HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > MUSIK IN KONSERVIERTER FORM UND LIVE > Subjektive Berichte zu Musikalben mit und ohne Bild

Subjektive Berichte zu Musikalben mit und ohne Bild CD's und DVD's auf Her(t)z und Nieren getestet

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2014, 23:43   #1
Dennis50300
Musik-Süchtiger
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 29
Beiträge: 505
Dennis50300 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Ich brauch Dynamik :-)

Der Threadtitel sagt ja eigentlich schon alles, jemand hier der z.B. Man Parrish von RAMS kennt ?!??

Wenn nicht auf meinem Youtube-Kanal mal in zumindest angenehmer Qualität die dort möglich ist reinhören.

Fetzen muss das

Ich hab ja nun schon zu vinyl was rausgehauen und auch CD's;
ich hab so nen uneinschätzbaren "allround"-Geschmack, aber allgemein spricht man mir als Musik-Suchti einen guten Geschmack zu

Ich hätte gerne mal wieder was neues, esgal welches Medium, ich erwische mich wie ich mir Vinyl's kaufe dessen CD's ich kenne und auch Muffkasetten kreuz und quer (letzteres nur ganz ganz wenige)

Vielleicht könnt ihr damit was anfangen, für "Hörproben" tun es auch YouTube-Links, meinetwegen auch mieserabelster Qualität, es geht ja um Hörproben im Sinne dessen was früher mal funktioniert hatte, nämlich folgendes Szenario:

Ich höre ein Lied im Radio, das HiFi-Herz lässt im Kopf passieren was passieren muss...
"das musst du haben für deine Anlage Daheim" ;)
Man kauft sich natürlich das Album.... folgendes war es dann:
früher:

Heute leider: :


Naja letzteres wollen wir ja ab sofort bitte tunlichst vermeiden, ich hab genug von dem ganzen Brickwall-Loudness War/Race Bullshit
Denn genau das hat mich nun zur Vinyl gebracht, allen Aussagen entgegen muss ich sagen "geil"

Ich hoffe ihr könnt mich gut mit Neuem versorgen

Ganz erhlich so Kundenrezensionen über eine Lana Del Rey - born to die, da bekomm ich den Würgereiz schlechthin, ich kenn das besser von Vinyl (wenn ich selbst auch noch keine davon besitze, ich hab aber die CD gekauft.... )
Die wissen alle garnicht mehr was richtige Musik ist, geschweigedenn das halbwegs vernünftige Hardware vorhanden wäre um richtiges auch zu geniessen.

Am PC gehts los mit Standardeinstellugnen die alles nochmal flachbügeln, AVR's die man man nicht peinlichst jede Option nachgelesen und richtig eingestellt hat, nochmals....
Hinstellen, anschliessen und läuft ist nunmal leider nicht... da muss man sich nicht wundern... die Leute haben einfach keine Zeit/Lust sich damit zu beschäftigen und so verlernen alle was richtige Musik ist, so seh ich das.


Gruss Dennis50300
Dennis50300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 23:11   #2
Dennis50300
Musik-Süchtiger
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 29
Beiträge: 505
Dennis50300 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Warum ist das eigentlich unter subjektive Berichte ?
Das ist alles andere alssubjektiv, es ist messbar und deutlich hörbar sowie sichtbar am Lautstärkesteller.


Gruss Dennis50300
Dennis50300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2015, 11:11   #3
JoachimA
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JoachimA
 
Registriert seit: 07.03.2015
Beiträge: 2.178
JoachimA befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Zitat:
Zitat von Dennis50300 Beitrag anzeigen
Warum ist das eigentlich unter subjektive Berichte ?
Das ist alles andere alssubjektiv, es ist messbar und deutlich hörbar sowie sichtbar am Lautstärkesteller.


Gruss Dennis50300
Hi Dennis, vielleicht weil es wirklich subjektiv ist?

