HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > HiFi-Messen und Veranstaltungen

HiFi-Messen und Veranstaltungen Wo gibt es interessante Ausstellungen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2015, 10:20   #91
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.213
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

...danke für den Link. Jetzt ist ja alles klar...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 20:47   #92
mikman
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2015
Ort: WIEN
Beiträge: 13
mikman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Meine Kabel haben in der genannten Konfiguration gespielt und ersetzten 10Mal so teure Kabel weil Sie deutlich anders ( Für mich und die Austeller deutlich besser ) spielten.
Ich finde es also nicht fair meine Kabel einfach so abzutun...........aber nix für ungut.
Und hinter den Kabeln steht jahrelange Grundlagenforschung und Entwicklung mit Probehören in verschiedensten Anlagen, die Optik transportiert das natürlich nicht, dafür kosten Sie aber auch nicht ein Vermögen .

Geändert von mikman (24.05.2015 um 21:01 Uhr).
mikman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2015, 22:47   #93
Leo1
Benutzer
 
Benutzerbild von Leo1
 
Registriert seit: 21.03.2015
Beiträge: 1.264
Leo1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

@mikman

Mutig von Dir Deine Kabel hier zu positionieren.

Kann Deine Philosophie nicht beurteilen, da ich das Produkt und Dich nicht kenne.

Doch ganz ehrlich, in der optischen Qualität, darf noch etwas zugelegt werden.
Da dieses Produkt ja nicht für den Eigengebrauch bestimmt ist, sondern verkauft wird, ist eine professionellere Ausführung dem Produkt sicher förderlich.

So wie es dargestellt wird, könnte ich es nicht kaufen, trotz aller Versprechungen. War auf deiner HP.

http://michaelseifert5.wix.com/emerald-labs-1

Doch wenn Dein Geschäftmodell für Dich so funktioniert, ist es in Ordnung.
__________________
Viele Grüsse Leo
Leo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 00:07   #94
mikman
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2015
Ort: WIEN
Beiträge: 13
mikman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Danke für die Toleranz.....

vorweg: es war ein Fehler mit halbfertiger Optik eine HP zu machen, aber ich musste irgenwie anfangen, obwohl mich viele gewarnt haben.
Ich habe mich auch nur um den Klang gekümmert und die Optik vernachlässigt ( muss noch rutinierter und etwas hübscher werden, wird aber sicher nicht sehr spektakulär ).

Der Klang muss ja passen sonst wäre das Ergebnis auf der Messe ja nicht so gewesen.
Trete gerne jeden Beweis an, einfach weil Sie schon in sehr vielen Anlagen ausprobiert wurden.

Ich möchte auch noch sagen, das die Kabel aus wissenschaftliche Grundlagen beruhen und solange optimiert wurden, bis alle Probleme aus dem Weg geräumt waren und Theorie und Ergebnis in Einklang waren.

Ich wollte das noch loswerden .....

Grüsse aus Wien Michael
mikman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 00:20   #95
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.846
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Hallo!

Also die HP zeigt im Logo ziemlich hässliche jpg Artefakte.
Das sollte doch auffallen und binnen Minuten geändert/ausgebessert sein.
Eine gute HP ist sehr wichtig.

Bzgl. Beweis:
Wie trittst du den Beweis denn an?

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 00:26   #96
mikman
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2015
Ort: WIEN
Beiträge: 13
mikman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Ich bring einen Satz Kabel zum Probehören vorbei ( wenns in Wien ist )......
Mehr kann ich nicht tun, ein beglaubigter Test von meinem Nachbarn zählt wahrscheinlich nicht viel

LG
mikman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 01:07   #97
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.846
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Naja schon klar, dass gehört wird.
Aber "wir" kennen ja die ganzen Stolpersteine die einem auf dem Weg zum validen Test im Weg liegen.
Stichworte:
Suggestion, (Doppel) Blindtest,...

Ganzen Foren sind gefüllt mit Diskussionen darum.
Und der xxxxx.te Test der die Kriterien an so einen Test nicht erfüllt ist halt kein "Beweis" - in keine Richtung.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 04:40   #98
mikman
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2015
Ort: WIEN
Beiträge: 13
mikman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Blindtest wäre sicher von Vorteil.

Andererseits muss man seinen Ohren schon einwenig vertrauen können, sonst macht ja das ganze Bewerten keinen Sinn, denn den Faktor sich selbst kann und soll man ja nicht ausschliessen.

Ich hatte das Glück das sich ein Freund ein Paar Pass Monos zugelegt hat und dewegen einen Aufmarsch an XLR-Kabeln zu Hause hatte. Ich will mir nicht anmassen jetzt ein Bewertung der Kabel abzugeben, aber selbst in der gehörten Preisklasse waren die Unterschiede noch deutlich, ich bin mir sicher das diese Unterschiede auch im Blindtest zu hören gewesen wären. Ausserdem sind Attribute gefallen, die ich eigendlich nicht der Optik oder dem Markenimage zuordnen kann und das reproduzierbar...........für mich ein Beweis das man seinen Ohren schon vertrauen kann.

