HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Digitale Tonquellen

Digitale Tonquellen CD-Player, zweikanalige SACD-Player, D/A-Wandler, Musikserver

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2017, 09:42   #16
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.227
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

Zitat:
Klar gibt es Billigeres, wenn es nur um's "tadellos funktionieren" geht. Aber geht es wirklich immer nur darum?
Nein, darum geht es mir nicht. Es geht mir um die vollmundigen Werbeaussagen, das ist doch auch immer 'Dein' Thema. Wie schon erwähnt gibt es heute keine 'schlechten' Laufwerke mehr. Jedes DVD-ROM Computer-Laufwerk liefert heute tadellose Ergebnisse und kann Audio-CDs praktisch perfekt auslesen. Auch in diesem Pro-Ject Gerät steckt ein Standard-LW das irgendwo in Fernost täglich zigtausendfach von der Rampe fällt, da ist kein speziell auf Audio optimiertes Leseteil drin. Sowas gibt es auch heute gar nicht mehr. Auch Pro-Ject kocht nur mit Wasser.

Das schöne Gehäuse mag ein Argument sein, wenn man es denn schön findet. Ich finde es eher langweilig. Immerhin, wer kein Plastik mag kommt hier auf seine Kosten. Aber Slot in geht für mich gar nicht, das erinnert mich immer so an Autoradio.

Einzig die Betriebslautstärke könnte noch ein Thema sein. Das liegt daran, dass moderne Laufwerke wesentlich schneller drehen können als für die Audio-CD erforderlich wäre, dann wird es halt hörbar. Aber auch das ist kein Problem, per Software kann jeder Hersteller die Geschwindigkeit nach Belieben reduzieren. Viele tun das aber offenbar nicht. Mein Marantz hat auch ein hörbares Laufwerk. Aber nur kurz. Wenn man die CD eingelegt hat und der Lesevorgang beginnt dreht es kurz hörbar hoch für ein paar Sekunden, ist dabei aber nicht wirklich laut. Danach is' a rua. Warum sollte mich sowas stören?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 10:21   #17
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.227
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

...und wozu eigentlich ein reines Laufwerk ohne eingebauten DAC? Zwei große Kisten nur um CDs abzuspielen, was soll das?

Jeder aktuelle vollwertige Silberscheibendreher verfügt heute über mindestens einen Digitalausgang, wenn man will, kann man den an einen x-beliebigen externen DAC anschließen, muss man aber nicht.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 11:00   #18
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.834
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

Um die Preiswürdigkeit besser beurteilen zu können, müsste man dieses Gerät einmal am Tisch haben/bedient haben - und ich müsste es noch dazu von innen sehen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 11:12   #19
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.227
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

...yo, das Laufwerk würde ich auch gerne mal 'nackt' in Augenschein nehmen wollen...hab' aber bisher nix aussagefähiges dazu finden können.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 11:39   #20
Gerhard
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 594
Gerhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

Zitat:
Zitat von longueval Beitrag anzeigen
ich hab den normalen player mit dem gleichen laufwerk um einiges billiger am dac. genügt mir vollkommen (cd s serie).
möcht eigentlich nicht wissen, wie viele gleichteile da drinnen sind, wenn man reinschaut

glaube irgendwo gelesen zu haben, dass das laufwerk von soyo taiwan ist.
Hallo longueval!

Das Modell der CDs Serie ist selbstverständlich auch sehr attraktiv bzw. der MaiA (der zusätzlich einen optischen Ausgang hat), auch diese beiden sind interessant für mich.

Hattest Du schon einmal Probleme bei Deinem Modell, dass CDs zerkratzt werden, weil Du in einem Beitrag "slot in" Laufwerke diesbezüglich kritisch siehst. Ich übrigens auch, dies hat mich bisher abgehalten, so ein Pro-ject Modell zu kaufen, wobei ich vor allem die geringe Breite dieser Modelle sehr attraktiv finde.

