HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > HiFi-Messen und Veranstaltungen

HiFi-Messen und Veranstaltungen Wo gibt es interessante Ausstellungen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2014, 21:26   #46
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.626
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Klangbilder 2014

Zitat:
Zitat von Elodis Beitrag anzeigen
Das Sperrholz-Ding kommt glaube ich von Kiso
http://www.youtube.com/watch?v=6VSxRlRu2rY

http://www.youtube.com/watch?v=jh_Ts4oXiBc

http://www.youtube.com/watch?v=TeTVJ3UVzFo
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 21:27   #47
Wasami
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Klangbilder 2014

irgendwie komme ich heute mit der Technik des Forums nicht zurecht... naja, war ein langer Tag ;-) Missverständnis war das keines - der Auftrag, die Türen geöffnet zu halten kam gleichzeitig vom Hotel als auch vom Veranstalter im Zuge der Brandschutzbegehung, bei welcher ich anwesend war...
Ich hatte die Idee, die automatische Schließelektronik der Türen deaktivieren zu lassen (technisch laut Hotel kein Problem). Da wurde mir das so gesagt.

Problem ist nun, dass fast alle Türen, wleche von den Besuchern geschlossen werden, sich in Folge von Aussen nicht mehr öffnen lassen (ausser ma nverklemmt den Schließmechanismus, was gar nicht so einfach ist)...

Geändert von Wasami (08.11.2014 um 21:33 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 21:41   #48
Elodis
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Elodis
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: NÖ
Beiträge: 265
Elodis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Danke dir für die Links @Debonoo, das macht die Sache nun im Nachhinein aber für mich auch nicht mehr viel interessanter....der Aussteller hätte halt offen haben müssen, als ich da war.

LG
Franz
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
Elodis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 21:41   #49
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Klangbilder 2014

Vor ein paar Jahren war ich auf der "Hörtest" (Norddeutsche Hifi-Tage). Die Messe ist von mir nur ein paar Stationen entfernt.

Ich frage mich, ob solch eine Großveranstaltung nicht sogar kontraproduktiv sein kann. Ich hatte mir die großen B&W-Lautsprecher angehört. Der Raum war rammeldicke voll mit Menschen. Ich saß irgendwo hinten an der Seite. Dann hatte ich ein backloaded Horn in einem ebenfalls überfüllten Raum auch irgendwo hinten stehend gehört. Auch in dem Geithain-Raum war ich. In diesem winzigen Kämmerchen war ich ebenfalls Schulter an Schulter mit anderen eingepfercht. Ich saß zwar vorne, aber seitlich aus der Mitte. Ich habe noch mehr Lautsprecher unter diesen Umständen gehört.

Damals kam ich zu dem Schluss, dass meine Uralt-Isobarik ungefähr genauso gut klängen. Jedenfalls hielt sich meine Begeisterung der gehörten Lautsprecher in Grenzen. Lediglich die unterschiedlichen Konstruktionsprinzipien zu hören, fand ich interessant.

Wenn ich eine Lautsprechermanufaktur hätte, würde ich garantiert nicht an einem solchen Groß-Event teilnehmen. Oder ich würde SEHR genau prüfen, ob ich meine Lautsprecher auch sinnvoll vorführen kann. Das ganze war für mich eher eine MIschung aus Volksfest und "Modenschau" (im mehrfachen Sinne) - das war Hifi-Folklore.

Ich würde lieber kleine, feine Vorführungen organisieren. Denn wenn ich ein hochpreisiges Produkt, z.B. McIntosh, B&W etc., verkaufen würde, wird meiner Ansicht nach die Zielgruppe eher durchs Internet oder die Hifi-Studios vor Ort bedient. Die "Hörtest" war ab einer bestimmten Uhrzeit nur noch ein sich gegenseitig durch die Gänge schieben. Akustik? Putekuchen! Ruhe zum Hören? Pustekuchen! Gespräche an den Ständen führen? Kaum möglich.