Zur Erklärung, z. B.: Eine Beschreibung von Höreindrücken oder eine Beurteilung derselben, also eine Behauptung, ist so lange als subjektiv oder als These zu bezeichnen, solange sie nicht schlüssig nachvollziehbar, reproduzierbar und damit beweisbar von anderen nachempfunden werden kann.

Eine Behauptung (subjektiv)ist also zuerst einmal eine These, die noch nicht bewiesen wurde und kein Beweis für die Allgemeingültigkeit.

Gruss,
joachim

Geändert von JoachimA (02.05.2015 um 11:19 Uhr).
JoachimA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2015, 13:12   #4
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.373
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

unser dennis ist ein axiomatiker

net bös sein, harmloses scherzal
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2015, 17:05   #5
Dennis50300
Musik-Süchtiger
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 29
Beiträge: 505
Dennis50300 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Naja subjektiv ist es ehr zu behaupten das eine Stimmwiedergabe klasse wäre von einer "Onaagh" oder wie die hiess.

Ist die Stimme ortbar oder einfach nur künstlich von einem Körper losgelöst und volles Rohr wie alles andere auf Vollaussteuerung da ?

Es ist mehr einfache realität das die Musik die höhere DR-Werte hat viel mehr Bühne abgeben/liefern als dieses ganze aufgedreht DR5/6 Gekröhse.

Echte Schallwellen oder zumindest echt wirkende Schallwellen bekommt man im Loudness War nunmal nicht.

Ich hab mittlerweile meine "Stark wie zwei" Doppel LP von Udo Lindenberg hier, das ist eine bombastische Produktion.
CD oder irgendeinen DownloadMist will ich davon garnicht haben, einfach mal gucken in der DR-Database, die ist mit Sicherheit einfach nur mit dem aller Wertesten an die Wand gefahren.

Möchtegern HiFiisten mögen meinen wir Leut die auf Bühnen und sowas stehen, das das Voodoo wäre mit der Eingangsspannung die sich da immer wieder neu aufbaut bis zur maximalen Amplitude.

Wer echte Musik versteht, der versteht das das bei der Aufnahme genauso abläuft und dämliches herumgebastel nur das "echt" sein zerstört.

Wenn man hier mal bei David vorbeischaut, er macht ja selber Musik, glaub ich kaum das er da doof dran rumgedreht hat für eine Nachprobe wo der Rest der Band nicht mehr spielen musste....., eine gute Aufnahme spielt man halt einfach ab und gut ist's


Gruss Dennis50300
Dennis50300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2015, 21:00   #6
Dennis50300
Musik-Süchtiger
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 29
Beiträge: 505
Dennis50300 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Was für einen perversen Shice man sich mal angehört hat..., paar tolle Sachen sind zwar auch drauf aber überwiegend Level-pervert Loudness War

CD 1:
Zitat:
foobar2000 1.3.7 / Dynamic Range Meter 1.1.1
log date: 2015-02-01 03:09:22

--------------------------------------------------------------------------------
Analyzed: Chosen Few / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (1)
Cookiemunsta / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (2)
Hardcore / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (3)
High Energy / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (4-5)
Lenny Dee & Ralphine Dee / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (6)
Strontium 9000 / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (7)
Tellurian / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (8)
The Original Gabber / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (9)
The Salami Brothers / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (10)
Vitamin / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (11-12)
--------------------------------------------------------------------------------

DR Peak RMS Duration Track
--------------------------------------------------------------------------------
DR5 -0.18 dB -7.53 dB 4:48 08-Gabberdam
DR7 0.00 dB -9.06 dB 4:23 09-Cook & Curry
DR6 -0.12 dB -7.00 dB 4:56 03-Everybody In The House
DR6 -0.02 dB -7.29 dB 5:45 06-Hellgate
DR7 -0.03 dB -8.66 dB 5:57 11-Suck My Dick
DR5 0.00 dB -7.07 dB 4:50 02-I Control Your Body
DR3 -0.38 dB -4.58 dB 4:23 12-Dynamic Fall-Out
DR7 -0.31 dB -8.60 dB 4:43 07-Back To Earth
DR6 -0.19 dB -8.16 dB 5:05 01-Headbanger
DR5 0.00 dB -6.11 dB 4:34 04-Pizza Beats(Mini Salami Mix)
DR5 -0.03 dB -6.76 dB 4:08 05-Alice(Liza 'N' Eliaz Mix)
DR3 -0.22 dB -3.81 dB 4:29 10-Cosmic Trash
--------------------------------------------------------------------------------

