HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > PLAUDERECKE > Themen des Alltags

Themen des Alltags Bitte nicht zuviel davon!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2007, 09:44   #31
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Babak!

Zitat:
Beispiele vom anderen Ende des Spektrums:
Lotus 2-Eleven: 255 PS auf 670 kg
Caterham CSR: 200 PS auf 575 kg

die geringere Masse erlaubt

* größere Beschleunigung
* größere Verzögerung
* höhere Kurvengeschwindigkeiten (Fahrspaß!!!)
* geringerer verbrauch bei zumindest gleichem Fahrspaß

Genau was ich immer sag!


lg ken
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 09:46   #32
freedie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:04   #33
HearTheTruth
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von HearTheTruth
 
Registriert seit: 26.05.2007
Beiträge: 369
HearTheTruth ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original von HiFi_Addicted
Zitat:
Original von HearTheTruth
Kann hier vieleicht mal aufgehört werden, über Autos oder Al Gore zu schreiben?
Gehts hier um Naim oder was???
Bist du still und heimlich zum Mod beförtert worden oder? Herr Hilfssheriff.

MfG Christoph
Hat man Dich wieder nicht informiert, Herr Schlaumeier?
LG
Rolf
HearTheTruth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:16   #34
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Lotus 2-Eleven: 255 PS auf 670 kg
Caterham CSR: 200 PS auf 575 kg
Bei der Aufzählung fehlt imho übrigens Donkervoort, schon seit längerem Nürburgringnordschleifenrekordhalter. Eine Tatsache die sich kein (deutsches) Automobilmagazin schreiben traut, aus Angst vor Porsche



lg ken
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:16   #35
Georg
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 821
Georg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

DAS allerbeste Auto gibt´s für mich nicht, ích bräuchte 2 zum automobilen Glück:

- VW Multivan, schön ausgestattet
- Lotus Elise

Liebe Grüße,
Georg
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:21   #36
alex8529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Georg

- VW Multivan, schön ausgestattet
da habe ich was ganz feines für Dich

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...521967,00.html
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:23   #37
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.464
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es kommt ganz darauf an, was man von einem Auto erwartet. Das muss man erst mal definieren, bevor man sagen kann, was "das beste" ist.
Mir ist z.B. der Verbrauch egal, für andere ist das ein zentraler Punkt, wie ich immer wieder zu hören bekomme.

Und dann kommen die Geschmacksfragen. Kompaktwagen und Vans können so gut sein, wie sie wollen, ich finde sie einfach allesamt scheußlich, und deshalb fallen sie schon mal von vornherein durch das Raster.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:31   #38
Georg
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 821
Georg ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@alex8529
Igitt!!!!!!!

Naaa, dafür hab ich ja dann den Lotus, mit dem fahr ich Kreise um den Proll- Multivan!

Maximal sanftes Tuning für den 174PS TDI, aber wahrscheinlich nicht einmal das.
Optisches Tuning versteh ich ja überhaupt nicht, sieht man ja gar nicht, wenn man drinnen sitzt.

Liebe Grüße,
Georg
Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:34   #39
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.834
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

So wie es nicht die beste HiFi-Anlage, die schönste Frau, ......beliebig erweiterbar..... gibt, so gibt es auch nicht das beste Auto. Wenn, dann kann es nur ein Wunschauto geben und das ist total individuell.

Dass Audi jetzt auch extrem "geile" Autos baut, ist mir auch aufgefallen. Ich würde sie aber technisch nicht über BMW stellen. Schöner sind sie allemal, denn das Design der aktuellen BMW's ist für mich zum davonlaufen.

Trotzdem: Porsche Carrera 4S. Keinesfalls den hässlichen Boxter und der Cayman ist auch irgendwie misslungen.

Am aktuellen Carrera stört mich nur, dass er immer mehr zu einer Luxuskarosse wird. Dadurch wird er auch immer schwerer. Der GT3 ist wieder durch seine geringe Bodenfreiheit und die endlos lange Schnauze kaum Stadtauglich.

