HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2007, 19:11   #91
schauki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Übrigens wer sich für schöne Autos interessiert...

Im Technischen Museum in Wien ist zur Zeit eine Sonderausstellung "Chromjuwelen".
http://www.tmw.ac.at/default.asp?id=2364

mehr Infos auch hier:
http://www.chromjuwelen.com/content/...293/1/lang,de/

Der

ist neben seinem Rennpendat auch dort.

Liegt halt preislich auch ein "bisschen" zu hoch für mich. Wobei das ja auch für den vorher im Thread gesichteten 300SL Flügler gilt.

Der auch, ab gesehen dass man da ja nen Fahrer braucht...





Zum Auto sonst:
Da ich mir die Geräte die ich will sowieso nicht leisten darf/kann, fahre ich immer irgendwelche alte "Schüsseln".
Toyota Corolla, Nissan Micra, Fiat Uno, 525 BMW (aktuell).

In der Firma haben wir Puch G, Golf und T5.
Ein Puch G ist sogar noch verstärkt für nen Pneumatikmast den man am Heck anbringen kann. Da spürt man jeden Kieselstein.

Bin mal von Salzburg bis kurz vor Wien mit 22l/100km gefahren. Glaub nur 4 mal vom Vollgas..

Dafür hat mich der 110PS Tubro Diesel im Golf postivi überrascht.
Geht bis 130km/h eigentlich nicht merklich schlechter als der 170PS BMW.
Und braucht "nur" ~5l.

Der 525i braucht Autobahn Ö 8,5l.
"herumfahren" 9,5.
Autobahn D 11l.
Fahrt Arbeit-Heim (6,5km eine Strecke) 10,5l.


Im Moment würde ich mir von den "Standard" Fahrzeugen auch die 5er Klasse Limo kaufen, da ich aber für Autos kaum/wenig Geld ausgeben wirds in 5 Jahren oder so wahrscheinlich ein dann alter 525er.
Bin mit dem jetzigen nämlich auch ziemlich zufrieden.

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 19:14   #92
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.558
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo,

hab kein Foto von meinem eigenen, deshalb eines aus dem Web...




meiner ist schwarz, ohne Zierstreifen.

Innen Schwarze Lederausstattung, Alu-Armaturenbrett.
Dazu offener K&N Sportluftfilter, Sportauspuff.

In Ö gibt es nur 40 von denen, 20 in Schwarz, 20 in Silber (mit weinroter Lederausstattung).

Sehr hoher WWKAF (Wife, Woman & Kids Attraction Factor), oft mehr als Porsches oder Benze, die neben/vor mir stehen. ;)

Hoher Fahrspaß, Go-Kart Feeling, Praktisch für die Stadt (bei nur 3,05 m), und ein Spruch.... ;)
Und das Beste: der Popometer: man merkt sofort, wie die Straße beschaffen ist, und wie die Haftung ist.
Geringer Unterhaltskosten (auch bei sehr flottem Fahren, geht ja kaum anders ;)) unter 7l auf 100 km (wiegt ja nur 600 kg).
Gebremst wird nur, um stehen zu bleiben, daher auch da kaum Verschleiß der Bremsklötze.

Nichts für die Autobahn. Er mag es lieber auf Land- Bundes- und Bergstraßen (Exelberg, Riederberg, Höhenstraße, Gegend um Tulln,...)

Ein Auto mit eigenem Charakter. Auch meine Mini-Werkstatt bestätigt, jedes Exemplar hat eigene Bedürfnisse).
Wie ein Familienmitglied eben...



Zu Zylinder/Hubraum/Drehzahl

Ich sah mal einen Autotest im Fernsehen: Vergleich Lamborghini Gallardo, Porsche Carrera 4, Corvette Z06.

Ergebnis: am meisten Spaß machte die Corvette, war auch am besten im Handling. Interessanter Weise auch am leichtesten von den dreien mit dem geringsten Verbrauch (ein Amerikaner?).

Aussage tester:
Den Lamborghini fährt man mit dem Kopf und im hohen Drehzahlenbereich.
Den Carrera fährt man mit dem Herzen, da kommt mehr in den mittleren Bereichen.
Und die Corvette fährt man aus dem Bauch, Druck von ganz unten. Kein Turbo, nur Hubraum.

Der Tester ist im vierten Gang aus dem Stand losgefahren und hat bis 240 hochgedreht ohne zu schalten. Das ist Elastitität, richtig abartig

LG

Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 19:18   #93
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.558
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hi, ich wieder ;)

wer es schnell und umweltfreundlich mag:

Tesla
0-100 in 4 sec
200 km/h Spitze
ca. 400 km Reichweite
2 US Cent pro Meile Kosten
Alles elektrisch ;)

ist aber nicht ganz billig...

LG

Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 21:38   #94
ticktock
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von ken

Wenn du ihn mit dem Golf vergleichst muss man aber auch dazu sagen dass VW den zu gut und aufwändig gemacht hat, verdient haben sie jedenfalls nicht viel damit.

Soll mir als Kunde aber doch recht sein, oder? .


Außerdem: meinst Du ernst haft, Toyota verdient mit dem prius Geld? ;)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 21:54   #95
ticktock
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von freedie
Die Porsches sind mir einfach zu anstrengend zu fahren. Alles geht über Drehzahl. Auch ist der Wagen zu laut und zu unkomfortabel (eben Sportwagen). Hier gibt es wenig Material fürs Geld. Porsche ist eben eine Potenzprotese.
Man kann den Sinn eines Sportwagens nur verstehen wenn man sowas liebt.
Das ist nix für 'Rationale' . . .


