HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Digitale Tonquellen

Digitale Tonquellen CD-Player, zweikanalige SACD-Player, D/A-Wandler, Musikserver

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.03.2018, 13:27   #16
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.846
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
...

Bitte keine Ratschläge in Richtung PC - diese Variante wurde nach kurzer Diskussion definitiv ausgeschlossen. ....
...
Muss es ein Alles-in-Einem Gerät sein?
Oder kann das Rippen auch extern erfolgen, denn da würde sich gleich wesentlich mehr anbieten.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2018, 15:46   #17
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.669
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bluesound Vault 2

Es sollte ein ''All In One'' sein. Es könnte auch ein Verstärker integriert sein (gibt's z.B. bei CocktailAudio) - muss aber nicht. ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 10:15   #18
celestron
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2018
Ort: Färd, Franggen (übersetzt Fürth/Bay.)
Beiträge: 117
celestron befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Der Cocktail 45 wäre die Variante ohne Amp, kann auf Netzwerk-Resourcen zugreifen und hat i-net radio und DAB+ an Bord. Der Connect zu Streamingdiensten wird wohl über Zweit-Geräte (Smartphone/Tablet) aufgebaut, die sich dann via Netzwerk mit dem X45 verbinden. Der Vault zwei hat´s eingebaut. WLAN-Fähigkeit wird überschätz wenn man´s tatsächlich braucht genügt ein Repeater mit LAN-Schnittstelle, wie sie es bspw. von avm gibt.

Hauptproblem Hersteller übergreifend ist, wie hier schon erwähnt wurde, wohl die Bedienungs-Software, also unbedingt vorher am besten daheim ausprobieren.

Gruß

Klaus
celestron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 20:30   #19
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.205
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Zitat:
Zitat von celestron Beitrag anzeigen
Der Cocktail 45 wäre die Variante ohne Amp, kann auf Netzwerk-Resourcen zugreifen und hat i-net radio und DAB+ an Bord. Der Connect zu Streamingdiensten wird wohl über Zweit-Geräte (Smartphone/Tablet) aufgebaut, die sich dann via Netzwerk mit dem X45 verbinden. Der Vault zwei hat´s eingebaut. WLAN-Fähigkeit wird überschätz wenn man´s tatsächlich braucht genügt ein Repeater mit LAN-Schnittstelle, wie sie es bspw. von avm gibt.

Hauptproblem Hersteller übergreifend ist, wie hier schon erwähnt wurde, wohl die Bedienungs-Software, also unbedingt vorher am besten daheim ausprobieren.

Gruß

Klaus
Was ein Gebastel ....
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 20:49   #20
celestron
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2018
Ort: Färd, Franggen (übersetzt Fürth/Bay.)
Beiträge: 117
celestron befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Stimmt, WLAN ist Gebastel, weshalb ich W-LAN-Kabel bevorzuge .

Gruß

Klaus
celestron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2018, 20:53   #21
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.205
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Zitat:
Zitat von celestron Beitrag anzeigen
Stimmt, WLAN ist Gebastel, weshalb ich W-LAN-Kabel bevorzuge .

Gruß

Klaus
Meinte eher das Gesamtkonzept des Gerätchens ....

Das eine Kabelverbindung besser ist steht außer Frage. Ich habe immer 1 Gigabit.

Egal was für Funkwetter ist. ;)
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2018, 23:44   #22
rezept
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2009
Beiträge: 8
rezept befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Hallo,

seit etwa anderthalb Jahren habe ich den Node 2 in Betrieb, also nur den Streamer.
Bedienung geht über ein iPad oder Android Smartphone, beides funktioniert sehr gut.
Die App scheint mir ausgereift und es gibt regelmäßig Updates. Der Klang ist nach meinem Geschmack top, was natürlich von der Gesamtkonfiguration einer Anlage abhängig ist und nicht zuletzt auch Geschmackssache bleibt. Ausgefeilter in der Bedienung war meine alte Squeezebox, vermissen tue ich jedoch nicht wirklich etwas. Ich würde den Node 2 wieder kaufen.