Number of tracks: 12
Official DR value: DR5

Samplerate: 44100 Hz
Channels: 2
Bits per sample: 16
Bitrate: 1136 kbps
Codec: FLAC
================================================== ==============================
CD2:
Zitat:
foobar2000 1.3.8 / Dynamic Range Meter 1.1.1
log date: 2015-05-01 23:34:50

--------------------------------------------------------------------------------
Analyzed: Chosen Few / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (1-2)
Haardcore / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (3)
Hammerhead / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (4)
High Energy / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (5)
Hooihouse / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (6)
Lenny Dee & Ralphine Dee / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (7)
Monotion / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (8)
Technohead / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (9)
Tellurian / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (10-11)
The Original Gabber / Volume I Garcore Techno Pub TV Cybernetic Punk (12)
--------------------------------------------------------------------------------

DR Peak RMS Duration Track
--------------------------------------------------------------------------------
DR6 -0.11 dB -8.88 dB 1:03 01-Fucking Hardcore
DR5 -0.45 dB -7.34 dB 4:54 11-Tranceparant
DR6 -0.30 dB -7.34 dB 6:33 10-Ore Slope
DR4 0.00 dB -5.23 dB 6:51 05-Hardcore Will Never Die (Acid OD)
DR3 0.00 dB -5.42 dB 5:01 04-Looney Tunes
DR4 -0.79 dB -6.86 dB 4:15 07-I' Am Da Creator
DR8 0.00 dB -10.03 dB 3:53 09-Power Domination
DR5 -0.41 dB -7.13 dB 7:06 02-If Answering Machines Could Talk
DR5 0.00 dB -6.71 dB 5:06 06-The Passion
DR5 -0.36 dB -7.27 dB 3:46 03-Booster Activated
DR12 0.00 dB -13.56 dB 5:15 12-The War Against Machines
DR6 0.00 dB -7.96 dB 4:56 08-Ad-Da
--------------------------------------------------------------------------------

Number of tracks: 12
Official DR value: DR6

Samplerate: 44100 Hz
Channels: 2
Bits per sample: 16
Bitrate: 1042 kbps
Codec: FLAC
================================================== ==============================

Gruss Dennis50300
Dennis50300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2015, 08:28   #7
Lungau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Hi Dennis

Was hältst du von dem Song "Chandelier" von Sia (meine die Piano-Version)?
Auf meiner Anlage finde ich den Song "Der Hammer".
Die Hochtöner werden da echt gefordert.

Gespielt wird der Song von mir über Spotify.

lg
Gerhard
  Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2015, 09:42   #8
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.840
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Hallo Dennis!
Es gibt gewisse Dinge, die veröffentliche ich nicht (ansonsten mache ich das ohnehin viel zu viel).
Dazu gehört auch das was meine Band produziert, noch dazu wo es sich (vorerst) nur um ziemlich schlechte Probemitschnitte handelt. Diese Mitschnitte dienen nur für uns zum Üben (wegen Beginn/Ablauf/Schluss). Da sind auch durchaus noch Fehler dabei, die "intern" bleiben sollten und die wieder nur dazu dienen, dass jeder von uns erkennt, was er noch falsch macht.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2015, 17:17   #9
Dennis50300
Musik-Süchtiger
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 29
Beiträge: 505
Dennis50300 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Lungau:

Gib mir nen Link und ich höre mal rein.
Gefallen kann einem grundsätzlich alles, Skrillex More Monsters and Sprites gefiel mir von CD vorher auch, bis ich halt anspruchsvoller wurde und mir dieser Equilizing aufdreh-Rotz nun anfängt auf die nerven zu gehen.

