HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > HiFi-Messen und Veranstaltungen

HiFi-Messen und Veranstaltungen Wo gibt es interessante Ausstellungen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2017, 21:25   #61
Hifi-Kenner
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Zitat:
hinterfragt und relativiert
@David

Hinterfragen und relativieren wird hier mit Spott und Häme verwechselt. Wie können irgendwelche Spezialisten etwas relativieren, wenn sie es noch nicht einmal selbst gehört haben? Das ist einfach nur noch unglaubwürdig und gibt ein ganz spezielles Bild mit Geschmäckle ab.

Ich erlaube mir nur von solchen Schallwandlern eine Meinung, die ich auch selbst gehört habe. Alles andere wäre Kaffeesatzleserei.

Wer mal einen oder mehrere Pornofilme gesehen hat ist noch lange kein guter Liebhaber.
Oder wer es fertigbringt Wasser zum Kochen zu bringen muss nicht zwangsläufig auch ein guter Koch sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2017, 23:17   #62
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.510
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Zitat:
Zitat von Hifi-Kenner Beitrag anzeigen
...
Wie können irgendwelche Spezialisten etwas relativieren, wenn sie es noch nicht einmal selbst gehört haben?
...
Du bleibst im Dunkeln, auf welche Teilnehmer bzw. welche Posts Du Dich beziehst, jedoch biete ich Dir an, jederzeit konkrete Fragen z.B. zu meinen Posts zu stellen, falls etwas unklar geblieben sein sollte:

http://www.hififorum.at/showpost.php...0&postcount=32

http://www.hififorum.at/showpost.php...3&postcount=47

http://www.hififorum.at/showpost.php...0&postcount=53


Höreindrücke anderer Teilnehmer zu kommentieren oder auch "zu relativieren" halte ich übrigens meist nicht für sinnvoll, zumal wenn es um "pauschale" Produktbewertungen geht, ohne daß eine jeweilige Hörumgebung (Edit: Gern auch Musikprogramm oder Eindrücke bei bestimmten Instrumenten oder Gesangslagen ...) dabei mitbeschrieben oder benannt würde.

Ich habe mich hier z.B. darauf beschränkt, ergänzende Informationen zu fachlichen und technikhistorischen Auffälligkeiten im o.g. Audio Artikel oder auch zu diskutierten messtechnischen Aspekten beizutragen.

Und ich habe Franz darin zugestimmt, daß ich HiFi Geräte auch nicht nur nach dem Marktpreis der enthaltenen Komponenten allein beurteilen würde ...

(Ich halte u.a. auch wenig davon, Verstärker etwa zu wiegen, um darauf schließen zu können, ob es ein "klanglich" gutes Geräte sein kann ...)
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa




Geändert von dipol-audio (28.03.2017 um 00:20 Uhr).
dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 02:23   #63
dipol-audio
Verfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von dipol-audio
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Hessen, Deutschland
Beiträge: 4.510
dipol-audio befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Zitat:
Zitat von Hifi-Kenner Beitrag anzeigen
...
Wer mal einen oder mehrere Pornofilme gesehen hat
...

Ich will es mal so sagen:

In jedem Forum ist es möglich, das gewünschte Niveau deutlich zu unterschreiten.

Selbst wenn man sich in einem Forum (versehentlich?) anmeldet, dessen Teilnehmer oder Administration man eigentlich verachtet, kann einem das passieren ...

Wer muss/sollte aber die notwendige Konsequenz daraus ziehen ?
__________________
Grüße aus Reinheim, Oliver Mertineit

Gewerblicher Teilnehmer

www.dipol-audio.de


Nihil sine causa



dipol-audio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 07:15   #64
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.218
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Hifi-Kenner schrieb:
Zitat:
Hinterfragen und relativieren wird hier mit Spott und Häme verwechselt.
Wo war das der Fall?
Wenn überhaupt, dann nur, nachdem etwas laienhaft verteidigt wird, dann kommt immer wieder Polemik ins Spiel.

