HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > SACHTHEMEN > Verblindete Vergleiche

Verblindete Vergleiche Wenn es "um die Wahrheit" geht, führt kein Weg daran vorbei

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2007, 14:20   #1
jakob
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Bei 3 richtigen hintereinander wurde oft wegen Erfolg abgebrochen! So daß es erst gar nicht zu 10 Durchgängen kam.
So etwas führt immer zu schweren Problemen in der Testauswertung, und stellt quasi eine der "Todsünden" im Testprocedere dar.
Die statistische Qualität kann dabei leicht auf der Strecke bleiben und es entsteht leicht der Eindruck, man würde nach gerade "passenden" Trefferreihen beenden.

Gruß
  Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de