Grüße aus Berlin
Peter
rezept ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 09:08   #23
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.798
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Zitat:
Zitat von Mrwarpi o Beitrag anzeigen
...
Das eine Kabelverbindung besser ist steht außer Frage.
Kabelklang ?

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 09:50   #24
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.205
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Kabelklang ?

VG Bernd
Natürlich gibt es Unterschiede im Klang. Kupferkabel klingt metallischer während Glasfaser durchsichtiger (prust ) klingt.

Ich meinte mein Hausinternes Ethernet ....

Sagabona kunjani wena ...
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/

Geändert von Mrwarpi o (26.03.2018 um 09:58 Uhr).
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 13:06   #25
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.798
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Also wenn schon Netzwerkkabel, dann nur dieses:

Cardas Audio Clear Network Netzwerkkabel CAT7


Quelle: https://www.sieveking-sound.de/kabel...r-network.html

Zitat:
Zitat:
Im Vergleich mit vielen anderen Netzwerk-Kabeln bietet das CLEAR Network mit seiner aufwendigen Schirmung einen schwärzeren Hintergrund.
VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 13:23   #26
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.669
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bluesound Vault 2

Über 500,- €uro für 3 Meter (was macht man mit 3 Meter Netzwerkkabel oder gar nur mit 0,5 - Bildungslücke ?) ... mir wird da höchstens schwarz vor den Augen ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 14:58   #27
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.205
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Zitat:
Zitat von B. Albert Beitrag anzeigen
Also wenn schon Netzwerkkabel, dann nur dieses:

Cardas Audio Clear Network Netzwerkkabel CAT7
.

Quelle: https://www.sieveking-sound.de/kabel...r-network.html

Zitat:


VG Bernd
Mich beschleicht da ein Verdacht ....

https://www.kabelscheune.de/Netzwerk...QaAu8iEALw_wcB
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 15:02   #28
Mrwarpi o
Zappa - Fan seit 1976
 
Benutzerbild von Mrwarpi o
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 2.205
Mrwarpi o befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

Zitat:
Zitat von Dezibel Beitrag anzeigen
Über 500,- €uro für 3 Meter (was macht man mit 3 Meter Netzwerkkabel oder gar nur mit 0,5 - Bildungslücke ?) ... mir wird da höchstens schwarz vor den Augen ....

LG, dB
Patchpanel ... ;)
__________________
Katzen verfügen über ein ausgezeichnetes Gehör. Der Frequenzbereich geht hierbei bis etwa 65.000 Hz, was den des Menschen um mehr als das Dreifache übersteigt.

Das Ohr des Hundes ist hoch entwickelt. Es kann höhere Frequenzen wahrnehmen als das des Menschen.
Die beweglichen Ohrmuscheln des Hundes lassen ihn Geräuschquellen zudem besser dreidimensional orten, als ein es Mensch könnte.

Volldigitales, remasterndes Mahagoni-Holzohr !

Das Beste am Freitag : http://www.heute-show.de/zdf/
Mrwarpi o ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 15:33   #29
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.669
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Bluesound Vault 2

Wer hat zu Hause ein Patch-Panel - für HiFi-Anwendung ?
Der Verdacht ist wahrscheinlich unhaltbar - auch wenn's auch so schön blau ist - das Kabel hat ein völlig anderes Innenleben. So schlau sind die bekannten Luxuskabelhersteller schon. Nur - ob das sinnvoll ist ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2018, 15:43   #30
Söckle
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Söckle
 
Registriert seit: 22.09.2017
Ort: Friedrichshafen
Beiträge: 842
Söckle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Bluesound Vault 2

...wie seit Ihr jetzt eigentlich von ursprünglichen Thema auf Hifi- Voodoo gekommen. Vor allem, wieder ohne jede "Feindeinwirkung"*?...





*falls unverständlich: Ich meine damit, ohne das jemand einen Anlass dafür gegeben hätte....
__________________
Gruß
Söckle
Söckle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de