HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Verstärker in Schalt-Technik

Verstärker in Schalt-Technik Diesen Verstärkern gehört die Zukunft

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2018, 19:26   #61
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.647
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Der Crown XLS 1002 ist nun da.
Allerdings gibt es leider ein Grundrauschen aus den Boxen, egal ob was angeschlossen ist oder nicht.
Regler auf 12 Uhr.
Ist das normal?
hubert381 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 20:36   #62
Modernjazz
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 92
Modernjazz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Ich habe ein leichtes Grundrauschen das kommt aber vom DSP ist aber am Hörplatz nicht zu hören - ohne DSP und ohne Eingangssignal rauscht bei mir nichts
Modernjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 17:49   #63
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.647
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Das Packerl geht zurück.
hubert381 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 18:10   #64
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.762
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Class-D Billigverstärker

@Modernjazz, @hubert381
Welchen Wirkungsgrad (dB/1W/1m) haben eure LS ?

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 18:34   #65
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.647
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

87

https://www.nubert.de/downloads/nubox_381.pdf
hubert381 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 20:27   #66
Modernjazz
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 92
Modernjazz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Bei einem Wirkungsgrad von 87dB müsste es weniger rauschen als bei mir - Meine LS haben alle so einen Wirkungsgrad von ca. 90dB
Modernjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 20:32   #67
Modernjazz
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2018
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 92
Modernjazz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Was hast du für einen Hörabstand? Bei enem Hörabstand von einem Meter ist bei mir trotz MIni DSP bei Verstärker-Lautstärkestellung 2uhr nichts mehr zu hören
Modernjazz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2018, 08:31   #68
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.647
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Hatte 2 Meter

Entweder gibt es Serienstreueungen oder eine schlechte Charge oder was weiss ich.
hubert381 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2018, 19:09   #69
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Ein "billiger" D-Verstärker kann auf Steckdose, Netzstecker, Führung des Netzkabels und in der Nähe liegende andere Kabel reagieren.
Eine eigene, andere Steckdose wirkt manchmal Wunder.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 08:48   #70
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.647
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Zitat:
Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
Ein "billiger" D-Verstärker kann auf Steckdose, Netzstecker, Führung des Netzkabels und in der Nähe liegende andere Kabel reagieren.
Eine eigene, andere Steckdose wirkt manchmal Wunder.
Mit Brumm, aber nicht mit Rauschen
hubert381 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2018, 08:53   #71
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.023
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Zitat:
Zitat von hubert381 Beitrag anzeigen
Mit Brumm, aber nicht mit Rauschen
Bei Schaltverstärkern kann es auch Rauschen sein. Hatte ich schon mal, durch "blöde" interne Verdrahtung.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 14:21   #72
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.647
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Bei Schaltverstärkern kann es auch Rauschen sein. Hatte ich schon mal, durch "blöde" interne Verdrahtung.
Da habe ich was dazugelernt.
Rosa Rauschen oder wie war das?
War aber ein Schaltungsproblem und kein Steckdosenstromproblem oder Kabelzuleitungsproblem, oder?
hubert381 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 17:39   #73
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 37.023
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Ob das einem rosa Rauschen entsprochen hat (das heisst, der Pegel nimmt pro Oktave um 3dB ab), das kann ich nicht sagen, aber es hat sich so angehört. Dazu kam noch so etwas wie "Zirpen" und alles das in einer Lautstärke, die sogar am Hörplatz hörbar war (allerdings recht hocheffizientes Horn im hohen Mittel- bzw. Hochtonbereich.

Ich habe einfach zu lange Leitungen verlegt und diese noch dazu (weil's schön aussieht) mit Kabelbindern gebündelt. Da waren auch die Versorgungsspannungen dabei.

Als ich die Kabel getrennt habe, war der Spuk weg.

Da ich das dann als "Murks" gesehen habe, habe ich alles zerlegt, die Gehäuse "gekübelt" und alles neu aufgebaut. Dann war Ruhe im Stall und ich um eine Erfahrung reicher. Naja.....
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2018, 18:58   #74
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.647
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Class-D Billigverstärker

Ja, versch. kabel im selben Kabelkanal mit USB, Strom Audio ...
Da hatt ich leider auch schon meine akustischen Erscheinungen.
Nur immer kann man die Kabel nicht mit 10 cm Abstand legen.
hubert381 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 2)
longueval
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de