Meiner Ansicht nach gibt es da noch viiiiele Verbesserungsmöglichkeiten! Wenn die Hifi-Branche schon mit echten Innovationen recht sparsam umgeht, wäre eine gute und dem Zweck entsprechende Präsentation - nämlich die Geräte klanglich testen zu können -, umso wichtiger. Die meisten Besucher kommen eh nur zum "Glotzen". Wie ein Hotel von innen aussieht, weiß ich. Und ein Nobelhotel ist bestimmt nicht dem Hochpreissegment angemessen, wenn es mit 08/15-Besuchern, die mich durch die Gänge schieben und plärrenden Kinder besucht ist. Dann wäre ein feiner Landsitz, der akustisch gut vorbereitet wird ein erheblich stilvolleres Ambiente. Wenn lediglich auf Besucherzahlen geachtet wird - oh, dieses Mal waren 10% mehr auf der Messe! -, dann läuft meiner Ansicht nach etwas schräg! Wenn ich wohlhabend wäre und ein paar 100TEuro in Hifi-Equipment investieren wollte, würde ich mich dort sicherlich nicht blicken lassen. Wozu auch? Hören kann dort eh nicht vernünftig. Der Trubel würde mich gewaltig nerven. Und Luxuslautsprecher kann ich anderswo mit mehr Zeit und Ruhe anschauen.

Aber vielleicht denke ich nur anders als die meisten anderen. Und die genießen das "Gruppenkuscheln"...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 21:57   #50
joerg67
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von joerg67
 
Registriert seit: 14.08.2013
Beiträge: 997
joerg67 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

@ Mike


VG Jörg
joerg67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 22:19   #51
Mike
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mike
 
Registriert seit: 19.04.2007
Ort: Hamburg
Alter: 49
Beiträge: 3.238
Mike
Standard AW: Klangbilder 2014

Zitat:
Zitat von Elodis Beitrag anzeigen
Das Sperrholz-Ding kommt glaube ich von Kiso
Zitat:
Review Component Retail in Germany: €13.800/pr in Mahogany, €16.800 in Maple, €17.940 in Hawaiian Koa (Acacia), €2.500 for matching Podium stand
Ganz schön teuer für ein Vogelhäuschen...
__________________
Beste Grüße,
Mike

____________________
Hier steht keine Signatur...
Mike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 22:22   #52
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.483
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
Und die genießen das "Gruppenkuscheln"...
die Kuschler kaufen aber nix.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 23:15   #53
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.626
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln AW: Klangbilder 2014

Zitat:
Zitat von Mike Beitrag anzeigen
Ganz schön teuer für ein Vogelhäuschen...
Hallo Mike

ist ein Nischenprodukt..,wie KONDO....

https://www.google.at/search?q=KENDo...oNDo+amplifier

mfG.
Andreas
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2014, 23:31   #54
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.364
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Klangbilder 2014

Au weia - den Vergleich meinst Du aber jetzt nicht wirklich ernst ?

LG, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 00:14   #55
Hyde
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2013
Beiträge: 17
Hyde befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Ich war am Freitag dort. Klanglich wirklich enttäuschend und vieles preislich 10.000 bis 60.000 Euro. Für was bitte?
Einzig Silverline mitt den Electrostaten konnten mich beeindrucken. Ansonsten bleibt nur der Gedanke "Nobel geht die Welt zugrunde".
Den Ausstellungsort fand ich nicht so schlecht. Das Hilton war meiner Meinung nach deutlich schlechter. ...und ja, der Klang geht in Richting überpräsent und spitz. Komische HiFi Welt war mein abschließender Gedanke.
Hyde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 00:27   #56
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.255
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Klangbilder 2014

Zitat:
Zitat von debonoo Beitrag anzeigen
Hallo Mike

ist ein Nischenprodukt..,wie KONDO....

