HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > KOMPONENTEN UND DEREN TECHNIK > Digitale Tonquellen

Digitale Tonquellen CD-Player, zweikanalige SACD-Player, D/A-Wandler, Musikserver

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2014, 21:33   #46
armin75
MobilFunkCore-Dinosaurier
 
Benutzerbild von armin75
 
Registriert seit: 27.08.2006
Ort: 1150
Beiträge: 2.408
armin75 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

@dB : die Files können auf und vom OliveOne 1:1 hin und her kopiert werden , das gefällt!

file://ip adresse des OliveOne/

lG

Armin
armin75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 21:44   #47
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wahrscheinlich weil ja rippen mit dem Teil nur mit externen Mitteln funktioniert. Bei meiner O4HD kann ich zwar die intern gerippten Daten auf einer externen Platte sichern, aber sonst nix damit anfangen obwohl die O4HD Netzwerkfähig ist und daher auch Streaming von der eingebauten HDD und auch von fremd-externen möglich ist ... blöd halt - angeblich wg. Musikrechte ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2014, 21:13   #48
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Na ? Wie geht's der 1er Olive ?
Ich hatte heute wieder Erlebnisse - immer wieder Abbrüche über die Android-FB (Die App wurde leider beendet ... leider ) und rekordverdächtige Befehlsverzögerungen bis zu einer Minute ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 07:39   #49
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.635
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Darfich fragen warum man sowas kauft und keine Sonos Connect um349,- ?
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 09:09   #50
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.968
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Zitat:
Zitat von hubert381 Beitrag anzeigen
Darfich fragen warum man sowas kauft und keine Sonos Connect um349,- ?
Diese Frage ist berechtigt, trifft aber auf andere Audio-Elektronikprodukte genau so zu.
Beim Kauf von HiFi-Geräten sind Vernunft und Logik meist ziemlich weit hinten angesiedelt. Ist keine Kritik sondern ganz normal.
So ein Olive ist nun mal ein attraktives Gerät, die "Kistchen" von Sonos weniger.

Was ich nur überhaupt nicht begreifen kann, sind die vielen Probleme mit den teuren Streamern (gilt nämlich allgemein, ist nicht nur bei Olive so).

Für mich ist längst klar, ein PC ist das beste Audio-Tonquellengerät.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 09:41   #51
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.635
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, also die Optik - Danke
Beimir ist die Sonos wie eine Blackbox und nicht sichtbar.
Das iPad steuert alles bequem und übersichtlich.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 10:08   #52
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Wenn ich mich wiederholen darf ....
Ich möchte für Audio eine all in one Lösung weil ich nicht einsehe warum ich einen ausgewachsenen Stand PC Tag ein Tag aus im Betrieb halten soll. Außerdem geht mir diese Kästchen Wirtschaft mit WLAN und dem ganzen App-, iPhone- und Android-Krempel auf die Socken. Ich mag nicht ständig irgendwo herumnudeln wenn z.B. wieder einmal das WLAN nicht weiß wem es gehört - und spinnt ! Das hat nix mit ''schön'' zu tun. Die Olive habe ich nach längeren Überlegungen gekauft - weil es die günstigste all in one Lösung darstellte und weil die Kritiken gut waren. Alle Anderen all in one Angebote erscheinen mir vom P/L-Verhältnis auch heute noch zu teuer ... darum nächstes Projekt Selbstbau auf PC-Basis - und so einfach als möglich.

PS.: Das Frontseitige Pultdesign der Olive O4HD gefällt mir nicht einmal wirklich ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….

Geändert von Dezibel (14.08.2014 um 10:10 Uhr). Grund: PS
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 10:38   #53
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.635
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

>>Ich mag nicht ständig irgendwo herumnudeln...
>>deshalb Selbstbau PC ......

Sorry, da komme ich nicht mehr mit...
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 11:07   #54
B. Albert
...
 
Benutzerbild von B. Albert
 
Registriert seit: 27.08.2011
Beiträge: 2.862
B. Albert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi db,

es gibt auch "all-in-one" - Lösungen, die fuktionieren.

Mein t+a MusicPlayer der ersten Generation z.B. funzt seit fünf Jahren problemlos.

Interessant finde ich ja immer noch das Teil X30 von Cocktailaudio:



http://www.cocktailaudio.de/shop/de/x30

Da braucht man nix selber zusammen zuschrauben. Festpladde oder SSD kann man extra dazu kaufen.

Der Olive hat mir vom Aussehen auch nie besonders gut gefallen.

VG Bernd
B. Albert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 11:42   #55
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Sorry, da komme ich nicht mehr mit...
Sorry - musst Du nicht ....