Zitat:
Original von freedie
Beim Audi stört mich das "weniger hochklassige" Leder.
Sorry, aber das Leder (die Ledersorten) ist bei Audi hochwertiger als bei BMW
und erheblich hochwertiger als bei MB (C- und E-Klasse).


Zitat:
Original von freedie
Als Sitz-Riese stößt man sich bei vielen Modellen den Kopf.
In welchen? In einem A4? In einem A6? Setz Dich mal in einen A6
und danach in die E-Klasse. Und dann weißt Du auch bei welchem man die Scheibenoberkante direkt vor der Stirn hat. (Sitz ganz runter)

Zitat:
Original von freedie
Erstaunlich ist, daß in Deutschland die Marke ein Image wie BMW oder Mercedes hat.
weitgehend.


Zitat:
Original von freedie
Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt m.E. bei vielen deutschen Autos nicht mehr. Der Passat bietet m.E. noch das meiste Auto fürs Geld.
Wo gibt's ein besseres? Japaner sind auch nicht mehr billig. Franzosen auch nicht.


Zitat:
Original von freedie
Der Dacia Logan kostet nur 8 TEUR. Da sieht man, wie hoch die Herstellungskosten wirklich sind
Ja, bei Logan. oder meinst Du, ein Polo ist auch so billig zusammengeschustert?

Deutsche Autos sind erfolgreich weil sie gut sind und das PL-Verhältnis eben paßt.

Anders funzt das in einer Marktwirtschaft auch nicht. . ;)
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:00   #96
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.349
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Ich bin 1,96 m und kann in A6, 5er und E-Klasse völlig problemlos und komfortabel sitzen! Wozu gibt es denn eine Sitzhöhenverstellung?

Ich sitze sogar sehr bequem in einem Jaguar XK 8 und der ist erheblich niedriger als die drei genannten Fahrzeuge.
Auch im SLK habe ich noch mehr als genug Kopffreiheit, wenn ich den Sitz entsprechend einstelle.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:20   #97
Klangwolke
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Markus Berzborn
Auch im SLK habe ich noch mehr als genug Kopffreiheit, wenn ich den Sitz entsprechend einstelle.
Hallo Markus

Wenn Du das Dach entsprechend einstellst, hast Du sogar noch viel mehr davon.

War nicht Henry Ford ein Sitzriese und deswegen seine Auto auf Leute mit solchen Körperproportionen zugeschnitten? Markus, Du bist zugegebenermassen sehr gross, aber evtl. bist Du anders proportioniert und hast deshalb weniger Probleme. Von den erwähnten Autos kenne ich den 5er BMW (E39) etwas besser, da habe ich mit 1.87m jedenfalls keine Probleme.

Gruss
Jürg
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 22:59   #98
schauki
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

E34 Schiebdach hat z.B. auf der Rückbank wirklich wenig Höhe.
>1,80 ist schon zu viel.

Vorne gehts - Sitz ist höhenverstellbar.

mfg
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 23:04   #99
xuser
Kabel-Liebhaber
 
Benutzerbild von xuser
 
Registriert seit: 16.03.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 2.987
xuser
Standard

Hallo zusammen

Sobald die Sitzpolsterung ein wenig Federkraft verliert, gewinnt man m.E. noch ein paar Zentimeter Innenhöhe.

Gruss Beat
__________________
Make it or break it ;)
xuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 23:04   #100
ticktock
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Markus Berzborn
Ich bin 1,96 m und kann in A6, 5er und E-Klasse völlig problemlos und komfortabel sitzen! Wozu gibt es denn eine Sitzhöhenverstellung?

eben. Hab auch keine Probleme mit meinen 1.89
In keinem einzigen Audi, BMW .....
Wobei ich beruflich nahezu alle kenne.

Wobei ich mich im W211 nicht so richtig wohl fühlte.
Da geht der Sitz nicht weit genug runter. Jedenfalls für mich.

Absolut eine Katastrophe:

Alfa Brera. Die haben die Bodengruppe samt Sitzkonstrulktion vom 159 übernommen.
Die Karosserie ist natürlich weitgehend anders und das Dach deutlich niedriger.

Sieht geil aus. Sitzen kann man aber jetzt nicht mehr. Nicht als Mitteleuropäer. .
  Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 11:13   #101
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.351
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Termin für Autofreaks http://www.viennaautoshow.at/ vom 17. - 20. Jänner, Messe Wien.

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 13:35   #102
visir
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo!

Weil auch Geländewagen schon ein Thema waren:

Puch Haflinger und Pinzgauer!

Mit Ballonreifen kommen die überall hin, auch dort hin, wo man sich u.U. zu Fuß schon schwer tut (Erfahrung meines Vaters).
  Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 15:14   #103
plüschus
Plüschologe
 
Benutzerbild von plüschus
 
Registriert seit: 23.04.2007
Ort: Da wo man auch abends Moin sagt
Alter: 64
Beiträge: 877
plüschus
Standard

Fehlt

noch das Buschtaxi ;)



Toyota Land Cruiser J4

von dem träum' ich immer , wenn mein T3 mich wieder 'mal geärgert hat .

Gruß Thomas


PS . Übrigens eine sehr schöne Seite ! www.buschtaxi.de
__________________
www.hoerspass.net
plüschus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 15:29   #104
Alfa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Hifiaktiv
Die heutigen Alfas kann ich nicht beurteilen. Irgendwie sprechen sie mich nicht mehr an.
Gruß
David
so etwas spricht dich nicht an:



  Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2007, 15:30   #105
visir
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@Thomas:

das nenn ich eine Stoßstange!
Im Gegensatz zu den Plastikverschalungen der heutigen Autos
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de