https://www.google.at/search?q=KENDo...oNDo+amplifier

mfG.
Andreas
Sonst gehts noch?! Bin gespannt was Reno dazu sagt :-)
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 00:34   #57
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.483
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Zitat:
Zitat von armin75 Beitrag anzeigen
Sonst gehts noch?! Bin gespannt was Reno dazu sagt :-)
reden wir in 40 Jahren drüber
so lang hat sich Kondo nämlich schon am Markt behauptet...



lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 01:08   #58
z_ryder1981
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 31
z_ryder1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

schönen Abend miteinand'

kleine Anmerkung vlt. auch von mir,

war am Freitag dort und musste feststellen, dass gerade Backes und Müller eine sagen wir mal bescheidene Performance abgeliefert hat!Man weiss gar nicht, wo man anfangen soll...

...das die aus dem grössten Hotelzimmer nix, aber auch schon gar nix rausholen konnten
...das sich dauernd deren Festplatte aufgehängt hat und die, ich bezeichne sie mal als Vorführdame unentwegt anführte, dass es an einem ominösen Softwareupdate liegen würde, weshalb sie auch immer nur kurz ihre ausgewählten Lieder anspielte
....das sie natürlich selbstredend kein Gästematerial abspielen wollte!

mal kurz bei der Hotelbar vorbeigeschaut und sich um gepflegte 5.80€ ein kühles Stiegl genehmigt, wird doch hoffentlich nicht das einzige Highlight sein

Im 5. Stock also die anderen Austeller auf den billigen Rängen,
Im Gang haben es sich einige Aussteller gemütlich gemacht und sich ordentlich weghaut,

ist auch ne Möglichkeit, sich die Zeit auf der Messe zu vertreiben!

aber das Gute zum Schluss,

Explizit hervorheben möchte ich die Aussteller Emotion Transformer(Steve Weber), Wasami GmbH und Straussmann im Erdgeschoss

Warum?

weil die noch am meisten aus den miesen Gegebenheiten herausgeholt haben( und wenns nur die richtigen LS waren), mitgebrachte Absorber etc, freundlich und offen waren und auch mein Zeug gespielt haben

Lg Andy
z_ryder1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 02:09   #59
Elodis
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Elodis
 
Registriert seit: 11.03.2008
Ort: NÖ
Beiträge: 265
Elodis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Zitat #55
> ....Einzig Silverline mitt den Electrostaten konnten mich beeindrucken....<

Das war auch irgendwie mein Eindruck.

LG
Franz
__________________
Gewerblicher Teilnehmer
Elodis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 06:43   #60
z_ryder1981
Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 31
z_ryder1981 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2014

Stimmt, Silverline waren auch einigermaßen überzeugend,
die Trümmer waren aber riesig!

Die hatten im Eck zwei kleinere Paarl stehen,die
hätte ich lieber gehört

ein Hammer im negativen Sinne waren auch die Voxativ,in einen weniger
tiefen, dafür umso breiteren Raum reingepfercht!

88.000€, aber vom unbedingt vorhandenen Potential nichts zu hören!
Aufstellung völlig für die Fisch,

Ein Aussteller hat mich nach meiner ehrlichen Meinung gefragt,
ich sagte ihm, dass es leider nur dröhnt, er entweder etwas leiser
drehen soll oder neutraler abgestimmte Aufnahmen spielen soll,

Nein, kommt nicht in Frage(spielte durchweg Liedermacherzeugs)!
Meine Vermutung, Hans Theesink hatte ihm die Aufwartung gemacht :-)

Grausam auf alle Fälle,

was da zum Teil für Sturköpfe unterwegs sind,
ein Dogmatiker ist da ja ein regelrechter Wendehals gegen
so manchen Inhaber eines Hifi Geschäfts, oder Repräsentanten
eines eben solchen!

Lg

Andy
z_ryder1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de