Hier erwähnt, ich liebe Nelson Pass Verstärker, ich hatte einmal eine ALeph P und ALeph 3 Kombi, die war immer grandios, ich hab Sie verkauft

Falls jemanden eine Aleph 3 Enstufe über den Weg läuft, bitte bescheid geben....

Grüsse Michael ( die Smileys sind cool )
mikman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 07:57   #99
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.213
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Zitat:
Ich möchte auch noch sagen, das die Kabel aus wissenschaftliche Grundlagen beruhen und solange optimiert wurden, bis alle Probleme aus dem Weg geräumt waren ..
Und das wären welche wissenschaftlichen Grundlagen denn jetzt genau, die anderen Anbietern z.B. nicht vorliegen? Vielleicht das Ohmsche Gesetz?!?

Gruß

RD

Geändert von ruedi01 (25.05.2015 um 08:41 Uhr).
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 09:10   #100
mikman
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2015
Ort: WIEN
Beiträge: 13
mikman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Das Ohmsche was? ah das ommsche gesetz, hat mit meditation und so zu tun.........kenn mich schon aus!
Nein im Ernst, ich kann mir das Patentieren nicht leisten und ohne die nötige Finanzkraft kann man diese auch nicht durchsetzen ( hatte mich früher schon am Institut, wo ich gearbeitet habe, damit auseinander setzen müssen ).... Es sind wirklich grundlegend neue Lösungsansätze
na gut z.B.: wird der Leiter enger zum Eingang hin, dadurch tritt eine Art "Tunneleffekt" auf, die Signalleitung wird schneller und man hat mehr Auflösung im Klangbild, der einzige Nachteil bei der Sache: das Signal wird auf überlichtgeschwindigkeit beschleunigt=> Man hört schon die Musik ca. 300ms / m Leiter bevor man am CD-Player auf Play drückt, hägt naturlich von der Länge der Leitung ab, bei langen Leitungen wird diese Eigenschaft zum Problem => nicht für Überseeleitungen geeignet

Grüsse Michi
mikman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 09:40   #101
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.213
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Zitat:
der einzige Nachteil bei der Sache: das Signal wird auf überlichtgeschwindigkeit beschleunigt=> Man hört schon die Musik ca. 300ms / m Leiter bevor man am CD-Player auf Play drückt, hägt naturlich von der Länge der Leitung ab
Ja nee...is' klar...wenn Du das nachweisen kannst, dann hast Du Dir den nächsten Physiknobelpreis redlich verdient und ich ziehe meinen Hut. Und der Quatsch den Einstein postuliert hat wäre endlich ad absurdum geführt.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 09:56   #102
mikman
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2015
Ort: WIEN
Beiträge: 13
mikman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

war natürlich ein scherz, aber "tunneln" giebt es wirklich, ich bin nicht auf dem neuersten Stand, aber ich nehme an das diese Eigenschaft-Effekt auch mit dem geeigneten Versuchsaufbau mit anderen Teilchen als Photonen nachweisbar ist.
Hab gerade eine kurze Zusammenfassung auf Wiki gefunden
http://de.theoriefinder.wikia.com/wiki/Tunneleffekt

grüsse michi
mikman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 10:09   #103
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.213
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

...ja was hat dieser Theoriekram eigentlich mit Hifi und speziell mit Kabeln zu tun?!?

Ein Kabel ist so ziemlich das simpelste Bauteil einer elektrischen Schaltung. Da gibt es nichts, was nicht längst bekannt und nichts relevantes was nicht messbar wäre. Fakt ist, bei Audioanwendungen hat so ein Kabel so gut wie nichts zu tun. Es werden weder hohe eletrische Leistungen übertragen, nicht mal bei Lautsprecherkabeln, noch gibt es hohe Ansprüche im Bereich der übertragenen Frequenzen, hier geht es lediglich um ein paar lächerliche Kilohertz. Bei (analogem) Video ist das schon anders, da geht es um mehrere Megahertz und in der digitalen Informationstechnik sind die Anforderungen noch mal um Faktoren höher. Alleine was ein stinknormales 3 € USB-Kabel leisten muss, da ist jedes Audiokabel um Lichtjahre weit von entfernt. Kurz, es gibt nichts was ein 'besseres' Kabel (klanglich!) besser machen würde, als ein 0815-Kabel das 'nur' die geforderten Standards einhält...nichts!

Und jeder verblindete Test bestätigt genau dieses Ergebnis...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 10:17   #104
mikman
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2015
Ort: WIEN
Beiträge: 13
mikman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Das bitte nicht als Provokation verstehen, aber ich trete gerne den Gegenbeweis an........in Wien komme ich gerne persönlich vorbei. Beipackleitung verglichen mit meinen Kabeln


Grüsse michi
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
mikman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2015, 10:37   #105
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.213
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

...Wien ist für mich nicht gerade um die Ecke und diese Kabelvergleiche habe ich schon seit Jahrzehnten hinter mir, immer mit dem selben Ergebnis.

Und diese billigen Beipackstrippen verwende ich auch nicht aber nicht aus klanglichen Gründen, sondern wegen der Zuverlässigkeit und der besseren Verarbeitung von soliden Produkten zu einem angemessenen Preis.

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de