HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY HiFi Zubehör

DIY HiFi Zubehör Selbst hergestellte Racks, Kabel, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2011, 23:20   #16
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.693
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bin zwar mit meiner 2"/0,75" konventionell angeordenten Rears zufrieden, aber mittlerweile gibts doch einige Koaxe die, wenn es sie damals schon gegeben hätte (bzw. ich sie gekannt hätte) sicher eine sehr interessante Alternative gewesen wäre.

Über 92dB Kennpegel ist mit den "kleinen" (<=6") aber auch nicht möglich.

Würde gerne mal nen Koax ausprobieren, aber sonst auch noch so viel.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 12:29   #17
DIY-tryer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

@ Schauki

Welche Koaxe wären das?


Deine 2"/0,75" sind schon gut.


Freundliche Grüße

Heinz
  Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2011, 21:13   #18
Unregistriert
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Schauki, welche Koaxe stechen Dir ins Auge?

MfG
  Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 16:52   #19
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.693
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also eben die hier genannten Faital oder Beyma, aber nur die kleinen. 6" ist eigentlich eh schon groß.

Für (m)eine Hifi Anwendung für die Rears die ja nur ~1,5m entfernt stehen gefällt mir der kleine Omnes Audio CX30 aber sogar besser.

Meine 2"/0,75" Kombi ist da mit ~92mm Treiberabstand eigentlich schon nicht so gut.
Wobei hier eben der klassische Zielkonflikt besteht.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 17:27   #20
Meister_Gü
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Graz
Alter: 33
Beiträge: 972
Meister_Gü
Standard

Zitat:
...aber nur die kleinen. 6" ist eigentlich eh schon groß.
Deshalb gibt es bei Beyma ja auch die 5" Koax 5CX200Nd ;)
__________________
Mfg Günther
Meister_Gü ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 10:12   #21
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.343
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Neues von Hypex:
http://www.hypex.nl/index.php?option...=article&id=89

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 20:07   #22
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.144
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Wieder ein edles Teil von Bruno Putzeys - gefällt mir ausnehmend gut!
__________________
Gruß
David


Erst wenn man begriffen hat, dass Raumakustik, Lautsprecheraufstellung und Hörplatzwahl wichtiger sind als die Anlage selbst, hat man die Audiowiedergabe verstanden.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 16:57   #23
Dezibel
Altgestein
 
Benutzerbild von Dezibel
 
Registriert seit: 02.06.2007
Beiträge: 13.343
Dezibel ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Hypex neue D-Amp Generation ist da !

Endlich käuflich - wenn auch momentan ausverkauft ....
Das auf den Namen NC400 lautende Modul ist für € 325,- ex.Mwst. erhältlich.
Sinn und Zweck des runden 'Bierdeckeldesigns' kennt wahrscheinlich nur der Hersteller
http://www.hypex.nl/docs/NC400_datasheet.pdf
Weitere Modelle scheinen in Vorbereitung - hoffentlich in Form von rechteckigen Modulen ....
http://www.hypex.nl/index.php?option...=89&Itemid=100
http://www.hypex.nl/docs/nc1200%20folder%20web.pdf
http://www.hypex.nl/docs/papers/ncore%20wp.pdf

Grüße, dB
__________________
Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
Dezibel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 17:17   #24
Scheller
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Beeindruckende "Performance", aber vollkommen fehlender "Hardware-Charme".
Genau das richtige für Leute, die sogar ihre Lautsprecher (Vogelaugenahorn hin oder her) am liebsten unsichtbar in die Wand verfrachten würden.

Der nächste Schritt wäre dann "Star Trek" : (Nur für "Kenner" der Serie)

Picard: "Musik! ....Ein Walzer" .... Sehr Zweckmäßig
  Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 17:24   #25
schauki
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 7.693
schauki befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Scheller Beitrag anzeigen
...
Genau das richtige für Leute, die sogar ihre Lautsprecher (Vogelaugenahorn hin oder her) am liebsten unsichtbar in die Wand verfrachten würden. ....


Aber da meine Endstufen sowieso "unsichtbar" am Dachboden stehen, müssen sie auch nicht so klein sein.

mfg
schauki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 21:28   #26
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.558
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Es gibt Leute, die finden an allem was schlechtes ...
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2011, 22:12   #27
Scheller
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Es gibt Leute, die finden an allem was schlechtes ...
Das stimmt. Mir geht´s da z.B. so....Ich empfinde das aber nicht als "verwerflich".

Schliesslich hat nunmal JEDES Produkt auch schlechte Eigenschaften. Warum sollte man die nicht ansprechen?
  Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 00:33   #28
Babak
gestört verar*** verlogen
 
Benutzerbild von Babak
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 10.558
Babak ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard

Zitat:
Zitat von Scheller Beitrag anzeigen
Das stimmt. Mir geht´s da z.B. so....Ich empfinde das aber nicht als "verwerflich".

Schliesslich hat nunmal JEDES Produkt auch schlechte Eigenschaften. Warum sollte man die nicht ansprechen?
Einen Mehrwert bringt es in meinen Augen nur, die guten und die schlechten Eigenschaften nebeneinander zu stellen.

Das gibt ein umfassenderes Bild.

Alles andere ist einseitig.
Im Extremen ist es Fanboy-tum oder Miesmacherei.
Das wäre, was dem Verwerflichen am nächsten käme.


LG

Babak
__________________
“The problem with today’s world is that everyone believes they have the right to express their opinion AND have others listen to it.

The correct statement of individual rights is that everyone has the right to an opinion, but crucially, that opinion can be roundly ignored and even made fun of, particularly if it is demonstrably nonsense!”


— Brian Cox, musician, physicist, and freethinker
Babak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 04:32   #29
debonoo
Wetter und Menschenfreund
 
Benutzerbild von debonoo
 
Registriert seit: 18.07.2007
Beiträge: 9.597
debonoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Zitat:
Zitat von Babak Beitrag anzeigen
Alles andere ist einseitig.
Im Extremen ist es Fanboy-tum oder Miesmacherei.
Das wäre, was dem Verwerflichen am nächsten käme.

Babak
Hallo..

die Kommentare in diesem Thread moralisch zu bewerten,
finde ich - noch - nicht als angemessen....

mfG.
Andreas
__________________
Selbstbewusstheit/Selbsterkenntnis - macht selbständiges Leben erst möglich...

Der Mensch scheitert am System, das System ist der Benchmark..

Leben kann man nicht in die Zukunft verschieben (*)

Alterung und Erneuerung macht Zeit sichtbar

Es gibt ein Menschenrecht auf Irrtum...

Analytiker sind Dickbrettbohrer

Selbständigkeit = Bewusstheit

Leben = Aufbau und Ordnen

Sinn = Rechtfertigung

(*) carpe diem/lebe im hier und jetzt/Bewusstheit...

Geändert von debonoo (29.12.2011 um 04:40 Uhr).
debonoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2011, 04:58   #30
Scheller
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Einen Mehrwert bringt es in meinen Augen nur, die guten und die schlechten Eigenschaften nebeneinander zu stellen.
Genau das tat ich...Du wirst es lediglich überlesen haben.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de