günstiger zu haben (durchweg bei fast allen Anbietern) als im MM. Ich bin meinem Geld nicht böse...und ich bin doch nicht blöd.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 10:18   #53
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.646
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Dieser Tage sah ich eine Reportage. In A sind 390 Ortschaften vom Aussterben betroffen - keine unerreichbaren Grenzorte - teilweise mitten drin im Land. Da gibt es nix mehr, weder Lebensmittelgeschäft noch Gasthaus. Teilweise nicht einmal mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Einige Orte sind schon dem Verfall preisgegeben - erschreckend ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 10:32   #54
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 33.864
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Rudi zu #52
Ich bin durchaus auf dem Laufenden, habe genau das Gleiche erlebt. Die "Märkte" sind heute keinesfalls mehr das was sie am Anfang waren und mit den Internetpreisen können sie schon lange nicht mehr mithalten.

Was ich der Fairness halber nie mache, das ist in einem Geschäft beraten lassen und dann online kaufen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 10:36   #55
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 10.249
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Zitat:
Was ich der Fairness halber nie mache, das ist in einem Geschäft beraten lassen und dann online kaufen.
Das mache ich auch nicht, alleine schon deshalb weil man heute online alle Informationen bekommt, die man braucht. Und bis man im Laden mal einen Verkaufsmitarbeiter zu fassen bekommt der wirklich Ahnung hat und auch bereit ist einem die Wahrheit zu erzählen, hat man fast einen 5er im Lotto.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 12:49   #56
Alex007
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Alex007
 
Registriert seit: 28.11.2017
Beiträge: 13
Alex007 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

um was wieder was zum Thema zu schreiben...
in der Weihnachtszeit gibts ja auch die Glühweinstandln...
Wie findet ihr so die Qualität von den angebotenen Getränken?
also Glühwein, Punsch und des ganze Zeug schmeckt mir seit einigen Jahren überhaupt nicht mehr...
irgendwie nur mehr billigste Fusel in Plastikkanister...
naja einzige was noch geht, ist der Jagertee, oder irgendwas mit Rum
__________________
lg
alex
Alex007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 13:11   #57
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.646
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Kommt darauf an wo man den kauft. In Wien gibt es schon viel grauslich gepanschtes Zeug. Bei mir am Land gibt es einen kleinen Weihnachtsmarkt der von Einheimischen abgedeckt ist. Weil man sich gut kennt ist die Qualität entsprechend hoch - im Waldbeeren-Punsch sind z.B. wirklich viele Waldbeeren drin. Ist natürlich auch hier Geschmackssache - die Rezepturen sind nicht alle gleich. Ein oder zwei (drei) mal trifft sich unsere Rentner Motorgang dort und hat Spaß ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 17:48   #58
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 1.437
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Joachim, da läuft nichts schief, das ist eine normale Entwicklung. Kleinere Läden (wir sagen "Geschäfte" dazu) sind im aussterben, nur große Ketten werden übrig bleiben.
David, das ist alles andere als normal, von dem steigenden Online Handel und Verkauf profitieren in der Regel nur Amazon und Co. Das ist eine Wettbewerbsverzerrung ohne Gleichen in der Geschichte. - Das sind jetzt schon solche Giganten, das man deren manipulative und monopolistische Markt- und auch politische Macht kaum mehr durchbrechen kann. Wenn man die so weitermachen lässt und der Konsument hat das ja auch ein Stück weit in der eigenen Hand, dann machen die über kurz oder lang den gesamtem Gross-und Einzelhandel weltweit platt. Und das bedeutet, irgendwann kaufst du nur noch beim "Konzern", dann beschwere dich aber nicht, das die das Sortiment und die Preise willkürlich festlegen können und manches auch gar nicht mehr erhältlich ist! Ganz abgeshen von der enormen politischen Macht und Druck, die solche Konzernkonstrukte schon heute ausüben. Wenn man dem wirksam begegnen möchte, müsste man heute schon daran gehen solche Superkonzerne nachhaltig zu zerschlagen, um wieder eingermassenen Wettbewerb einzuführen und die Verbraucherinteressen zu wahren, das gilt im übrigen auch für die Demokratie schlechthin, die ebenso in Gefahr ist.

Was könnte man also tun, beten das das Internet, also deren Geschäftsgrundlage mal wochenlang ausfällt, was eher eine vage Hoffnung wäre, oder doch mal wieder im örtlichen Fachgeschäft kaufen so noch vorhanden? - Da bekommt man wenigsten eine Beratung, wenn man sich nicht sicher ist, im Netz meistens Fehlanzeige.

Und noch eins zum Verständnis, was Amazon und Co. treiben ist kein anständiger Wettbewerb, sondern ruinnöser exzessiver Preiskampf, der schon reihenweise Händler auf deren Portalen in den Konkurs getrieben hat. Das System Amazon ist einfach, man lockt Händler auf die Plattform, lässt sie ein Weile gut verdienen, speichert aber alles was sich bei denen gut verkauft hat und schmeisst sie dann nach einer Weile unter fadenscheinigen Gründen wieder raus, sperrt deren Konten und Amazon übernimmt dann quasi das Geschäft in eigener Regie. - Den Rest kann sich jeder selbst ausmalen, auch wohin das am Ende führt, ein schlimmeres Schw**** System ist mir noch nicht untergekommen. - Und was machen die Leute? - Bestellen und bestellen, ist ja alles so schön bunt hier und so bequem. - Auch wenn ich mich hier unbeliebt mache, für die meisten "Couchpotatos" wäre es gesundheitlich sicher besser mal ein paar Schritte in die Stadt zu latschen, als abertausende von Paketsklaven, die von ihrem Job oft nicht mal anständig leben können, in die Beine zu jagen, um deren Krempel bis vor die Haustür oder am Besten noch vors Sofa zu karren.

Gruß,
joachim
__________________
Ein Computer löst all die Probleme, die ich ohne ihn nicht hätte.

Geändert von JoachimA (07.12.2017 um 18:18 Uhr).
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 18:57   #59
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 11.646
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

Du kannst es aber auch umgekehrt machen. Bei Amazon suchen, die Artikelbeschreibungen und Kritiken lesen und dann den Händler suchen und wenn gefunden ohne Amazon direkt kontaktieren - oft haben sie auch noch eine eigene Homepage - mit mancher Überraschung. Habe ich schon oft gemacht - genau so wie Preisvergleiche Amazon zu Geizhals. Ich bin sicher nicht geizig, aber wenn ich etwas kaufe und sehe das kurz darauf wo anders um 10% billiger, kann ich mich schon ärgern ... Wie sagt der Niki Lauda ? ''Ich hab' ja nix zu verschenken ...''

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 08:53   #60
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 7.267
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: "Es weihnachtet" und alles beginnt zu spinnen!

BILLA - hat heute nicht offen...

Anweisung vom alten CHEF

WLASCHEK....

__________________
Wichtigst sind ein gesunder Schlaf, und eine gute Verdauung...

Geändert von debonoo (08.12.2017 um 09:02 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2017 vbdesigns.de