Zitat:
Wie können irgendwelche Spezialisten etwas relativieren, wenn sie es noch nicht einmal selbst gehört haben?
Ich schalte wieder die "Gebetsmühle" ein: weil Klang etwas Subjektives ist (noch dazu abhängig von vielen Umständen), dagegen die Preiswürdigkeit von Lautsprechern anhand von (Detail-) Fotos gut möglich ist, noch dazu von so einfachen wie die Haberth es ist.

Zitat:
Das ist einfach nur noch unglaubwürdig und gibt ein ganz spezielles Bild mit Geschmäckle ab.
Wenn es so ist, dann nur deshalb, weil technische (Hifi-) Laien nichts Anderes als das Klangliche beurteilen können (falls überhaupt, weil selbst dazu einiges an Wissen und Erfahrung notwendig ist.).

Zitat:
Ich erlaube mir nur von solchen Schallwandlern eine Meinung, die ich auch selbst gehört habe. Alles andere wäre Kaffeesatzleserei.
Bitte endlich begreifen!!! Jedes Klangerlebnis ist eine Momentaufnahme unter gegebenen Umständen, sonst nichts! Also weitgehend "Kaffeesatzleserei".

Die tatsächliche Qualität von Lautsprechern kann man nur aufgrund richtig gemachter Messungen beurteilen. Ohne schalltoten Raum und viel Wissen ist so etwas kaum möglich.

Eine individuelle "Beurteilung" von Lautsprechern unter "irgendwelchen Umständen", das mag privat relevant sein, absolut betrachtet ist es "gar nichts".

Kurz: du kannst sagen (hast du ja auch gemacht) "hat mir am besten gefallen". Das ist OK.

Aber mehr nicht.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 07:28   #65
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.218
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Zitat:
Zitat von DIN-HiFi Beitrag anzeigen
Also ein 1000€ Boxenpaar professionell platziert gegen die Superbox von einem "Laien" aufgestellt, der vielleicht nur darauf achtet, dass der Sweetspot eingehalten wird aber der sich nicht mit Raumakustik auskennt und nicht danach verfährt?
Ich wiederhole (auf Wunsch bis zum Erbrechen), zu welchem Prozentsatz bei Hörtests laut meiner Erfahrung jeweils etwas wichtig ist:

Aufnahmequalität ca. 50%,

Raum/Raumakustik, Aufstellung, Hörplatzwahl ca. 30%,

Lautsprecher ca. 20%.

(Davon ausgehend, dass die vorgeschaltete Elektronik OK ist, aber das ist ja bald der Fall).

Wer das anders sieht, ist entweder Laie oder er will euch was verkaufen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 07:34   #66
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.626
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Wie ich das sehe

war das ein Hörbericht, von einer HIFI Messe...

http://hififorum.at/showpost.php?p=336685&postcount=1

aus diesem harmlosen Posting, hat sich der ganze Thread - dann - entwickelt...

und er ist in den Brunnen gefallen - weil mit Steinen geworfen wurde, erst danach folgte Aktio & Reaktio...

wobei ich außer der von mir genannten genannten Person - keinem etwas unterstellen will..

mfG.
Andreas

PS: Und diese Person, war durchaus nicht immer so...

Ich denke, diese Flüchtlings und Sicherheits Themen haben die Sitten etwas verrohen lassen...

Geändert von debonoo (28.03.2017 um 07:41 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 07:37   #67
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.218
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Zitat:
Zitat von joerg67 Beitrag anzeigen
So ein Vergleich hinkt und ist nicht gerecht.

Wenn man beide LSP Paare vergleichen will, dann bitte beide unter bestmöglichen Umständen.

Gerecht muss es schon bleiben ;)

VG
Leider hast auch du meine Aussage nicht verstanden: der/die Lautsprecher ist/sind bei einer klanglichen Beurteilung nur ein kleiner Teil das Ganzen.

Auf HiFi-Messen von Raum zu Raum zu gehen und sich danach eine Meinung über Lautsprecher zu bilden, das gehört mit zu den größten Fehlern aller HiFi-Laien.