Platte und CD sind bei dem Album Welten, früher machte das keinen unterschied, ein Beispiel Tina Turner Private Dancer, da ist auf der Platte dasselbe wie auf der CD drauf, also die alte Originalproduktion kein ReMaster-Gekröhse.


@David:
Nuja Fehler gut und schön, wahrscheinlich fallen die mir garnicht so auf, wenn die "Qualität" zum üben reicht, soweit man liesst nur ein einzelner und der Rest kommt von der Anlage (ja ich lese neuigkeiten von dir ;-) ) dann kann das alles ja garnicht so übel sein.
Ich denke eher das ich mich da schön über guten HiFi-Schmaus erfreuen werde als das ich dir irgendwelche "Fehlerchen" vorhalten würde.


Gruss Dennis50300
Dennis50300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2017, 05:17   #10
Dennis50300
Musik-Süchtiger
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Braunschweig
Alter: 29
Beiträge: 505
Dennis50300 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

So da es hier am Besten passt, also zum einen wurde das Replay Gain in foobar2000 irgendwann in den letzten vorigen Versionen angepasst, Stichwort "EBU R128", was ja hier im Forum schonmal auch von mir angesprochen worden ist.

Es gibt nun zum Thema Weiterentwicklung, Stichworte LU, True Peak, LUFS nun auch endlich was für den Heimanwender.

Hier ein Video von mir darüber, darauf gestossen bin ich durch "futorial" da Spotify ab Standard vernünftigerweise nun auch regelt.
YouTube anscheinend selbst auch, jedenfalls angeblich, davon hab ich noch nicht viel bemerkt aber ok.

Was nach wie vor dann nun passiert wie vorher auch schon mit Replay Gain ist natürlich das der Hyperkompressions-Stuss von heute ordentlich heruntergeregelt wird und die guten Quellen eben dann eher etwas lauter abgespielt werden, falls Replay Gain dann überhaupt mal was zu tun hat.

Ob das Sinn macht das beispielsweise "So far away" von Brothers in Arms im Original Master von 1985 plötzlich so lauter abgespielt wird das es teilweise dann über die 0dB hinausgeht hm... naja... (Replay Gain auf Album, nicht Track), "according to Peak" dann tut's das nicht, aber dann macht denke ich "Album" für das Replay Gain auch keinen Sinn mehr, ich meine das hatte das dann doch beeinflusst gehabt.

https://www.youtube.com/watch?v=NDFaAaxQOxg

Anyway, das EBU R128 ist mittlerweile Standard bei den Radio's und sicherlich auch schon beim Fernsehen, ich gehe mal stark davon aus das die für Werbung dann einfach nen Schalter umlegen und die dann "volles Rohr" soweit möglich ohne EBU senden oder ähnliches Vorgehen ausführen.

Qualität unter Zwang das ist der richtige Weg, es gibt also langsam licht im dunkeln dickicht des Loudness War überall, wo alles mögliche nurnoch monotone minimaltechno Level hat heutzutage.

Da Spotify viel und oft genutzt wird, werden nun noch mehr merken was da los ist, da dieselbe maximale Lautstärke abgespielt wird, kommt es dann wirklich nurnoch beim Hören im Vergleich auf die Qualität an.

Einfach nur geil :-)

Gruss Dennis

PS: Dynamic Range war gestern

Geändert von Dennis50300 (09.06.2017 um 05:18 Uhr). Grund: Edit
Dennis50300 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2017, 06:37   #11
tf11972
Traut seinen Ohren nicht
 
Benutzerbild von tf11972
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 313
tf11972 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Zum Dynamiktest nehme ich immer "Tricycle" von Flim and the BB's. DR 20
__________________
Viele Grüße
Thomas

www.forestpipes.de
tf11972 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2017, 08:16   #12
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.840
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Ich brauch Dynamik :-)

Die habe ich auch. Muss ich mir wieder mal anhören.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de