Beste Grüße

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 12:16   #21
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.351
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

nein, keinste probleme, wird bei mir auch nur selten benutzt, da bei mir alles irgendwie auf festplatten liegt. eigentlich ist er nur in betrieb, wenn eine neue cd ins haus kommt und hineingehört wird oder bei besuch, der was mitbringt. das gerät funktioniert tadellos, ich hab mich übrigens geirrt, es ist nicht der s, sondern der ds.
das mit dem einzug war nur ein scherz. den einzigen nachteil, den ich bisher entdecken konnte ist, das man die lasereinheit nicht reinigen kann (außer mit reinigungscd), falls mal staub drauf ist, ohne, dass man ihn aufmacht, aber das ist bei meinem alten xray, der bei mir im büro steht auch nicht anders, obwohl mit lade.
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (20.02.2017 um 12:22 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 12:23   #22
Gerhard
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 594
Gerhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

Hallo longueval!

Besten Dank, den Scherz habe ich leider verstanden (offenbar nehme ich das Thema zu ernst). Danke für die Aufklärung, bin beruhigt, dann spricht ja nichts gegen diese Geräte.

Beste Grüße

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 12:33   #23
LowIQ
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...yo, das Laufwerk würde ich auch gerne mal 'nackt' in Augenschein nehmen wollen...hab' aber bisher nix aussagefähiges dazu finden können.
Ned ganz nackt.....aber in die Richtung...

http://audiofi-net.zippykid.netdna-c...t-CD-Box_3.jpg

http://www.hi-files.com/wp-content/u...INDSC_2971.jpg

Geändert von LowIQ (20.02.2017 um 12:48 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 12:54   #24
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.227
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

...danke für den Link. Sieht verdächtig nach einem Standard LW (SATA II) aus.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 13:12   #25
DIN-HiFi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

Der Beschreibungstext ist wirklich super geschwurbelt und würde einen Ehrenplatz in Dipol-Audios geplantem Schwurbelgenerator erhalten :-) Dieser CD Player macht eigentlich nur vom Gesamtbild her "Sinn" wenn man alle Bausteine von Pro-ject nimmt. Und ja, bei einem super wertig aufgebautem Gerät in Optik und Beschaffenheit der eigenen Wahl ist eine autosuggestive Klangverbesserung nicht auszuschließen..... Ich erinnere an Davids Vergleiche damals wo er gegen wirklich originalton "schlimmes Zeugs" hatte hochwertige CD Player antreten lassen und niemand den Unterschied hörte.
  Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 14:10   #26
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.351
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

aaalso jetzt bin ich etwas schlauer
das laufwerk ist eine gemeinschaftsproduktion
pionier, saoyo, panasonic, wird auch von cec, tascam, denon eingesetzt. ursprüngliche entwicklung saoyo
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)

Geändert von longueval (20.02.2017 um 14:24 Uhr).
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 15:44   #27
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.227
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

...ganz normale ordentliche Massenware also...

Gibt es da vielleicht irgend einen Link?

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 15:52   #28
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.803
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

Zitat:
Zitat von ruedi01 Beitrag anzeigen
...und wozu eigentlich ein reines Laufwerk ohne eingebauten DAC? Zwei große Kisten nur um CDs abzuspielen, was soll das?
Es gibt mittlerweile jede Menge Streamer mit DAC aber ohne CD-Laufwerk; da macht so ein kleines Kistchen schon Sinn. Mein OPPO HA-1 hat auch einen vernünftigen DAC an Bord, wozu brauche ich dann einen kompletten CDP ?

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 17:14   #29
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.508
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

völlig bescheuerte Diskussion. Die DS2T ist ein nettes Kästchen mit hübschem Gehäuse. Endfertigung und Wertschöpfung in Europa. Sicher keine Probleme mit Gewährleistung und Reparatur, wenn's mal kaputt gehen sollte. Und ja, ich kann mir meinen CDP auch um 200,- Euro billiger im Internet kaufen. Und?


lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2017, 17:25   #30
B. Albert
...
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.803
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Pro-Ject CD Box DS2T

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
völlig bescheuerte Diskussion. Die DS2T ist ein nettes Kästchen mit hübschem Gehäuse. Endfertigung und Wertschöpfung in Europa. Sicher keine Probleme mit Gewährleistung und Reparatur, wenn's mal kaputt gehen sollte. Und ja, ich kann mir meinen CDP auch um 200,- Euro billiger im Internet kaufen. Und?
Danke ! Du hast ja so Recht !

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de