Ich stimme dir aber absolut zu, wenn es "um's Gefallen unter gleichen Umständen" geht. Nur hat das mit der tatsächlichen Qualität von Lautsprechern überhaupt nichts zu tun.

-----------------------------------------

Ich wundere mich immer wieder, dass wir hier über so etwas überhaupt noch "diskutieren" müssen.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 07:49   #68
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.626
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Lieber David..

man geht auf Messen


und sieht und hört sich etwas an,

das ist der Sinn - so einer Messe...

und es gefällt einem, oder auch nicht...

ich seh da kein Problem..

und dabei bildet man sich automatisch eine Meinung...

da sehe ich auch kein Problem...

und dann kauft man sich etwas, oder nicht,

auch das ist kein Problem...


und das widerspricht deiner Meinung auch gar nicht

Also - wo bitte ist das Problem...?!

mfG.
Andreas

Geändert von debonoo (28.03.2017 um 08:05 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 07:56   #69
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.218
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Andreas, klar kann man das so machen, geht ja nicht die Welt deshalb unter. Aber dass man auf diese Art Fehlentscheidungen trifft, das ist fast sicher wie das Amen in der Kirche.

Wobei auch das egal ist, Klang kommt aus jeder Kiste und den Meisten reichen entweder Testberichte oder einfach die persönlicher Überzeugung. Auch davon geht die Welt nicht unter.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 07:57   #70
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.626
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Aber

hier im Forum wird gestritten...

das ist echt unangenehm....

Geändert von debonoo (28.03.2017 um 08:10 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 08:02   #71
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.626
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
Andreas, klar kann man das so machen, geht ja nicht die Welt deshalb unter. Aber dass man auf diese Art Fehlentscheidungen trifft, das ist fast sicher wie das Amen in der Kirche.

Wobei auch das egal ist, Klang kommt aus jeder Kiste und den Meisten reichen entweder Testberichte oder einfach die persönlicher Überzeugung. Auch davon geht die Welt nicht unter.
Meine LS sind schön...

Ich mag meine LS...

meine LS sind keine Kisten...

sie sind Teil des Schönen und Guten,

dessen, was ich habe und an dem ich mich erfreue...

mein Haus - mein Auto - meine Bank - meine Schuhe - meine LS - mein Bier - meine Freunde - meien Frau - und noch 1000 anderes meins...

all das sind Entscheidungen, Entscheidungen der persönlicher Art...

die ich nicht harter Kritik ausgesetzt sehen will...

logo oder..


Geändert von debonoo (28.03.2017 um 08:15 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 08:10   #72
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.218
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Gestritten wird ja nicht, aber es gibt Meinungsverschiedenheiten. Und die kommen immer wieder auf, wenn einschlägig Versierte und HiFi-Laien zusammenkommen.

Wenn die Wertigkeit und Preiswürdigkeit von HiFi-Komponenten nur nach deren "Klang" beurteilt wird, dann ist das für mich sowas von absurd, dass ich gar nicht mehr weiß was ich dazu sagen soll - obwohl ich es immer wieder versuche.

Ich sehe immer "das Gesamtpaket" bei meiner Beurteilung und nicht nur einen einzigen Aspekt, der noch dazu eine rein subjektive Angelegenheit ist.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 08:17   #73
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.626
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Du könntest aber auch,

ruhig einmal eine Meinung stehen lassen..
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 08:20   #74
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.218
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Mach' ich.
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2017, 08:41   #75
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.364
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: High End on tour - Darmstadt 25. und 26.03.2017

Zitat:
mein Haus - mein Auto - meine Bank - meine Schuhe - meine LS - mein Bier - meine Freunde - meien Frau - und noch 1000 anderes meins...

all das sind Entscheidungen, Entscheidungen der persönlicher Art...

die ich nicht harter Kritik ausgesetzt sehen will...
Dann darfst Du diese aber nicht in einen öffentlichen Diskussionsforum zur Schau stellen ....

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de