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 10:40   #40
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.464
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Übrigens ist der Porsche Cayenne momentan das absolute In-Auto bei wohlhabenderen Russen. Ist mir bei meiner zweiwöchigen Geschäftsreise neulich wieder aufgefallen.
Ich habe noch nie in einer Innenstadt so viele Cayenne gesehen wie im Zentrum von Moskau.

Ich habe aus Interesse auch mal kurz bei den Vertretungen von Bentley und Ferrari vorbeigeschaut, um die Preise zu vergleichen. Bei Ferrari war ich mir nicht sicher, aber Bentley schien mir noch mal deutlich teurer als hierzulande zu sein.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 11:10   #41
ken
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Ich habe noch nie in einer Innenstadt so viele Cayenne gesehen wie im Zentrum von Moskau.
Lech am Arlberg?


Zitat:
Dass Audi jetzt auch extrem "geile" Autos baut, ist mir auch aufgefallen. Ich würde sie aber technisch nicht über BMW stellen.
Das kann man praktisch gar nicht beurteilen, genauso wie man nicht sagen kann was das beste Auto ist. Denn was vergleichst du da, was nicht sowieso von irgendeinem Zulieferer kommt?
Motor, Fahrwerksabstimmung: eher BMW (aber nicht mehr lange). Audi dafür: Alu Space Frame, Quattro, früher auch TDI. Oder zum Beispiel MMI: zwar nicht das Gelbe vom Ei, aber was BMW mit dem iDrive dagegenhält, spottet jeder Beschreibung.
Oh, und Audio: Hatte mal einen Tag den aktuellen Fünfer, die Anlage hat absolut oberkacke geklungen, pardon my french. Jeder A3 mit Standardequipment ist mir da lieber (um Welten ).



lg ken
  Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 11:13   #42
plüschus
Plüschologe
 
Benutzerbild von plüschus
 
Registriert seit: 23.04.2007
Ort: Da wo man auch abends Moin sagt
Alter: 64
Beiträge: 877
plüschus
Standard

Ein T5 ist doch kein VW Bus mehr .................

Zitat:
Original von alex8529
Zitat:
Original von Georg

- VW Multivan, schön ausgestattet
da habe ich was ganz feines für Dich

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...521967,00.html

hier geht zu den besten Autos der Welt ;)

Und wem das schnelle Geradeausfahren auf bundesdeutschen Autobahnen einfach zu blöd ist , dem seien diese Modelle empfohlen l

Gruß Thomas
__________________
www.hoerspass.net
plüschus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 11:24   #43
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.834
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Der Cayenne ist aber optisch auch nicht gerade gelungen. Da gefällt mir beispielsweise der VW-Touareg besser.

Überhaupt muss ich sagen, dass für mich die besten Designer zur Zeit Audi und VW haben.

Gruß
David
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 11:26   #44
Markus Berzborn
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus Berzborn
 
Registriert seit: 02.01.2007
Ort: Monschau/Eifel
Alter: 52
Beiträge: 6.464
Markus Berzborn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Original von ken
Das kann man praktisch gar nicht beurteilen, genauso wie man nicht sagen kann was das beste Auto ist. Denn was vergleichst du da, was nicht sowieso von irgendeinem Zulieferer kommt?
Ich finde, die Unterschiede, die sich im Alltag wirklich praktisch auswirken, sind heute in der oberen Mittelklasse gar nicht mehr so groß zwischen den drei deutschen Marken. Ob man jetzt einen A6, einen 5er oder eine E-Klasse fährt - eigentlich egal, alles OK.
Ich fahre halt Mercedes, weil ich es gewohnt bin und der Händler bzw. die Werkstatt direkt um die Ecke ist. Und weil mir das Design unter dem Strich noch am besten gefällt.

Gruß,
Markus
__________________
Engel sind neugierig - aber höflich. (Karlheinz Stockhausen)
Markus Berzborn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2007, 11:27   #45
alex8529
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Hifiaktiv

Dass Audi jetzt auch extrem "geile" Autos baut, ist mir auch aufgefallen.
sag ich doch

Dat wird ja Zeit....
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de