HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > ALLGEMEINES > HiFi-Messen und Veranstaltungen

HiFi-Messen und Veranstaltungen Wo gibt es interessante Ausstellungen?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2015, 07:15   #16
hubert381
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2012
Beiträge: 1.619
hubert381 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2015

Dann haben sie es wieder abgeschaltet.
Eingemessen wurde es Freitag nach dem Mittagessen (hab nicht genau auf die Uhr gesehen - so ca. 2 Uhr)
Es wurde nämlich danach immer wieder zwischen versch. Settings herumgedrückt.
hubert381 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2015, 10:25   #17
towerofpower
Setzt die Pegel
 
Benutzerbild von towerofpower
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Graz-Umgebung
Beiträge: 110
towerofpower befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2015

Hallo,

Herr Paltauf Senior hat sich am Samstag angenehm viel Zeit genommen, um zwischen den Musikstücken seine Verstärker und die Lautsprecher Nr.1 von seinem Sohn zu erläutern.

Schnappschuss mit Telefon:
__________________
MfG, Michi
towerofpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2015, 14:02   #18
Bombus
aka HAUHODO
 
Benutzerbild von Bombus
 
Registriert seit: 30.04.2015
Ort: Graz
Alter: 43
Beiträge: 92
Bombus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2015

Hallo!

Den Hr.Paltauf sen. Hab ich mal bei einem unserer HiFi-Stammtische kennengelernt. Und bei ein paar Präsentationen hier in Graz auch. Ist ein sehr angenehmer Gesprächspartner! Und seine Röhren Geräte haben mir auch immer gefallen.

Zur Klangbilder:

Ich war wie gesagt ein paar Jahre nicht mehr dort. Zwischenzeitlich hat sich bei mir auch das Interesse an HiFi deutlich verringert. So hab ich die Messe dieses mal aus einem leicht veränderten Blickwinkel erlebt.
Der Eintrittspreis von 15€ ist etwas zu hoch gewählt, für meinen Geschmack. Aber grundsätzlich hat es mir diesmal recht gut gefallen. Zu laut war es mir nie. Aber ich bin auch schon ein wenig taub.
Gut gefallen haben mir die Zingali LSP. Sehr dynamisch, leider aber auch etwas zu spitz. Die Technics Geräte spielten auch recht gut. Silberstatic war nicht so mein Fall. Ich war aber auch am Vormittag dort. Also anscheinend ohne Einmessung. Die riesen LSP am 3ten Bild, die mit Mundorf AMT, waren recht nett.
Nicht gefallen haben mir die Breitbänder, bei WASAMI war das glaube ich, die klangen in meinen Ohren fad. Die Audiovector Dinger klangen furchtbar. Irgendwie total nervig. Die Biegewellen Wandler wahren leider nicht in Betrieb als ich dort war, sondern nur die DIY Tischgestell Dinger in OB Bauweise. Naja, haben mich nicht überzeugt, Stimmen waren so lala… Enttäuscht war ich auch von den Nola Trümmern! So große Speaker und sooo langweilig. Aber das muss ja nix mit der Größe zu tun haben.
Was noch? Ahja, die Blumentopf…äh…Blumenhofer Dinger gefielen mir recht gut. Dynamisch, knackig, gut! Und am besten gefiel mir die Wiener Lautsprecher Manufaktur. Das war die richtige Mischung aus dynamisch zackig aber nicht nervig.

Man muss aber auch fairer weise sagen das die gespielten Titel die ich gehört habe sehr unterschiedlich waren. Vielleicht lag es also auch an denen?

Jedenfalls hat sich natürlich nicht viel getan in dieser Branche. Immer noch die gleichen teilweise seltsamen Gebilde mit aben“teuer“erlichen Preisen! Aber ich würde lügen behauptete ich es gefiele mir nicht! So gesehen war es ein gelungener Tag!
Bombus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2015, 11:59   #19
Gerhard
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.02.2008
Beiträge: 594
Gerhard befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2015

Wenn ich die eingestellten Bilder (besten Dank übrigens dafür!) sehe (und mir vor allem die Preise dazu denken kann) und auch auf die homepage der klangbilder sehe, kann ich nur sagen: Bin ich froh, dass ich von dem geheilt bin - dem Forum und einem speziellen Mitglied sei Dank!

Beste Grüße

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2015, 08:59   #20
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.825
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Klangbilder 2015

Zitat:
Bin ich froh, dass ich von dem geheilt bin
Mit Vernunft lässt sich das HiFi-Hobby sowieso nicht erklären, aber das gilt fast für jedes Hobby.

Mich stören nur die unendlich vielen "Geschichten" die einem in dieser Szene aufgeschwatzt werden und mit denen Geld gemacht wird.

"Ehrliches HiFi", das gibt es nicht mehr, hätte wahrscheinlich auch keine Chance am Markt.

Ich gehe schon deshalb nicht mehr zur Klangbilder-Messe, weil mich das alles anwidert.

Auch an dieser Stelle: ich habe nichts gegen edle Geräte - ganz im Gegenteil und so etwas kann man auch nicht billig herstellen.
Aber in dem Moment wo mir weis gemacht werden soll dass "es deshalb besser klingt", ist der Fall für mich erledigt.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2015, 12:22   #21
longueval
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2013
Beiträge: 9.338
longueval befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Klangbilder 2015

auch no nonsense kostet, aber da besteht wenigstens die hoffnung, dass man für den €
50 cent gegenwert bekommt
__________________
ALSregel: besser man kann mehr, als man macht, als man macht mehr, als man kann. (brecht)
longueval ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de