HiFi Forum  

Zurück   HiFi Forum > DO IT YOURSELF > DIY HiFi Zubehör

DIY HiFi Zubehör Selbst hergestellte Racks, Kabel, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2013, 20:38   #1
smutbert
 
Benutzerbild von smutbert
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Graz
Beiträge: 242
smutbert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DIN - Cinch Kabel

Hallo allerseits,

dann möchte ich mich mit einem ersten richtigen Post, gleich einmal als unwissender Dolm outen:


Demnächst möchte ich für jemanden, der einen etwas älteren Verstärker sein eigen nennt und vermutlich bald im Besitze eines neuen Plattenspielers sein wird, ein DIN → Cinch Kabel zusammenbasteln. Eigentlich keine besonders große Herausforderung - zumindest die Belegung der 3 entscheidenden Pins ist mir klar.

Nur soll ich mit dem Kragen des DIN Steckers auch noch etwas machen?
- z.B. mit einer zusätzlichen Schirmung um die beiden Koaxialkabel, die vom DIN zu den Cinch Steckern führen, verbinden?
- Dieser Kragen wäre doch auch gleich für den Erdungsanschluß eines Plattenspielers geeignet?
- Ist der Kragen nicht vom Verstärker aus sowieso mit der Masse der Signalleitungen verbunden (hatte noch keine Gelegenheit diese Vermutung mit einem Multimeter zu überprüfen)?


Geändert von smutbert (06.02.2013 um 21:25 Uhr).
smutbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2013, 21:08   #2
David
Admin und Forumsbetreiber
 
Benutzerbild von David
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Wien/Umgebung
Beiträge: 36.844
David hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Hallo Smutbert und

Alles was "umhüllend" ist und aus Metall, einfach an Masse legen.
__________________
Gruß
David


Einen „Audio-Laien“ erkennt man daran, dass er sich viel mehr mit Audiokomponenten beschäftigt als mit Raumakustik, LS-Aufstellung und Hörplatzwahl.
Auch Personen, die noch wenig Wissen auf diesem Gebiet haben, oder solche, die Rat und Hinweise von Erfahrenen suchen, sind hier richtig.
Meine Auffassung von seriösen Vergleichstests: Klick mich - Die bisherigen Testergebnisse: Klick mich - Private Anlage: Klick mich
Grundsätzlich: Behauptungen die mir bedenklich erscheinen, glaube ich erst, wenn sie mir in Form eines verblindeten Vergleichs bewiesen werden konnten. Das gilt für das was ich selbst zu hören glaube ebenso.
Eine Bitte an Alle: nicht ganze (noch dazu große) Beiträge zitieren und darunter einen kurzen Kommentar schreiben! Besser (beispielsweise): "Volle Zustimmung zu Beitrag 37".
Ganz wichtig: immer beim Thema bleiben!
David ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2013, 19:30   #3
smutbert
 
Benutzerbild von smutbert
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Graz
Beiträge: 242
smutbert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok, danke.
smutbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 14:42   #4
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.251
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

...solche Adapter gibt es für'n Apple und 'n' Ei an jeder Ecke. Wenn Du die Einzelteile kaufst und das ganze auch noch selber löten musst, wird das kaum billiger...und qualitativ besser sicher auch nicht.

http://www.amazon.de/Adapterkabel-DI...500028&sr=8-16

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 16:02   #5
smutbert
 
Benutzerbild von smutbert
 
Registriert seit: 05.02.2013
Ort: Graz
Beiträge: 242
smutbert befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, über das Angebot war ich mir durchaus schon im Klaren, aber schlechter wird's (hoffentlich) auch nicht, das Kabel hat genau die richtige Länge und mehr Spaß macht es auch. Obendrein habe ich schon ein paar Mal erlebt, dass Cinchstecker von fertig gekauften Kabeln gar nicht oder nur mit Gewalt auf die Buchsen der Geräte passen oder auch viel viel viel zu leicht wieder „herausfallen“.
Solche Probleme kenne ich mit den Cinchsteckern, die ich für eigene Kabel ganz gerne verwende, eigentlich überhaupt nicht.

Inzwischen hab ich auch messen können, dass die Ummantelung verstärkerseitig sowieso schon mit dem Massepin verbunden ist.
smutbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2013, 18:00   #6
ruedi01
Abgefahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ruedi01
 
Registriert seit: 16.02.2011
Ort: Oberhausen Rheinland
Beiträge: 13.251
ruedi01 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

..gut, wenn Du meinst...ist ja schließlich Hobby...

Gruß

RD
ruedi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.2 ©2002 - 2018 vbdesigns.de