Vielleicht habe ich mich nicht klar genug ausgedrückt:
Ich brauche kein (Audio-)Netzwerk - ich höre nur in einem Raum Musik - dort mag ich aber keinen herkömmlichen PC, möchte aber auch mal eine CD anhören bzw. vor Ort rippen - mein Arbeits-PC samt reichhaltiger Peripherie befindet sich eine Etage höher - den möchte ich auch nicht dauernd laufen lassen.
Die Olive O4HD nervt ständig wg. div. Unzulänglichkeiten (z.B. stürzt die Android FB-App ständig ab, Verbindungsaufbau dauert ewig etc. andere Apps funktionieren tadellos)
andere Anbieter von all in one Lösungen zu teuer, darum Selbstbau in HiFi 19" 1HE Geräteformat, auf fanless-miniITX Basis mit Intel Stromspar-CPU, Standard Bedienung über (evtl. Funk-) Maus und Bildschirm - altmodisch, aber wenns läuft dann läufts .... dann wird nicht mehr herumgenudelt. Und sollte doch mal was ecken, kann ich mir selber helfen - bei der Olive kann ich mich nur ärgern - und wenn die xte Neuinstallation der FB weder auf iPhone noch auf Android stabil läuft, dann war's das ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 11:56   #56
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.743
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Hallo Bernd !
Den t+a Musicplayer kenne ich natürlich - ein feines Gerät, aber auch relativ teuer. So viel wollte ich nicht ausgeben. Das Teil von CocktailAudio scheint interessant zu sein - sieht in meinen Augen aber potthässlich aus. Der Selbstbau erfüllt noch einen anderen Zweck: Beschäftigungstherapie Das hält geistig frisch ! In der gewünschten Ausführung kommt es kostenmäßig etwa gleichauf ....
Die Olive hat anfangs auch ohne Mätzchen funktioniert - erst als die Festplatte immer voller wurde (Zufall ?) begannen die Probleme ... leider gibt es keinen Service mehr ....

LG, dB
__________________
Bad Sound kills good Music ….
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 12:04   #57
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.524
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von hubert381 Beitrag anzeigen
Darfich fragen warum man sowas kauft und keine Sonos Connect um349,- ?
weil ich Hersteller boykottiere, auf deren Homepage ich ungefragt geduzt werde. Bei Ikea lass ich das noch als schwedische Folklore durchgehen, aber im Grunde genommen kotzt es mich an.

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 12:05   #58
Reno Barth
Gewerblicher Teilnehmer
 
Registriert seit: 10.11.2008
Beiträge: 6.524
Reno Barth befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

braucht das Sonos eigentlich iTunes oder tut das auch mit FLAC?

lg
reno
Reno Barth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 13:25   #59
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.635
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sonos braucht kein itunes und kann flac

Folgende Formate werden unterstützt:
http://sonos-de.custhelp.com/app/ans...ielt-werden%3F

- Sonos unterstützt FLAC Dateien mit 16 bit / 44.1 kHz
- Sonos unterstützt im Moment keine höheren FLAC Bitraten (24/96)


Interessant wäre ja auch ein Ibook Air, wenn es geräuschlos wäre, was ich aber nicht weiß


Übrigends, in der englischen Sprache bin ich mit jedem per DU
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2014, 13:29   #60
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.891
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Reno Barth Beitrag anzeigen
braucht das Sonos eigentlich iTunes oder tut das auch mit FLAC?
...
Du ... äh.... SIE "brauchen" irgendwo im Netzwerk per SMB freigebenen Musik Dateien, es braucht keinen Medienserver (DLNA,...).
FLAC ist ein unterstütztes Format. Allerdings "nur" CD Qualität.
Hi-Res wird nicht unterstützt.

Minimalkonfiguration:
WLAN Router mit USB Eingang und mounting Möglichkeit für externe USB Festplatten.
Sonos Connect und iOS/Android Smartphone/Tablet (bzw. den Sonos eigenen Controller).
Dann Musikfiles auf die USB Festplatte am Router Freigeben.
Sonos Connect direkt an Router per LAN Kabel.
Somit laufen Musikfiles über Kabel und nur die Fernbedienung über WLAN.

Will man ein Sonos Gerät per WLAN einbinden gibt es die sogenannte "Bridge" (die wiederum per LAN Kabel am Netzwerk angeschlossen ist. Die baut ein eigenes WLAN auf, auf dem nur die Musikdaten transportiert werden.

In der Küche habe ich z.B. einen "Play:1". Nur auf einen Kasten gestellt und Strom angeschlossen. Verbindet sich mit der Bridge und schon gehts. Inkl. Webradio (wenn I-Net Verbindung im Netzwerk zur Verfügung steht).
Man kann mit 2 Stk. "Play:1" ein Stereo Setup machen, auch eine Option für einen Subwoofer gibt es.
Man kann Multiroom machen, alle spielen das selbe, Pegel zueinander anpassen unsw.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de